Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58
  1. #11
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Nur mal "by the way": Ich lese hier in den letzten Tagen häufig von "BullDOGGEN", oder auch "Englischen DOGGEN".... Dat jibet nit! Diese Rasse heißt BullDOG (dog=englisch, bedeutet HUND) und hat mit Doggen rein nichts zu tun.

    Kann ja nicht schaden, wenn man als Besitzer die korrekte Rassebezeichnung kennt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Hi Pauletta - Demnach müsste es aber dann auch www.englischerbulldog.de und nicht www.englischebulldogge.de heissen, oder?

    Die in Deutschland übliche Rassebezeichnung ist m. E. Englische Bulldogge oder English Bulldog...Dogge hin, Dogge her

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  3. #13
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Also - beim seriösen Züchter wirst du kaum "Englische BullDOGGE" lesen. Beim Forennamen hast du natürlich recht. (Tut mir ja selbst leid, Janine ). Und "Dogge hin oder her"... sag das NIEMALS zu einem Doggenbesitzer!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #14
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    HAHA, klasse! Nix für Ungut, Pauletta - Wollte nicht den Klugscheisser spielen Aber hast schon recht, wir haben unseren Bernd auch als "Bulldog" bekommen.

    Aber so isses halt in Deutschland, da wird ein Flug "gecancelt" und nicht "storniert"...

    Naja, ich nehm mir jetzt erst mal nen "Longdrink"

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  5. #15
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Ich muss da mal was einwerfen:
    Ja, Welpen lieber tragen, ABER bitte auch ab und zu selber laufen lassen.
    Schlimmstenfalls hast du dann nen 1 Jährigen Hund der Schiss vor Treppen hat.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  6. #16
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Je schwerer ein EB ist, desto weniger ist er für Treppen geeignet - außer auf dem starken Arm seines Besitzers. Und Welpen sollten das eh nicht tun. Übrigens: Seriöse Züchter weisen ihre Welpenkäufer selbstverständlich darauf hin.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #17
    0401
    Gast
    Ich bin für British Bulldog ohne ..ge

    Ich find es kommt auch auf die Anzahl der Stufen an, Welpen mal aussen vor.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #18
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Stimmt. 3-4 Stufen sind ja vertretbar. Alles was darüber kommt wird kritisch.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #19
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von BigBoyBernd Beitrag anzeigen
    HAHA, klasse! Nix für Ungut, Pauletta - Wollte nicht den Klugscheisser spielen Aber hast schon recht, wir haben unseren Bernd auch als "Bulldog" bekommen.

    Aber so isses halt in Deutschland, da wird ein Flug "gecancelt" und nicht "storniert"...

    Naja, ich nehm mir jetzt erst mal nen "Longdrink"
    Longdrink zum chillen?
    Paß aber auf, dass du nicht zufällig in der chilloutzone sitzt, sonst wirst du noch outgesourct!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #20
    ben2.0
    Gast
    ich bin für die deutsche sprache und pro bullenhund! da sind die jungs in grün,schwarz,blau zwar sauer wenn man von seiner hunderasse erzählt,aber wen störts...

    treppen auf ab nem gewissen alter seh ich nicht so dramatisch,wenns nicht zu viele und vor allem enge und steile stufen sind.treppab ist und bleibt ein ernsteres problem

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische Bulldogge tragehilfe

hundeaufzug bauen

bekommt der welpe vom treppensteigen einen buckel

wie bekomme ich meinen welpen dazu treppen zu steigen

http:www.englischebulldogge.deallgemeine-themen7310-welpen-und-treppen-steigen-5.html

wiebekomme ich meinen hund dazu treppen zu steigen

traghilfen fuer welpen

bulldoggenwelpe treppe

hundeaufzug

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •