Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 89
  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    12.04.2013
    Ort
    Flensburg, Germany
    Beiträge
    6

    Krankenversicherung

    Ist der Hund krankenversichert? Und wenn wo und welche ERfahrungen habt Ihr gemacht?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    nein wir haben keine Krankenversicherung. Wir haben ein Wilma-Sparbuch angelegt, wo jeden Monat ein paar Euro drauf gehen, für den Fall der Fälle.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  3. #3
    Bully-Adult Avatar von Mockchock-82
    Registriert seit
    10.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.405
    Also Tyson ist versichert mit haftpflicht drin...falls mein kleiner knutscher mal was von fremden kaputt macht! ...und bis jetzt war aber nie was..teu teu teuuuuuuu.....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse

    Katrin & Sebastian und Tyson ....

  4. #4
    Bully-Adult Avatar von nala
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.054
    Hallo Voodoofee
    Wir haben für unsere Nala eine Hund-OP-Schutz-Versicherung (sicher ist sicher unsere ganz persönliche Meinung)
    sie kostet 15.20 € im Monat, wenn dein Welpe noch nicht gechipt seinen sollte übernehmen sie 25.00€ und bei einer Kastration bei einer Hündin 75.00€.
    !00% Erstattung der Operationskosten gemäß der zugrunde liegenden Bedingungen begrenzt auf den zweifachen Satz der Gebürenordnung für Tierärzte.
    Ich hoffe das wir die Versicherung nie in Anspruch nehmen müssen!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Gib jedem Tag die Chance,der schönste in deinem Leben zu werden!
    Lg Barbara

  5. #5
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    235
    Wenn ,dann kann ich nur sagen,daß die Uelzener Versicherung ALLES tut,um sich vor Zahlungen zu drücken.
    Habe leider die OP versicherung der Ülzener und würde da niemals wieder einen Vertrag machen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    ben2.0
    Gast
    Zitat Zitat von dirk2006 Beitrag anzeigen
    Wenn ,dann kann ich nur sagen,daß die Uelzener Versicherung ALLES tut,um sich vor Zahlungen zu drücken.
    Habe leider die OP versicherung der Ülzener und würde da niemals wieder einen Vertrag machen.

    danke für den hinweis wenn die sich nur drücken würde ich allerdings den vertrag kündigen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Das war auch mein Gedanke, wenn man unzufrieden ist - kündigen!

    Wir haben keine Versicherung. Wir sparen jeden Monat.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    235
    Ging nicht,da ich einen Langzeitvertrag abgeschlossen hatte und Uschi nun in einem Alter ist,wo sie keine Versicherung mehr aufnimmt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    ben2.0
    Gast
    ach so.aber im versicherungsgewerbe sind alle verträge über drei,oder wars eins, jahre inzwischen doch sittenwidrig.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Adult Avatar von nala
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.054
    Hallo Dirk du schreibst das sich die Uelzener Versicherung davor drückt Zahlungen zu übernehmen, kannst du bitte genauer berichten,da wir dort auch einen Vertrag über 10 Jahre abgeschloßen haben.Hast du auch eine Hunde-OP-Schutz-Versicherung oder eine andere Versicherung?
    Ich habe den Vertrag nochmals durchgelesen und bei meinem Vertrag ist alles genaustens beschrieben was von der Versicherung übernommen wird,zb: das Einschließlich die Kosten des letzten Untersuchungstages vor der Operation, Nachbehandlungskosten,Unterbringungsaufwendungen und verordnete Arztneimittel bis 12 Tage nach dem Operationstag übernommen werden!!
    Ich bin nun wirklich gespannt aus welchen Grund die Versicherung bei dir nicht bezahlt hat.

    Lg aus Bielefeld

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Gib jedem Tag die Chance,der schönste in deinem Leben zu werden!
    Lg Barbara

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

content

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •