Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    BEN
    BEN ist offline
    Bully-Rüpel
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    603

    Ben hat fiesen Mundgeruch:-(((

    ich habe da noch einmal eine Fraeg an Euch Bully-kenner.
    Ben riecht seit mehreren Wochen ganz fies nach Verwesung aus dem Mund
    Es geht im gesundheitlich nach all den Anfällikeiten gut,abr irgendwie riecht er dennoch bestialisch!
    Aber eben nur aus dem Mund!
    hat das mit dem Säure-Basen-Haushalt zu tun, oder was kann da los sein?Zahnwechsel ist durch..
    Ich schmunzel.. Mh
    Grüße
    Kathi und Ben

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    0401
    Gast
    Ich hab eben gelesen ihr hattet Bauchspeicheldrüse durch, vielen Dank für den Tipp mit dem Schnelltest!

    Und Mundgeruch kann, wie beim Menschen, auch vom Magen kommen.

    Ich hab das gestern auch gelesen bzgl. Bauchspeicheldrüse. "sehr unangenehmer Geruch aus dem Maul ohne das Vorhandensein von Zahnstein oder Zahnfleischentzündungen"

    Da z.b. Bauchspeicheldrüse - Pankreatopathien


    Halt, Nachtrag, da stand ja "Angst", sorry...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.858
    Ich würde das unbedingt vom TA abklären lassen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    BEN
    BEN ist offline
    Bully-Rüpel
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    603
    Mh,wir haben ja nun alle Bluttest durch,von Schilddüse über Pankreas. Und alle Ergebnisse, auch die organischen Unteruschungen fielen negativ aus, bzw. sind unauffällig!Auch Rötgen und Ultraschall!Ich kann mir nur vorstellen,dass es an der Ernährung liegt. Er riecht weder vom Fell noch an sonstigen Stellen!
    Komisch!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    ben2.0
    Gast
    ein kollege hat das,is natürlich kein hund, der hat chronische magenprobleme. ansonsten könnten es bakterien sein,die futterreste (zb in "taschen") im maul zersetzen. gibt hunde/rassen die auch eine art falten im maul haben. je nach zahnstand können sich in den lücken auch essensreste befinden. oder ein lefzenekzehm,kann so viele ursachen haben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    BEN
    BEN ist offline
    Bully-Rüpel
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    603
    Also ich denke eher,das es in die Richtung geht und nichts organisches ist.Wir haben ja,wie gesagt. erst vor Kurzem einen Komplettcheck machen lassen, und nichts war zu finden. Auch Bennos Organe sahen auf dem Ultraschall gut aus.
    Derzeit muss ich ihm ja leider immer noch Schonkost zukommen lassen,da er nach der Sache mit dem Putenknochen,der im Magen festhing, einen stark gereizten Magen-Darmtrakt besaß.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Mein Beitrag als Laie: Viele Menschen haben Mundgeruch, wenn sie Hunger haben.

    Ist der Kurze auf Diät, oder so?

    Kann natürlich mal wieder komplett daneben liegen, aber das kam mir gerade so in den Kopf...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  8. #8
    ben2.0
    Gast
    meist kommt der mundgeruch beim "hunger" durch den trockenen mund,zu wenig flüßigkeit/speichel,vor allem wenigtrinker haben sowas. das ist der gute alte mundmief. das ganze könnte!!! mit der diät zu tun haben.aber das ist halt schwer zu bestimmen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Ich sag nur denticur rf2 Kaustick. Genial und gegen Zahnbeläge, falls die es wirklich eine banale Ursache ist

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Marci
    Gast
    Hallo zusammen,

    Ben: Ihr habt ja sehr viel untersuchen lassen, auch Ultraschall. Wenn Ihr also sicher seid, dass der böse Knochen komplett raus ist, dann kann es ja nur die "Schonkost" sein bzw. ein noch nicht wieder ganz gesunder Magen. Wenn ich das richtig verstehe, trat der Mundgeruch auf, als die Ernährung umgestellt wurde, oder? Oder war der eklige Mundgeruch schon vorher da und blieb trotz der Behandlung weiterhin?
    Zuviel Magensäure (passt nicht 100%-ig zu "Verwesungs"geruch) kann man z.B. mit Heilerde binden und mehrere Mahlzeiten am Tag, davon eine kleine noch spät abends, können ebenfalls helfen. Bei Verdauungsproblemen habe ich auch schon Sab simplex gegeben, wurde gut vertragen und hat auch ein bisschen geholfen. Wenn es wirklich starker Geruch ist, finde ich das für ein Jungtier wirklich ungewöhnlich. Auch auf die Gefahr hin den TA ein bisschen zu nerven, würde ich dann nicht locker lassen.
    Ich war ja heute wieder mal in der TK und u.a. der Mundgeruch von Bussi wurde verschiedentlich begutachtet, aber für in Ordnung befunden. Ich war mir unsicher und so bin ich insoweit erst mal beruhigt.

    Gute Besserung!
    Marci

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bulldogge Mundgeruch

mundgeruch bei englisch bulldogge

englische bulldogge mundgeruch zahnwechsel

bulldogge plötzlich mundgeruch

english bulldog mundgeruch

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •