Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 189

Thema: Bombazo

  1. #51
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    sie ist schon voll im Rudel integriert,sie macht überhaupt keine Zicken,kann sich aber gegen die Welpenrüpel gut durchsetzen
    ist ja viel schöner gemeinsam gassi zu gehen und sie muss auch ein bisschen zur Bewegung animiert werden.
    Das Rudel besteht aus 2 Bodengos,1Westi,1 Richbackwelpe,1Labrador,Wotan,Bomba und Lotte ein Jack Russel. Es ist immer was los unterwegs.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #52
    Bully-Junior Avatar von Erika
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Ahrensbök
    Beiträge
    452
    Zitat Zitat von Tine Beitrag anzeigen
    Hallo Erika, da hast Du wirklich Glück gehabt---oder ich Pech?--Naja es regelt sich ja jetzt alles langsam.
    Es ist halt schade,das der Einstieg so doof war. Jetzt ist Wotan erst mal beleidigt, weil ich ihn ständig maßregeln musste und Bomba hat einen komplett falschen Eindruck von Wotan.
    Man kann Wotan ja gar nicht böse sein, er ist halt so ein Testosteronbündel.--aber damit ist es ja jetzt vorbei und ich hoffe die Beiden nähren sich jetzt unter normalen Bedinnungen an.--ich habe ja genau dieses Problem kommen sehen, desshalb habe ich vorab ja schon mal Fragen dahingehend gestellt. Morgen bin ich mit den Beiden nochmal bei einer Hundetrainerin eingeladen, die sich nochmal Wotan anschauen will und wir überlegen zusammen, ob es bei einer chemischen Kastration bleibt oder ob eine OP erforderlich ist. Mir währe die chem. Variante lieber, da Wotan noch keine 2 Jahre ist und noch mitten in der Pupertät steckt.
    Nun kommt Zeit, kommt Rat, das bekommen wir schon hin wenn es weiter nichts ist als dicke E.....

    Das zeigt uns mal wieder das Notsocken Wundertüten sind .
    Im positiven oder negativen Sinn . Man weiß nie was drinnen
    steckt . Ganz anders reagiert der Schäferhund unsere Kinder .
    Obwohl er schon vor acht Jahren unter das Messer musste hat er
    in der Stehzeit unsere Mädels Hausverbot . Er ist dann nicht
    mehr zu halten .
    Ich hoffe das sich bei Wotan alles von alleine
    regelt denn eine chemische Kastration ist ja auch keine Dauerlösung .
    Alles gute weiterhin für euch .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Erika, Bernd, Ronja und Shela

  3. #53
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    Hallo Erika,
    Bomba war ja in diesem Falle nicht das Problem---also die Wuntertüte lag diesmal bei meinem Rüden, der wahrscheinlich egal bei welchm Neuzugang genau so reagiert hätte wie er es bei Bomba tat.
    Die Kastration steht so und so zur Debatte. Ich musste ja nur eine schnelle Lösung finden und wollte das bei Wotan die Pupertät durch ist.
    Eine OP hätte ja so kurzfristig nichts gebracht. Dieses Problem konnte man nicht oder nur bedingt vorhersehen, da ich ja nie einen Zweithund zu Hause hatte,----es war also nach dem Gassigang niemand zum besteigen verfügbar.---
    Dieses Problem haben wir ja nun gelöst und weitere Probleme scheint es nicht zu geben.
    Die beiden nähren sich an und schmusen sogar schon ganz vorsichtig miteinander.
    Ich freue mich sehr Bomba ein zu Hause zu geben, sie ist so liebenswert und total anhänglich.
    Probleme sind da um sie zu lösen, aber wie Du schon sagtest, es kann immer unvorhergesehene Probleme geben.
    Wer nicht bereit ist Probleme zu lösen oder sich nicht darauf vorbereitet sollte die Finger generell von einem Zweithund lassen.
    Auch bei einem dazugekommenen Welpen, den man selber erzieht, kann es Probleme geben. Das sollte jeder bedenken.
    Bomba gehört zu unserer Familie auch wenn unser Rüde dafür etwas"lassen"muss. Das hätte früher oder später sowiso zur Debatte gestanden. ---kenne ja meinen Dicken.

    LG Tine

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #54
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  5. #55
    Bully-Junior Avatar von Erika
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Ahrensbök
    Beiträge
    452
    Tine ich habe es schon verstanden das das Problem bei Wotan lag .
    Mit " Nothunde sind Wundertüten " hatte ich Samu gemeint .
    Mit so wenig Trieb hatten wir nicht gerechnet und sehr gewundert darüber .
    Habt einen schönen Tag Heute .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Erika, Bernd, Ronja und Shela

  6. #56
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    Danke Erika das haben wir. Eure Rasselbande passt ja auch perfekt zusammen
    So unterschiedlich können die Mäuse sein.
    Ich habe nacher noch einen Termin bei einer Hundetrainerin, sie will sich mein Gespann nochmal ansehen und noch ein paar Tips geben. Sie hat auch ein gutes medizienisches Fachwissen und Tierheilkunde. Sie wird mich auch gut beraten können zum Theama Kastration.

    Euch auch einen schönen Tag in der Nebelsuppe
    LG Tine

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #57
    Miss Neugier
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    2.243
    nix Nebel...Soooonne

    Bin gespannt was die Trainerin heut sagt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Sabrina

  8. #58
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    Halli,Hallo,
    war gestern bei meiner Hundetrainerin und bin jetzt etwas beruhigter.
    Sie meint, das alles OK ist und ich auf alle Fälle Wotan mit der chem.(hormonellen) Variante kastrirt lassen soll bis er 3 Jahre alt ist,um seine Entwicklung durch die Pupertät nicht zu gefährten und ihn sicherer werden zu lassen. Danach überlegen wir wie es weiter gehen soll.
    Wegen der chem. Kastration habe ich mich mit vielen TA und Trainern, usw schlau gemacht.---aber da gibt es ja von 30 Leuten 45 Meinungen---ich bleibe jetzt erst mal dabei, bis Wotan 3 Jahre ist--das sind noch 1 Jahr und 3Monate Zeit.
    Bei Bomba hat sie den Verdacht geäußert, das sie was mit den Hüften hat, sie läuft komisch und versucht zu entlasten. Das ist mir auch schon aufgefallen---dachte aber das macht das Übergewicht.--daran arbeiten wir
    Ich möchte die Maus jetzt nicht gleich wieder stressen und habe den Termin beim TA erst mal zurückgestellt, bis sie sich ein bisschen eingelebt hat.
    Sie ist zuckersüß und vom Wesen ganz anders als Wotan. Sie versucht immer mir alles recht zu machen und schmust so bald wir für sie greifbar sind. Wotan ist dagegen nicht so verschmust und hat einen richtigen Bullyrüdendickschädel. Aber die Beiden ergänzen sich schon gut. Bei den Gassigängen ist mein Dicker die sportliche Variante. Mit Bomba muss ich erst noch etwas langsamer machen, sie ist bestimmt auch große Runden nicht gewöhnt.
    Weitere Berichte folgen.
    LG Tine

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #59
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Schön zu lesen!!
    Und wenn Bomba zur Sportskanone mutiert ist, läuft sie vielleicht auch wieder "rund"... Wir drücken auf jeden Fall die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  10. #60
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

wotan und bomba

ich brauche eine schnellwirkende kastrationsspritze

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •