Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von Pwnzer
    Registriert seit
    21.07.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    174

    Blumentöpfe retten

    Mahlzeit

    So, wollte mal schnell mein neustes "Projekt" vorstellen. Ole ist aktuell noch total heiß auf Blumentöpfe... schön tief mit der Schnauze rein, dann durch die Bude rennen und die Erde überall verteilen... oder den Topf mal schnell komplett umreißen, bevor das Herrchen meckern kann. Daher hab ich mich heute auf die Suche nach geeignetem "Schutz" gemacht und das hier gefunden

    Große gewölbte Plexiglas Halbkreise, optimal um meine Lautsprecher und die Blumentöpfe vorm Ole zu beschützen und je nach Lichteinfall fallen sie einem nicht einmal auf. Siehe Bilder(bis Ole sie natürlich die ersten mal richtig vollgesabbert hat )





    Was hattet ihr sonst so für Ideen um den Welpi von Blumentöpfen abzubringen?

    MfG Peter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Das fällt wirklich kaum auf. Nicht schlecht, aber wo bekommt man denn so Dinger her???
    Da ich anstelle eines grünen einen schwarzen Daumen habe, haben wir auch keine Blumentöpfe auf dem Boden stehen. Von daher hat sich das für mich eh erledigt. Ansonsten halt - wie immer - verneinen, verneinen, verneinen wenn er ran geht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Adult Avatar von Trude
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    Schmitten
    Beiträge
    1.312
    Das ist ja mal eine gute Idee
    Habe meine Pflanzen alle ausquatiert als Trude noch klein war. Jetzt kann Sie sich meist beherrschen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße, Nadine mit Buddy und Trude
    und Laika im Herzen


    He is your friend, your partner, your defender, your dog.
    You are his life, his love, his leader.
    He will be yours, faithful and true, to the last beat of his heart.
    You owe it to him to be worthy of such devotion.

  4. #4
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    235
    Uschi wäre trotzdem dran gegangen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Miss P
    Gast
    ... bei uns war die Klapperbox (leere Plastikdose mit ein paar Schrauben etc. füllen tut es auch) super. Aber natürlich muss der Racker exakt dabei erwischt werden. Ich musste früher nur die Box halten und minimal schütteln schon war meine Emmy not amused und hat sich anderen Dingen gewidmet die erlaubt waren/sind.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Susis Pepe
    Gast
    Hey
    Super Idee
    Pepe war in solchen Dingen immer ganz Pflegeleicht
    falls er doch mal dabei ging und wir ihn erwischt haben haben wir geschimpft
    er hat das eigentlich schnell begriffen
    wenn er in anderen sachen auch mal so schnell wäre wäre ich froh

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Tolle Idee muss ich mir merken, auch wenn Udo so ein braver war und es bis heute nicht versucht hat.
    Mag daran liegen, dass die noch vorhandenen Pflanzen eher einer Trockenblume ähneln und somit total uninteressant sind.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Also - was macht ihr denn, wenn der Hund nicht auf die Couch springen soll? Mauert ihr sie dann ein, oder zieht ihr einen Zaun drum? Wohl kaum. Folglich stellt sich die Frage: Warum erzieht man seinen Welpen nicht gleich richtig und bringt ihm somit bei, dass Blumentöpfe nicht für IHN bestimmt sind?! Zumal man Gegenstände erst richtig interessant macht, wenn man sie vorerst unzugänglich macht! Heißt: sobald das raffitückische Kunststoffdingens einmal weg ist, wird der Hund die Gelegenheit nutzen um sich den geheimnisvollen Blumentopf noch näher zu betrachten, als jemals zuvor. Aus diesem Grund rate ich dringend junge Hunde nicht alleine im Raum zu lassen und sie im Auge zu behalten. Das ist anstrengend, aber nur so funktioniert Hundeerziehung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Welpe Avatar von Pwnzer
    Registriert seit
    21.07.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    174
    @Pauletta: Nicht auf die Couch haben wir super im Griff. Stubenrein isser nach 3 Wochen auch schon. Nur der Zahnwechsel hat bei ihm begonnen (ist nun schon 3 Zähne los) und das Sachen anknabbern, wobei eben die Blumen SOOOOO lecker sein müssen, ist noch so das einzig letzte Problem. Und wenns auf das 1. Nein nicht klappt, ist eben schon schnell Erde verteilt. Daher erspare ich uns das allen lieber so und machs wieder zugängig wenn er etwas älter ist.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •