Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Verhalten...

  1. #1
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908

    Verhalten...

    Im Moment bin ich was Cino angeht so ratlos...
    Er war eigentlich immer recht gelassen was andere Hunde angeht.
    Aber im Moment ist er so sexuell geprägt, es gibt kein einfaches spielen mehr mit anderen Hunden, alles wird gleich angerammelt.
    Hat der andere Hund dazu keine Lust wird Cino richtig grantig...

    Spazieren gehen macht so echt keinen Spaß.

    Dazu muss ich sagen, das wir bei uns so ca 7 unkastrierte Hündinnen im umkreis vom 100m haben.

    Für ihn als potenter Rüde, ist das wahrscheinlich ein riesen stress.

    Weiter kommt dazu, das er in den letzten Wochen vermehrt Liebestropfen verliert...
    Alles ist voll.

    Weiterhin kommt dazu, das er die letzten Wochen Nachts immer wieder in die Wohnung kackt.

    Er bekommt TroFu und zwar das Wolfsblut.
    Morgens gegen 8 bekommt er zwei drittel der Tagesmenge und gegen 16 Uhr den Rest.
    (Das haben wir jetzt schon mal als gegenmaßnahme angesetzt, vorher bekam er gegen 18 Uhr denn Rest Futter)

    Das letzte mal Raus kommt er so gegen 21-22 Uhr...
    Er setzt dann auch Kot ab.

    Nachts, meist so gegen 3-4 Uhr geht er dann in den Flur oder das Bad und setzt dann da noch einen Haufen hin. Gegen 6 Uhr früh kann er morgens das erste mal raus.

    Das tut er auch, wenn er abends gar nichts mehr frisst und auch wenn wir gegen 24 Uhr noch mal mit ihm drausen waren.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter.

    Ich vermute ja extremem Sexuellbedingten stress, weil im Moment die Nachbarshündin in der Standhitze ist.

    Wir werden ihn jetzt ende des Monats erst mal Chemisch kastrieren lassen und schauen wie sich das auf diese Problematik auswirkt.

    Gerade das rumgetropfe kann ich so gar nicht gebrauchen, vorallem wenn im Nächsten Jahr das Kind kommt.

    Das ist der zweite Teil, spürt er diese Veränderungen und kann sich das auch auf sein Verhalten auswirken?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  2. #2
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    Hallöle, wie alt ist denn Cino jetzt?
    Also Wotan verliert momentan auch ganz viele Liebeströpfchen, da viele Hündinnen momentan heiß sind.
    Ist aber normal und zum spielen ist da auch nicht viel Zeit, man muss sich um die gut riechenden Spuren kümmern.
    Alledings ist Wotan nicht aggressiev anderen Hunden gegenüber, er hat schlicht nur keine Zeit.
    Natürlich kann die Unsauberkeit meiner Meinung nach vom Stress kommen. Aber????

    LG Tine

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Cino wurde ende August 2.

    Das beste ist ja, ist er alleine zu Hause abends, oder nachts, tut er es nicht.
    Dann ist alles sauber.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  4. #4
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Hu,hu,

    ja .also ich denke, wissen tue ich es nicht ,,das es bei Cino wohl keine Organischen Urssachen gibt, für sein Verhalten.

    Ich könnte mir auch sehr gut vorstellen , das er da z.Z echte Reizüberflutung wohl hat -mit den ganzen Gerüchen die ihn ganz kirre machen.

    Ich würde ersteinmal etwas abwarten noch ,bevor du da die Chemiekeule gibst.
    Leider mußte ich diese Murphy einmal verabreichen ,als er Prostata Vergößerung hatte und ne Entzündung dazu...also als ich drüber aufgeklärt wurde was diese Chemie da alles ,wie sie auf den Körper wirkt und welche nebenwirkungen kommen können ,da wurde mir ganz anders.
    Mußte es aber geben... .
    Wart noch ein bissel ab....ist doch für ihn wahrscheinlich auch ganz neu und aufregend alles.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  5. #5
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Tiva, das Problem wird aber mit den anderen Hündinnen immer da sein.
    Wie gesagt, im dierekten Umkreis 7 Hündinnen, d.H 14 mal Hitze, also quasi immer irgendeine Hitzig.
    Cino geht agressiv auf andere Rüden los, er hängt im Moment nur an der Leine.
    Bei uns gibt es im Frühjahr menschlichen Nachwuchs, da kann ich keinen Hormongesteurerten Durchdrehenden Rüden gebrauchen.
    Also entweder Implantat oder Eier ab.

    Auch das rumgetropf kann ich mit Baby nicht gebrauchen, sonst müsste ich Cino alles verbieten wenn das Baby da ist, Sofa, Bett usw.
    Ich möchte sowenig Verädnerung wie möglich für den Hund und halte da die Kastration zumindest für die Hormongesteuerten Probleme eine gute Lösung...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  6. #6
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    Ahhhha, da hast Du ja auch so einen Triebgesteuerten Rüden wie ich.
    Also ich musste am Wochenende die schnellwirkende Chemiekeule bei Wotan anwenden,da ich Bomba bekommen habe und er völlig durchdrehte.
    Bomba ist zwar kastriert, war aber Wotan egal.Er roch andere heiße Damen und reagierte sich an Bomba ab. Ich wollte eigentlich auf eine Kastration verzichten,Wotan hat aber sochen Stress, das er fast kollapiert ist. Jetzt wirkt es schon und er ist ruhiger. Ich habe diese Woche noch mal einen Termin beim TA und lasse mich beraten ob die chemische Kastration beibehalten wird, oder ob ich ihn wirklich eine OP zumuten muss.
    Er ist nich agressiev anderen Hunden gegenüber aber der Stress für ihn ist einfach zu schlimm. Armer Wotan armer Cino

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    habe noch was vergessen: wenn Du Cino opperrieren lässt, musst Du wissen, das es bis zu einem halben Jahr dauern kann, bis der Hormonspiegel so gesunken ist, das es wirkung zeigt.
    Unser letzter Rüde war auch so ein Fall---hat lange gedauert.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Hu,hu,

    das hört sich echt sehr anstrengend und sehr nervenaufreibend an, was du da so berichtest!!
    Wenn man da echt an seine Grenzen schon kommt ,ist es wohl für alle das beste so....du wirst den Schritt ja nicht einfach nur mal so machen ,,,man liest heraus ,,wie extrem belastend das ganze ist.
    Es wird die richtige Entscheidung sein-im sinne für alle.. .

    Hattest du schon ein Beratungsgespräch beim TA jetzt dazu?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  9. #9
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Wir haben nächste Woche einen Termin, aber ich habe vorher schon mal mit meiner TA gesprochen...
    Sie hat mir Infomaterial mitgegeben und wir werden erst mal den chip setzten lassen, damit es schnell hilft und dann später zur normalen Kastration übergeben

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  10. #10
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Ich drücke die Daumen ,das der Chip schnell anschlägt!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

bulldogge macht während standhitze in die wohnung

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •