Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67
  1. #1
    CocosFrauchen
    Gast

    Wie sichert Ihr eure Bulldogge im Auto?

    Der Kauf eines neuen Autos steht an, und es soll natürlich auch hundefreundlich sein, bzw. groß genug, um alle Zwei- und Vierbeiner zu transportieren.

    Jetzt überlege ich mir gerade, wo und wie meine beiden Hunde am besten transportiert werden könnten. Momentan schnalle ich meinen Mops meistens an, und Coco sitzt im Kofferraum, welcher durch eine Abtrennung vom Rücksitzbereich getrennt ist.

    Jetzt habe ich mir überlegt, mir vielleicht Hundeboxen für den Kofferraum zuzulegen. Allerdings hätte ich vor allem Coco gerne in meiner Nähe. Seit ca. einem Jahr fährt sie nicht mehr gerne Auto, und sie scheint im Auto regelrecht Panik zu bekommen. (Davor ist sie gern und problemlos mitgefahren.)
    Ich habe auch von dem Doggy Safe System gelesen, da Coco ja nur 17 kg wiegt, könnte das auch noch hinhauen.

    Wie macht Ihr das denn beim Autofahren? Und was ist für die Hunde wirklich die sicherste Lösung?

    Danke für eure Tipps!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    0401
    Gast
    Ich denk kommt auf das Auto an

    Ich fahr nen RAV4 und da sitzt Bull im Kofferraum, der durch ein extra angefertigtes Gitter von den Rücksitzen getrennt ist.

    Ich hab mir das auch nochmal vertikal teilen lassen, damit, im Falle eines Aufpralls, nicht so viel Platz ist.

    Türlich kann er sich auch hinlegen.

    Bin ich Beifahrer hab ich ihn schon mal vorne im Fussraum, da ists aber meist sehr eng und das geht nur auf kurzen Strecken, finde ich jedenfalls.

    Rücksitzbank hab ich noch nicht getestet, er täte sich aber schwer, da einzusteigen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.613
    Also entweder Herman sitzt im Fußraum vorne, was ich nur auf ganz kurzen
    Fahrten mache wenn ich alleine bin z.B. TA (5 Min. Autofahrt).
    Oder er ist auf der Rücksitzbank mit nem speziellen Hundegurt
    gesichert.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  4. #4
    Bully-Junior Avatar von Zeus
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    366
    Wir fahren BMW X3 Ladefläche mit Gitter gesichert. PERFEKT

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Darf ich vorstellen !! HERR ZEUS

  5. #5
    ben2.0
    Gast
    das sicherste ist hundegitter/stabiles netz plus hundebox. nur gitter oder box geht auch.die hundegeschirre schneiden bei tests oftmals nicht so gut ab,aber besser als nicht gesichert allemal!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.613
    Wenn du dir einen neuen Wagen holst würde ich mich für ein Auto entscheiden
    wo der Hund in einer Box ist. Wir fahren im Moment noch ein Coupe.
    Das nächste ist ein Combi. Ich hab auch immer Angst das das Ding im Falle
    aller Fälle (auf Holz klopf, dass es nie soweit kommt) reisst. Aber ich hab
    damals extra den besseren gekauft. Wobei ich sagen muss das ich für den
    Preis schon fast ne gute Box bekommen hätte.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  7. #7
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.707
    Hallöle, im Auto meines Mannes sitzt/ liegt er im Kofferraum mit Schutzgitter = Mitsubishi Space Star. In meinem Ford Ka sitzt er auf der Rückbank mit Hundegurt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014
    Kimberly von Teufelhöhle 23.5.2010 - 7.1.2019






  8. #8
    Isa
    Isa ist offline
    Bully-Junior Avatar von Isa
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    294
    Genau diese Frage wollte ich auch stellen, schön dass einem hier Arbeit abgenommen wird @ cocosFrauchen
    was für Hundeboxen habt ihr denn?
    Ich bin nämlich auch gerade auf der Suche und kenn mich noch nicht wirklich aus.. am stabilsten wirken ja diese "Alu-Gitter-Boxen", wirkt zwar auch bisschen wie Gefängnis aber wenns hilft Oder sind die eher nix?
    Die diversen Stoffboxen hätt ich jetz mal grundlegend ausgeschlossen, denn im falle eines auffahrunfalls *toitoitoi* was sollen die da schon groß abhalten?! Das ist nix halbes und nix ganzes oder?
    Danke

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    ben2.0
    Gast
    Die stabilsten sind die gitterboxen.bei einem heftigen auffahrunfall nutzt leider wenig,es sei denn man faehrt dingo oder hummer

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Ick hätte auch gerne ne Box, die passt aber leider nicht in meinen Opel Corsa..
    Bertha ist zu groß und zu fett..
    Ich hab sie im Kofferraum, getrennt durch ein Gitter.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

bulldogge anschnallen

englische bulldogge auto sichern

englische bulldogge transprt im auto

englische bulldogge hundegitter erfahrung

hunde im auto sichern englische bulldogge

englische bulldogge im auto

bully welpe auto anschnallen

bulldoggen gurte fürs auto

sicherheitzgurt englische bulldogge

Bulldogge transportieren im Corsa E

englische bulldogge im auto transportieren

hundegurt fürs auto französische Bulldogge

auto hundegurt englische bulldogge

erfahrungen mit sebastian schmidt englische bulldoggen

gurt für englische bulldoggen

hundegurt auto englischer bulldog

hundetransportbox auf der rücksitzbank sichern

probleme bei bulldoggen ins auto bekommen

wann habt ihr euren nissan qashqai bekommen

english bulldog transport im auto

english bulldog im auto transportieren

bulldogge auto

sebastian schmitt englische bulldogge

englische bulldoge Züchter Sebastian Schmitt

aut englische bull

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •