Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942

    allein allein, allein allein

    Hallo ihr Lieben,

    sagt mal wie lange sind eure Bullys allein zu Haus? Ich fühle mich echt schlecht. Bei mir auf Arbeit hat sich ein wenig geändert. Stella darf nur noch den halben Tag bei mir sein.
    Das heißt ich schaffe sie nach dem Mittag nach Hause. Sie ist dort ca. 4 Stunden allein. Bin ich eine Rabenmutter???

    Ich fühle mich wirklich schlecht. Es hat an sich auch nicht mit ihr zu tun sondern mit internen Regelungen. Sie hat sich lieb verhalten und auch kein Blödsinn gemacht.

    Wird mir das mein Bully jetzt böse nehmen und kann mich deswegen nicht mehr leiden?

    Traurige Grüße

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Wie alt ist Stella denn jetzt?? Mich darf man eh nicht als Maß nehmen, hier sind die Hunde vielleicht 2 mal die Woche für 2 Std alleine

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Stelle ist jetzt 13 Wochen alt. Sie war schon mal für 3 Stunden allein, weil ich mit meiner Mom einkaufen war und Dirk noch gearbeitet hat. Da war sie sehr friedlich und hat auch nichts gemacht.
    Sie ist ja auch schon stubenrein, auch wenn ich das selbst kaum glauben kann.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Junior Avatar von fridolin
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    304
    Das ist nicht so schlimm. Man darf sich auch nicht verrückt machen. Solange Du Dich wenn Du nach Hause kommst mit ihr beschäftigst ist doch alles in Ordnung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Ich bin heute nach hause gekommen und war sehr stolz auf stella. Meine Nachbarn hatte ich beauftragt mal zu lauschen. Sie war ruhig.
    ich dachte dann schon das sie was angestellt hat.
    Ich kam rein und sie hat sich so gefreut. Ich habe sie auch gleich belohnt. Außer ein frisches kleines Pfützchen war gar nichts.
    jetzt kann ich auch etwas beruhigter sein.
    ich hab mir schon einen ganz schönen kopf gemacht.
    danach sind wir gleich zur Hundewiese. Und nun gönnen wir uns ein bisschen ruhe vom doch ganz schön stressigen Tag.

    liebe grüße.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    4 Stunden sind vollkommen in Ordnung
    Meiner ist auch 4-5 Stunden alleine, er pennt dann, bevor es mit Schwiegermom zu ihren beiden Hunden geht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  7. #7
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Ich danke euch für die Antworten. Ich bin schon etwas erleichteter.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    OneTwo
    Gast
    ...Ist bei OneTwo auch so. Ursprünglich hätte er mit ins Büro dürfen vom Cheffe aus, aber meine Kollegin hat ja soooolche Angst vor Kampfhunden und "wenn der mirs Bein abreisst weil auf ihn getreten wäre?"

    Naja, und so ist er morgens auch 4 Stunden allein. Er nutzt die Zeit zum Pennen und Erholen bevors wieder mit der Mama rund geht und er zu den Ponys auf den Hof darf.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    nz schön unter der Situatio, denn ich hab Angst, dass sie sich benachteiligt fühlt. Sie wweiß ja gar nicht warum sie nicht mehr bei mir sein darf.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    OneTwo
    Gast
    ...naja, wie bereits geschrieben - wenn Du beim Nachhausekommen Dich gleich mit ihr beschäftigst (OneTwo weiß, wenn er mein Auto kommen sieht, gehts SOFORT raus zum kuscheln (begrüßen) und dann zum großen Gassi des Tages). der Rest des Tages ist er dann "so" unterwegs bei den Pferden oder im Garten. Aber wenn Mama von der Arbeit kommt gehts gleich los "für ihn". Oft "besorge" ich ihm dann auch einen seiner Freunde zum Gassigehen - das ist meine "Wiedergutmachung". Zu zweit ist es ja doch schöner.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Englische bulldogge allein zu hause

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •