Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 59 von 59
  1. #51
    Bully-Junior Avatar von fridolin
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    304
    Es gibt sicher auch seriöse Züchter in Osteuropa. Die werden aber nicht von irgendwelchen Dritten an Autorastätten an Endkäufer Welpen abgeben, das war damit eigentlich gemeint.

    Es ist wirklich ein enormer Kostenfaktor so ein Hund, gerade eine Rasse bei der Allergien, HD, Kurzatmigkeit u.ä. vielleicht häufiger auftritt als bei anderen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #52
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Zitat Zitat von Tina77 Beitrag anzeigen
    Ja, es stimmt, es gibt genügend seriöse Züchter, die über die Portale ihre Welpen anbieten,
    ABER: es ist für einen Laien (und das ist Pebbles nunmal) sehr schwierig, die 5% Weizen von den 95% Spreu herauszusieben
    Und diese Portale sind nunmal Tummelplatz von Vermehrern und Hundehändlern! Und diese haben dazu gelernt und bieten nicht mehr so offensichtlich ihre kranke Massenware an.
    Es werden ja auch Hunde mit "FCI" Papieren angeboten, die nicht das Papier wert sind, auf dem es gedruckt wurde
    Da gebe ich dir natürlich Recht.
    Man sollte schon wissen, wie entsprechende Papiere auszusehen haben.
    Vor allem sollte man wissen, auf was beim Züchterkauf geachtet werden muss..
    Aber da steht jeder für sich in der Verantwortung! Informieren ist hier das Stichwort.
    "You get what you pay for"

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  3. #53
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Zitat Zitat von George&Emily Beitrag anzeigen
    EDIT, auch wenn ICH mich jetzt unbeliebt mache. Ich glaube mich erinnern zu koennen das die Threadstellerin geschrieben hatte irgendwo , das es mit dem Geld nicht so rund laeuft. Salop jetzt ausgedrueckt. Aber sorry, dann sollte man sich auch keinen Hund holen.

    1. Rassehunde kosten mehr als ueber 1500Euro
    2. Was ist wenn grosse Arztkosten kommen?
    3. Was ist wenn Allergien auftreten?

    Sorry, fuer mich scheint das alles sehr unueberlegt. Wenn man sich ein Tier holt, sollte man als verantwortungsvoller Tierhalter auch genug Geld haben fuer den Ernstfall.

    Bitte entschuldigt, aber das ist MEINE MEINUNG.

    Und ein NOT Hund geht wie schon erwaehnt gar nicht. Ausser wenn die erfolderlichen Erfahrungen und Kenntnisse vorhanden sind. Aber ich wueder eh davon abraten, wenn Kinder im Haus sind.
    SORRY, wieder meine Meinung.
    ich kann mich dieser Meinung nur anschliessen, wenn es mit dem Geld schon knapp ist überlege ich mir nicht wieder einen Hund anzuschaffen. Die alte TA Rechnung muss ja auch bezahlt werden.[/QUOTE]

    Hmmm, das stimmt natürlich. Also das finanzielle muss natürlich schon zum Zeitpunkt der Anschaffung stimmen. Es sind ja nicht nur die Anschaffungskosten zu bedenken. Auch der neue Hund kann ja krank werden...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #54
    Bully-Junior Avatar von pebbels2011
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    279
    also...

    1) war es knapp mit dem geld.es war einmalig knapp und das ist auch wieder vorbei.die beerdigung meiner schwester war eben sau teuer.die tierarzt kosten sind auch alle bezahlt und geldmässig geht es uns jetzt wieder ganz normal.
    2) hab ich nicht gesagt das ich mir sofort nen hund holen will sondern das ich mir einen ansehen werde.das hab ich getan und ich hab ihn NIHCT genommen (von wegen unüberlegt usw)

    ihr regt euch alle unnötig auf.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #55
    Bianca
    Gast
    Es regt sich doch keiner auf, wir sagen unsere Meinung, ich glaube, so was ist normal im Forum

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #56
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Lieber wir äußern hier unsere Bedenken, als das ein unüberlegter Schritt gemacht wird und später jemand sagt, "das hat mir keiner gesagt"
    Was jeder daraus macht, bleibt ja ihm überlassen.

    Wieso habt ihr den Rüden nicht genommen, wenn ich fragen darf?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  7. #57
    Bully-Junior Avatar von pebbels2011
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    279
    Der Mann hat auf einmal die Papiere nicht mehr gefunden und sagte plötzlich der hund hat chronische darmreizung sei aber alles untersucht und nicht schlimm aber impfpass oder sowas gab es auch keinen.und da meine pebbels so krank war ist mir das alles alles zu heikel .zudem fand ich alles dort komisch. ich hab auch gemerkt das es einfach zu frueh ist für mich. ich bin wohl noch nicht soweit und aus Ignoranz hol ich keinen hund. das waren so die gruende :-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #58
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    OK, da hätte ich auch die Finger davon gelassen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  9. #59
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    ...das schreit ja förmlich nach Betrug...
    Du hast richtig gehandelt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

forum adams family zucht unseriös

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •