Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Bully-Junior Avatar von Zeus
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    366

    Beschützerinstinkte ???????????????

    Hallo Leute,
    bin gerade etwas irretiert was das verhalten von Zeus angeht.
    Habe gestern aus Spaß mit meinem Sohn gerangelt, und da wurde Zeus ganz unruhig und sprang immer an mir hoch und fing sogar an an meinem Bein zu poppen (was ich sofort unterbunden habe).
    Da er sehr auf mich bezogen ist denke ich hätte er doch meinen Sohn anspringen müssen weil er evtl. mich beschützen will.

    Wie soll ich das verhalten verstehen ?


    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Darf ich vorstellen !! HERR ZEUS

  2. #2
    Bully-Welpe Avatar von NilsMama
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    Weimar, Germany
    Beiträge
    37
    Also für mich klingt das nicht nach beschützen Glaube nicht dass er einen von euch in Gefahr gesehen hat.
    Kann er das für "Balzverhalten" gehalten haben?

    Kann auch sein ich liege völlig falsch jetzt.... hmmmmmmmmmmm

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht.

  3. #3
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Kann auch sein, dass er verunsichert war und es ne Übersprungshandlung war.
    Viele Hunde wollen auch schlichten, wenn sich 2 Menschen zu Nahe kommen. Andere wiederum gehen dann gegen einen der Mitstreiter..
    Ich schätze es war eine Übersprungshandlung, obwohl manche Hunde auch bei Stress rammeln. Die Situation schien ihm wohl nicht ganz geheuer..einfach mal weiter beobachten.

    Wenn bei uns die Fetzen fliegen (also verbal), dann war Bertha anfangs auch verunsichert und wollte beschwichtigen, als das nicht klappte, kratzte sie sich. ->Übersprungshandlung

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  4. #4
    ben2.0
    Gast
    sehs wie kathleen.beschützerinstinkt wäre mit bellen,knurren,zerren oder schnappen verbunden.sieht so aus als wollte er ablenken ,weil er nicht wusste die situation einzuschätzen.möglicherweise war es auch so,dass er sich von "seinem" frauchen die aufmerksamkeit zurück holen wollte.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Welpe Avatar von NilsMama
    Registriert seit
    22.11.2012
    Ort
    Weimar, Germany
    Beiträge
    37
    OK ich lag wirklich falsch

    Und die Erklärung der Übersprungshandlung klingt einleuchtend

    Muss das mal bei Nils beobachten, blöd nur.... wir streiten nie

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht.

  6. #6
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Ich sehe das eher als Maßregelung. Es hat ihm einfach nicht gepasst, dass du dich nicht so intensiv mit ihm beschäftigt hast, sondern mit deinem Sohn. Das kann er nicht einordnen und wollte dir auf dominante Weise eines Rüden zeigen, dass er schließlich auch noch da ist.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Ich würde jetzt auch eher zur Übersprungshandlung tendieren. Rammeln ist ja nicht immer ein Dominanzverhalten.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    0401
    Gast
    Schliesse mich Pauletta an, hört sich für mich auch nach Maßregelung an.

    Kannst mal testen indem du mit jemand anders rangelst.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    0401
    Gast
    Nachtrag: wenn ein Hund schlichten will splittet er in der Regel.

    Calming Signals

    www.spass-mit-hund.de - Mehr Wissen - Beschwichtigungssignale / Calming Signals

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Junior Avatar von Zeus
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    366
    Oh, danke für die Antworten. Werde das mal beobachten. Übersprungshandlung könnte passen.
    Danke für den Link, sehr interessant

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Darf ich vorstellen !! HERR ZEUS

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge beschützerinstinkt

englische bulldogge rang

beschützerinstinkte hundebeschützerinstinkte werden zum problem beschützerinstinkt hund amazonbulldogge beschützerinstinktbeschützerinstinkt englische bulldoggehttp:www.englischebulldogge.deallgemeine-themen6876-beschuetzerinstinkte.htmlenglische bulldogge Beschützer instinkt

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •