Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von buck
    Registriert seit
    15.08.2011
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Beiträge
    69

    Beschützerinstinkt

    Hallo liebe Bullyfreunde,

    ich würde mal gern eure Erfahrungen hören in Bezug auf Beschützerinstinkte eurer Bullys, gibt es diesen Ausdruck in der Fachwelt überhaupt?
    Also, mein Mann ist das erste Mal ohne uns verreist, gestern Nacht hat mein Dicker so laut angeschlagen, also er hat wie wild laut gebellt, ist vom Bett gesprungen und hat geknurrt. Man muss dazu sagen, dass ich schon ein wenig Angst allein zu Hause habe, vielleicht überträgt sich das auf meinem Dicken. Ansonsten bellt er nie, nur wenn fremde Menschen im Haus sind, macht er mal ein kleines "wuff", aber gestern Nacht hätte er mich glaub verteidigt, obwohl wenn jemand Leckerlies dabei gehabt hätte, wäre er für meine kleine Kanone immer herzlich willkommen gewesen, iebe Grüße Buck und Madlen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Welpe Avatar von buck
    Registriert seit
    15.08.2011
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Beiträge
    69
    Natïrlich nicht vereist, sondern verreist

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Diesen Instinkt entwickelt unser Schorsch momentan auch - Normalerweise ist er, gerade mit anderen Hunden, grundsätzlich unterwürfig und legt sich hin, egal ob sein gegenüber größer oder kleiner als er ist.

    Zuhause schlägt er momentan immer an, wenn er etwas im oder um das Haus hört. Wir sind auch seit einiger Zeit dabei, ihn zu trainieren, dass er still ist, sobald wir das Kommando übernehmen und schauen, ob etwas ist - So ganz traut er uns das aber noch nicht zu. Aber das wird schon

    Ich finde das völlig in Ordnung, dass er einen Beschützerinstinkt entwickelt bzw. hat, solange er gebetenen Gästen gegenüber nicht aggressiv wird.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  4. #4
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Das macht mein kleiner Möchtegernbully auch. Vorzugsweise nachts. Wobei ich mich frage, wie 11kg Franzosenmädchen auf Einbrecher wirken . Aber egal - zumal die beste Alarmanlage ein Hund ist, denn ungebetene Gäste mögen es so gar nicht, wenn im focusierten Haus ein Vierbeiner randaliert. Ob der groß, oder klein ist, spielt keine Rolle. Folglich gewöhne ich ihr das auch nicht ab, sondern schau mit ihr nach und sag ihr dann, dass alles in Ordnung ist. Bei einem ruhigen "ist gut Julchen" hört sie sofort auf.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.613
    Herman schlägt auch an, aber ich vermute das ist nur weil er sich erschreckt.
    Wenn ich nicht reagiere legt er sich direkt wieder hin. Wenn ich auch unruhig bin
    läuft er die ganze Wohnung ab. Als erstes das Kinderzimmer. Hopst ins Bett
    der Mädels schnuppert und raus...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  6. #6
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Ist doch super!

    @Pauletta - Wie hast Du ihm beigebracht, sich zu entspannen, wenn "alles in Ordnung" ist? Rein über die Ruhe, die Du in diesem Moment ausstrahlst?

    Wir haben Bernd zunächst das Bellen (Gib laut) beigebracht und sind jetzt dabei ihm "Still" beizubringen, wenn er bellt. Gib laut ging aber eindeutig schneller als Still

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  7. #7
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Hanc macht das auch ab und an, aber ich glaub auch eher, er erschrickt. Manchmal träumt er auch. Wenn wir dann auf ihn eingehen, dann dauert es lange bis er sich wieder beruhigt hat. Wenn wir es irgnorieren, dann dreht er sich im Körbchen rum und schläft meist sofort weiter. Wenn nicht, dann geh ich ihn bisschen kuscheln

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Adult Avatar von Mockchock-82
    Registriert seit
    10.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.405
    Also Tyson schlägt auch an wenn er was im Treppenhaus hört...und ich muss sagen er wollte oder hat mich sogar vor meinem Mann beschützen wollen....mein Mann und ich saßen auf dem Sofa mein Mann gab mir ein Kuss auf die Wange ...Tyson lag zu dem Zeitpunkt mit auf dem Sofa und er legt sich zu gerne in meine Kniekehlen wenn ich sie so anwinkle...also nach dem Tyson das gesehen hat das mein Mann mich geknutscht hat springt der dicke auf einmal hoch und wollte auf mein Mann los gehen ...ich konnte ihn mit meinen rechten Arm zurück halten ..das ganze Kamm dann zwei mal vor ...und beim zweiten mal gab es dann Ärger von meinem Mann ganz klar....Tyson hat Ihn dann nicht mehr mit dem Arsch angeguckt......und seid dem macht er das nicht mehr......ich weiß nicht ob er eifersüchtig war ...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse

    Katrin & Sebastian und Tyson ....

  9. #9
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Können wir das Thema mal eben vertiefen, ohne zu sehr ins OT zu geraten?

    Wenn Marina und ich uns küssen oder umarmen, will sich Bernd, ohne Agression, auch immer dazwischen drücken. Warum macht er das?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  10. #10
    0401
    Gast
    Zitat Zitat von BigBoyBernd Beitrag anzeigen
    Können wir das Thema mal eben vertiefen, ohne zu sehr ins OT zu geraten?

    Wenn Marina und ich uns küssen oder umarmen, will sich Bernd, ohne Agression, auch immer dazwischen drücken. Warum macht er das?

    Weil er seine Ressource verteidigen will

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge beschützerinstinkt

beschützerinstinkt englische bulldogge

welpe beschützerinstinkt

englische bulldogge Beschützer instinkt

englische bulldogge entwickelt beschützerinstinkt

beschützerinstinkt bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •