Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.613

    Liebeserklärung an Herman

    Früher war unsere Wohnung stets reinlich. Ich hasste es wenn etwas nicht genau an seinem Platz
    lag oder stand. Die Schuhe mussten vor der Türe ausgezogen werden. Ich fluchte wenn jemand über
    den frisch gewischten Boden lief. Nie ging ich unordentlich oder schnuddelig aus dem Haus.
    Auch zeigte ich mich so gut wie nie ungestyled oder ungeschminkt. Hunde gehörten meiner Meinung
    nicht auf ein Sofa oder ins Bett. Ein Hund hätte auch nie etwas von mir vom Tisch erhalten.
    Versteht mich nicht falsch, ich mochte Hunde schon immer. In unserer Familie gab es immer Hunde.
    Nur liessen es unsere Umstände bis Herman bei uns einzog einfach nicht zu. Es waren einfach meine
    Vorstellungen von einem Zusammenleben mit einem Hund....

    Und dann kam Herman....

    Heute hat der Satz "es sieht wie geleckt aus" eine andere Bedeutung. Da hat Herman nämlich etwas feines
    (das vllt. den Kindern runterviel) vom Boden geschlabbert. Ich habe alle Dekos, an die Herman kam, weggeräumt.
    Manchmal war auch er schneller und es ging zu Bruch. Die Schuhe stehen immer noch vor der Türe (ist auch besser so
    denn sonst hätten wir wahrscheinlich keine mehr). Aber glaubt nicht das der Boden deswegen sauber ist.
    Aber den Hund, der sich gerade in einer Schlammpfütze suhlte, muss man ja irgendwie in die Wanne bekommen.
    Herman kann noch so tief schlafen er muss da auf dem gewischten Boden laufen. Ich glaube er riecht wenn ich wische.
    Direkt sind da Pfotenabdrücke. Ich laufe in Jogginghosen rum. Es wird eh alles direkt angesabbert.
    Ausser zur Arbeit oder wenn wir weggehen.
    Ich saß schon oft im Büro und bemerkte erst dort, dass Herman wohl doch schneller mit dem Mund als ich mit den Füßen war.
    Ich schminke mich kaum noch. Herman mag nämlich den Geruch und versucht mir das Zeug vom Gesicht
    zu schlecken. Wenn ich Glück habe, erreiche ich VOR Herman das Bett. Er beherrscht nämlich eine MEISTERDISZIPLIN
    den Instantschlaf. Herman sitzt gerne auf dem Sofa. Und wenn er dann vorne an der Straße die Straßenbahn sieht, wird
    dieser unmissverständlich erklärt das dass sein Haus ist. Meistens verschwindet das doofe Ding. Aber irgendwie kommt
    die nach 10 Minuten wieder. Herman bettelt nicht. Braucht er auch nicht, denn es fällt bei jeden Essen "ausversehen" etwas runter.
    Schon komisch wie unkoordiniert und tollpatschig so 12 und 10 Jährige sein können. Von mir bekommt Herman nur gesunde Sachen. Joghurt, Banane,
    Apfel... Ausgeschlafen habe ich schon seit Monaten nicht mehr. Aber ich bin der Meinung schlaf wird überbewertet.

    Was soll ich euch sagen... ich vermisse die früheren ordentlichen, ruhigen Zeiten...KEINEN METER

    Ich liebe es wenn er mich nach einem langen Arbeitstag fast umlegt weil er sich so freut. Ich liebe die langen Spaziergänge und das
    bei jedem Wetter. Ich liebe es ihn und meine Töchter beim fehrnsehen zu beobachten.
    Ich liebe es wenn er Nachts seinen Kopf auf meine Schulter legt und mir ins Ohr schnarcht. Ich liebe seinen Gesichtsausdruck wenn
    er versucht den Joghurt von der Nase zu lecken. Ich liebe es ihm und meinen Kindern beim Spielen zu zusehen.
    Ich liebe es wenn er mich anstubst weil er der Meinung ist, dass nun Kuschelzeit ist. Ich liebe den Gesichtsausdruck wenn ich ihn dabei
    erwische wie er Diebesgut auf seinen Platz bringt.

    Wir lieben ihn und könnten uns ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  2. #2
    Bully-Adult Avatar von hugel
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    RLP
    Beiträge
    1.525
    Eine sehr schöne Liebeserklärung an Euren Hermann

    Es ist schon ein Wahnsinn, wie sehr ein Vierbeiner das Leben verändert

    Viele Grüße Hugel

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    ben2.0
    Gast
    schön geschrieben, das muss liebe sein

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    toll geschrieben
    ja so eine Schlabberschnute kann einen ganz schön umkrempeln

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße Tine

    Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel, sein Herz zu verschenken.

  5. #5
    Bully-Neuling Avatar von Ivonnesa
    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    19
    Das ist mal eine sehr schöne Liebeserklärung

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Welpe Avatar von buck
    Registriert seit
    15.08.2011
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Beiträge
    69
    Das hast du so schön geschrieben, dass ich total gerührt bin..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Welpe Avatar von Butch der Erste
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    35
    Das hast du schön geschrieben und mir geht es genau so. Bei mir liegen keine Teppiche mehr. Schuhe sind auch nur noch draußen. Es ist ständig Sand in der Bude aus dem Garten, Haare auf der Couch. Wischen mußte ich nur am Wochenende nun jeden Tag inkl. 2x saugen. Aber am besten sind die Essgewohnheiten erst alles in ein Meterradius außerhalb des Napfs schaufeln dann alles weglecken und Trinken tropft min. 3m weiter beim weggehen aus dem Maul. Wischt du danach weg dreht er noch mal ne Runde und trinkt noch mal ein Schluck. Wischmop wurde nie mehr verräumt. Am liebsten finde ich sein verknautschtes Gesicht mit kleinen Augen wenn er morgens 4 Uhr mit mir aufstehen muß oder er schläft und die Zunge hängt draußen. Herrlich. Auch wir geben ihn nicht mehr her.

    PS. ich beseitige gerade die drei Löcher in den Wänden die er mir dort reingenagt und geleckt hat inkl. der Treppe die er angefressen hat. Gut das die Welpenzeiten vorbei sind. 2012-12-30 09.39.43.jpg 176f0f53168793df0134527039ac9581.jpg IMG-20130104-WA0000.jpg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Adult Avatar von hugel
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    RLP
    Beiträge
    1.525
    @ Butch der Erste, das mittlere Foto kommt mir sehr bekannt vor

    Unser Henry (Vorgänger von Eddie) hatte auch die Wand angenagt. Naja, zum Glück lässt sich das recht gut reparieren

    Grüße Hugel

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.707
    Hallöle, habt ihr alle meinen Spike zuhause ? Ach nee, da liegt ja meine Schnarschnase.
    Kompliment an Bullymom-> sehr schön geschrieben !!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014
    Kimberly von Teufelhöhle 23.5.2010 - 7.1.2019






  10. #10
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Was für eine schöne Liebeserklärung

    Was soll ich sagen: mittlerweile darf ich wieder ungestraft Deko in Nero- Reichweite platzieren
    Aber wir habe beim Hausumbau in den Fluren und Küche Fließen mit extra rauer Oberfläche verlegt, damit der Bub beim Toben nicht ausrutscht , was das Wegwischen von Schlabberspuren zu Rückenschmerzen führt, Schrubber und Schwamm statt einfach nur wischen... Vom extra großem Sofa und Bett fang ich mal nicht an, alles fürs Schätzle Und Hundehaare gehören zu meiner Mode einfach dazu

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

rückenschmerzen englische bulldogge

liebes erklärung für die vierbeiner

liebeserklärung an meinen hund

liebeserklärung an einen hund

liebeserklärung an seinen hund

liebeserklärung an meinen welpen

englische bulldogge hat Rückenschmerzen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •