Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942

    Stella beißt sich immer inn Beinchen

    Hallo ihr Lieben,

    mal eine Frage, bevor ich heute zum Tierarzt fahre. Stella beißt sich oder knabbert immer an ihrem Beinchen. Es ist immer ein und das selbe und sie macht so lange bis es ganz nass ist. Kennt ihr das oder könnt ihr vermuten was sie hat? Ich hab es auch schon mal abgetastet. Sie hat dort keine Schemerzen, aber es scheint dort zu jucken oder so. Sie grunzt dabei auch wie ein Schweinchen.

    Liebe Grüße

    Heidi

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Welpe Avatar von Nicki
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    86
    Hallo Heidi,

    Mein Damaliger Hund hatte genau das gleiche Problem,zuerst gingen wir von einer Verhaltensstörung aus, da wir nicht die ersten Besitzer waren, wäre das sehr gut möglich gewesen!
    Am Ende hat sich aber doch rausgestellt,das die Übeltäter Grasmilben waren. Genauere Gewissheit bekommst du natürlich nur beim TA.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Manche leben mit einer so erstaunlichen Routine, dass es schwerfällt zu glauben, sie lebten zum ersten mal.

  3. #3
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Ok aber selbst wenn sie Milben hat, sollten die nicht überall sitzen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Ich hab grad gesehen, dass sie sich das Bein schon etwas wund gebissen oder beziehungsweise geleckt hat. Jetzt wird es höchste Eisenbahn. Kann das auch mit einer Allergie oder mit Flöhen zusammen hängen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Junior Avatar von fridolin
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    304
    Wenn es Flöhe wären, würde es den ganzen Körper betreffen. Grasmilben oder Allergie wahrscheinlich. Mal schauen was der Vet. sagt.
    Ist ja auch gemein, wenn man nicht selber reden kann.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Junior Avatar von pebbels2011
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    279
    Mein hund hatte das auch mal erst nur eine stelle dann wurdens immer mehr.bei uns wars mit einer.futter umstellung getan.sie vertrug das trofu nicht hab dann das barfen begonnen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Also ich kann nur hoffen, dass es wirklich nur am Futter liegt. Anscheinend mag sie es auch nicht mehr. Sonst stürzt sie sich immer drauf wenn es was zu fressen gibt, aber in den letzten Tagen hat sie es nur widerwillig gefressen.
    Also ich sag euch bescheid, was der TA gesagt hat.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Hallo,

    also bin nun gestern noch beim TA gewesen.
    Dieser hat keine Parasiten gefunden und denkt nun, dass es eventuell eine Unverträglichkeit gegenüber dem Futter ist. Ich hab ja vom Züchter Pro Plan mitbekommen. Für Welpen gibt es zwei verschiedene Sorten. Und als die Ration vom Züchter alle war, hab ich neues gekauft. Dies war aber nicht das gleiche. Er vermutet das da irgendwas drin ist, was stella nicht verträgt.
    Nun soll ich langsam auf das andere Futter umstellen.
    Wenn das nicht hilft, dann kann es auch an einem bestimmten Weichspüler liegen.
    Jetzt warten wir mal ab.
    Ichhab Stella heute früh bei meiner Schwester gelassen und die meinte, dass ihre Hündin Ria das auch schon hatte und der TA Grasmilben gefunden hatte. Da werde ich nochmal gezielt nachfragen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Hallo,

    habe euch ja berichtet. Der TA meinte ja das er eine Futterunverträglich auszuschließen ist, da sich das wohl erst mit 6 Monaten ergibt.
    Nun habe ich aber das Trockenfutter gewechselt. Vorher hatte ich Huhn mit Reis und nun haben wir Lachs und Reis gekauft und Stella hat aufgehört sich ins Beinchen zu beißen.
    Denkt ihr das es mit dem Futter zusammen hing?

    Liebe Grüße
    Heidi

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    235
    Du solltest auch langsam das Welpenfutter auf Adult wechseln,abgesehen von der möglichen Unverträglichkeit

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

stella beißt ihren hund

stella englische bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •