Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Bully-Neuling Avatar von Norgy2008
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    Sandvika- Norwegen
    Beiträge
    11

    Traenendruesenkanalentzuendung

    Nach langer Zeit moechte ich mich auch wieder hier melden. Mein Wirbelwind hat Probleme mit einer Traenenkanalentzuendung. So die Aussage vom Tierarzt. Ich habe nun seit drei Wochen 6x am Tag die Augentropfen gegeben und es ist nicht besser geworden, bzw. ein Tag ist es weg, dann ist diese Beule wieder zu sehn.
    Hat einer von Euch so eine Erfahrung gemacht? Ich bin am ueberlegen wieder nach Deutschland zu reisen, um Ihn dort behandeln zu lassen. Mein Tierarzt hier moechte ungern operieren, wegen der Rasse;-((
    IMG_1376.jpg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Ja, sieht aus wie Nickhautdrüsenvorfall. Meines Wissens nach muss man das tatsächlich operieren lassen, aber hier sind auch schon User, die die OP bereits machn lassen haben müssen. Ich kann immer nur unsere Augenärztin empfehlen. Sie ist auch auf Bullys spezialisiert. Tieraugenspezialist

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

  3. #3
    Bully-Neuling Avatar von Norgy2008
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    Sandvika- Norwegen
    Beiträge
    11
    Vielen Dank, Udo!Habe gerade gegoogelt, das ist sehr weiter Weg ( 1600km)fuer mich und Murphy. Da das fliegen immer mit Problemen verbunden ist,habe ich damals zur operation von der Pfote auch die Autofahrt auf michgenommen.Ich werde morgen da mal anrufen und ob es eine moeglichkeit fuer eine unterkunft gibt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Ach je, hätte ich mal genau gelesen. Norwegen ist natürlich sehr, sehr weit weg. Ansonsten kann ich Frau Dr. Engelhardt wirklich nur empfehlen. Sie macht ausschließlich Inhalationsnarkose und intubiert während der gesamten OP, was für unsere Bullys meiner Meinung nach das einzig richtige ist. Ich drücke euch die Daumen und gebt Bescheid, wies weiter geht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

  5. #5
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Ach ja, bei uns kam die Drüse auch bei heißem Wetter raus, sie hat es aber mit Tropfen in den Griff bekommen. Operiert also nicht ohne Grund ! Macht sie sehr vertrauenswürdig

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

  6. #6
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.870
    Im Grunde ist das keine große Sache. Du brauchst allerdings einen Fachtierarzt für Augenheilkunde. Man sollte damit auch nicht lange warten!! Eine OP ist nicht zu umgehen.

    Es gibt eine kurze (kleine) Narkose und dauert ca. 1/2 Stunde OP-Zeit. Wenn er danach wieder völlig wach ist, kannst du ihn gleich wieder mit nach Haus nehmen. Mit Salbe geht da nichts weg. Allerdings ist sie in der Zeit bis zur OP wichtig! Machst du es nicht, dann droht ein sogenanntes "Trockenes Auge". Eine Sache, die im schlimmsten Fall zur Erblindung führen kann.

    Nicht vergessen, bis zur OP immer fleißig salben!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Neuling Avatar von Norgy2008
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    Sandvika- Norwegen
    Beiträge
    11
    Ich habe nun fleissig telefoniert und wollte hier fragen, ob jemand die Augenklinik in Frankfurt-Kalbach kennt und ob jemand in der Nähe zu Dänemark bzw Rostock,Berlin ect eine Augenklinik kennt die gerade auf unsere Rase eingespielt ist. Leider kann unsere Lieblingsklinik in Dresden das nicht durchführen. Das waere mit der Anfahrt besser fuer Murphy, denn wir haben ja eine lange Autofahrt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.870
    Ich kenne die Augenklinik in Frankfurt-Kalbach nicht. Allerdings ist ein Tränendrüsenvorfall tatsächlich keine seltene und komplizierte Sache. DAS muss jeder Augenspezialist können! Anrufen und fragen nach welcher Technik das dort gemacht wird. Wichtig ist: Die Drüse darf keinesfalls entfernt werden! Das ist die völlig veraltete Technik, die häufig zu "trockenem Auge" führt. Richtig ist, wenn die Drüse nach einer Art "Taschenmethode" hochgenäht wird. Das bekommst du aber alles nochmal ganz genau erklärt. Ich habs jetzt nur mal abgekürzt.

    Ansonsten kann ich dir bei deiner Kliniksuche leider nicht weiterhelfen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.396
    Ich kenn mich da jetzt nicht so aus, aber ruft doch mal bei der tiermedizinischen Hochschule in Berlin an. Das ist halb so weit wie Ffm und die können das sicher, ist ja ne Uniklinik.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  10. #10
    Bully-Neuling Avatar von Norgy2008
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    Sandvika- Norwegen
    Beiträge
    11
    Vielen Dank, habe gestern viel telefonert und nun kann er in Hamburg operiert werden und vor der Operation noch ein Gesundheit check in der Klinikk bekommen. So weis ich das dann alles ok ist und ekperten das machen, die sich mit der Rasse auskennen. Ich bin froh, das die Tierklinikk bei uns so ehrlich ist und auch sagt, das sie mit dieser Rasse echt Schwierigkeiten haben.Auch wurde mir bestaetigt,damals, das so diese Operation an seiner Pfote hier niemals durchgefuehrt worden waere.
    Deutschland hat da einfach die besseren Ekperten, viele Tieraerzte hier haben in Deutschland studiert.
    Ich werde euch auf den laufenden halten und ende September von unserer Reise berichten.
    Frauchen hat ja auch was davon;-))

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •