Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Prinzessin Emma
    Gast

    Homöopathisches Zeckenmittel

    Was haltet ihr davon?????
    http://www.cdvet.eu/shop_neu/index.p...eywords=zecken

    Ich habe bis jetzt noch keine Erfahrungen mit Homöopathie-Zeug bei Hunden gemacht...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Ich habe mal ein von der Zusammensetzung ähnliches Produkt versucht, auch auf der Basis von Teebaumöl.
    Es hat komplett versagt
    Meine Erfahrung ist, dass in einem Zeckengebiet kein natürliches Mittel hilft, nur Chemie...
    Falls ihr eh nur ein, zwei Zecken habt, ist so ein Naturprodukt OK. Teebaumöl ist zumindest eine sehr gute Grundlage.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  3. #3
    die Erdbäääre Avatar von dat lottchen
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Duisburg, Germany
    Beiträge
    3.763
    Ich kenn mich mit diesem Teebaumöl-Krams nich so aus.....aber wenn du deine Hunde schonend gegen Zecken was geben möchtest....hast du es schonmal mit einer Bernsteinkette versucht....ne Bekannte schwört darauf....sie hat nie Zecken...irgendwo hab ich auch ne Seite wo man das nachlesen kann.....werd mal gucken.. wenn du interresse hast

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    LG
    Sandra
    Urlaubsreif ist, wer seinem Passfoto immer ähnlicher wird.

  4. #4
    Prinzessin Emma
    Gast
    jaaaa bitte Bei uns ist das nicht so doll mit Zecken, da wollte ich keine Chemie für die Beiden.... Bis jetzt hatten wir immer Frontline im Sommer alle drei Monate, aber man sieht halt die roten Stellen bei Spike... Emma hat an der Stelle sogar Fell verloren...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Junior Avatar von Erika
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Ahrensbök
    Beiträge
    452
    Bei unseren Mädels hab ich in diesem Jahr nur eine einzige Zecke
    gefunden.Ich bin froh darüber das wir nichts dergleichen brauchen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Erika, Bernd, Ronja und Shela

  6. #6
    Bullyboard-Holiker Avatar von Sabrina
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    3.033
    ein naturprodukt ist knoblauch

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    •Und wenn du auch die Kraft hast, einen Berg zu versetzen, so brauchst
    du noch einen Verstand, der so groß und so ruhig ist wie ein Ozean.

  7. #7
    die Erdbäääre Avatar von dat lottchen
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Duisburg, Germany
    Beiträge
    3.763

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    LG
    Sandra
    Urlaubsreif ist, wer seinem Passfoto immer ähnlicher wird.

  8. #8
    Bully-Junior Avatar von Toutou
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    369
    Hale !!!

    Uns wurde ein Hausmittel zur Vorbeugung empfohlen, das stilles Mineralwasser, Apfelessig, Lavandelöl und Pfefferminzöl im richtigem Mischungsverhältnis enthält. Das wird mit einem Zerstäuber aufgetragen.

    Bis jetzt haben wir es selten angewendet, brauchen es aber eigentlich auch kaum, weil wir eigentlich nicht so viele Zecken bei uns in der Gegend haben, zumindestens wohl nicht dieses Jahr.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Oh Herr, schmeiß Hirn vom Himmel !!!

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

homöopathisches zeckenmittel

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •