Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Susis Pepe
    Gast
    Zitat Zitat von roses Beitrag anzeigen
    Es ist so eine Ironie...die anderen Hundehalter meinen teilweise wir hätten eine Bestie an der Leine und von deren Hunden werden unsere missverstanden Kleinen gemobbt.
    Verdrehte Welt!
    Ich kann dir sagen, es gibt nichts schöneres, als wenn eine EB auf eine EB trifft!!! Da geht einem dann wirklich das Herz auf
    Wir können das nur Bestätigen haben zwar erst eine EB Dame getroffen aber das war voll niedlich

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    Bully-Welpe Avatar von Schnuppe81
    Registriert seit
    25.10.2012
    Ort
    Trier
    Beiträge
    87
    Guten morgen ich klinke mich mal einfach ein ich kenne das nur zu gut leider unsere Maus ist so eine Liebe sobald sie Kinder sieht oder andere Hunde wedelt sie mit ihrem "Schwänzchen"und will einfach nur geknuddelt werden und spielen.Aber leider muss ich mir dann Sprüche anhören wie z.B. "oh Gott ein Kampfhund,geh weg der beißt,lassen sie ihren hund bloß nicht zu meinem" Bei uns wohnen mit meiner Maus leider nur 4 EB's davon ist eine die große Schwester mit der wir uns leider noch nicht treffen konnten.Und sie hat niemanden zum spielen außer einen Chihuahua Rüden mit dem sie sehr gerne spielt aber halt nicht so wie sie es gerne möchte.Auch eine Suchanzeige für Spielkameraden ergab nichts.Und Hundeschulen sind hier zwar gegeben aber Ahnung haben sie nicht.Zumindest in denen wo ich war!Wäre schön wenn man hier in der Nähe mal ein Treffen auf die Beine stellen könnte

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    "oh Gott ein Kampfhund,geh weg der beißt,lassen sie ihren hund bloß nicht zu meinem"
    Anfangs habe ich das immer versucht zu widerlegen - Mittlerweile fallen mir darauf aber nur noch dämliche Sprüche ein... Komischerweise kommen solche plumpen Kommentare bei uns nur von Nicht-Hundehaltern.

    Wenn Bernd einen anderen Hund sieht, legt er sich immer erstmal schön ab und zeigt, dass er ein freundlicher Kampfhund ist, der garnicht kämpfen will.

    Das wirkt glücklicherweise auch auf die Besitzer der Hunde.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  4. #14
    Bully-Welpe Avatar von Astrid & Watson
    Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    57
    Wir haben auch so ein paar Erzfeinde in der Nachbarschaft, die wirklich allergisch auf Kurznasen reagieren. Gott sei Dank gibt's da keine Probleme mit den dranhängenden Menschen -- man grüßt sich freundlich und geht sich großräumig aus dem Weg. Spencer hat sowas als Aufforderung zum Zurückpöbeln gesehen, Watson ist es bis dato wurscht.

    Viele Fremde schlagen allerdings einen Bogen um uns, weil "von so einem is mein Fiffi mal" .. eh schon wissen... Da ist es schlicht die Angst der Besitzer vor dem anderen (und oft auch vor dem eigenen) Hund. Ich hab gelernt, sowas zu ignorieren.

    Im Freilauf seh ich zu, daß ich so schnell wie möglich Kontakt mit den Menschen kriege, das entspannt die Situation im vorhinein... meistens jedenfalls...

    Und Hundezonen... ich hab' eine nette ums Eck, da kennt man sich und trifft sich oder geht sich halt aus dem Weg, je nachdem... Die meisten anderen HuZos vermitteln oft den Eindruck einer geschlossenen (Menschen-!) Gesellschaft... nicht meins... (bin also auch nicht viel besser )

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    8
    Entgültiger Beweis, dass es nicht an Bruno liegt: Er hat heute ganz lieb und lange mit einem WINDHUND-Päärchen gespielt!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #16
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Ich glaub', Bullies stehen auf Windhunde als Kumpels.
    Barneys Freundin ist ein Podencomixund die zwei spielen beinahe jeden Abend. Wenn er z. B. Whippets oder auch andere Windhunderassen sieht freut er sich ein Loch in den Bauch und das Spielen klappt trotz der unterschiedlichen Bedürfnisse und körperlichen Begebenheiten immer gut. Die Windhunde rennen nicht ganz so schnell und Barney nimmt etwas Kraft raus.

    Vorgestern hab ich nen anderen HH nebst Bully kennengelernt. Da ist der beste Freund vom Bully auch ein Windhund.

    Gegensätze ziehen sich scheinbar wirklich an!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  7. #17
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.613
    Ja, Herman hat auch 2 Windhundfreundinnen. Aber die sind immer so schnell , da parkt er immer und
    passt sie ab. Ein Windspiel und eine andere Rasse (keine Ahnung was genau, ich vermute Greyhound)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  8. #18
    Bully-Junior Avatar von Zeus
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    366
    Zitat Zitat von ben2.0 Beitrag anzeigen
    das liegt oft am kurzen schwanz, am typisch grimmigen bullyblick,an der (teilweise) lauten atmung, an der anderen art zu spielen und am gedrungenen körper, damit können viele hunde nix anfangen . vor allem liegts aber auch an den anderen besitzern, die durch ihre ablehnung und unsicherheit oft auf das eigene tier abfärben.
    wie definierst du selbstbewußt?
    Genau das gleiche machen wir auch mit. Unseren Hunden fehlt leider die Rute Zeus kann sie gar nicht bewegen. Das ist ein wichtiges kommunikations Mittel. Er hat erst vor 2 Tagen ne heftige auseinandersetzung mit einem Jack Russel gehabt (alter Schwede ging das zur Sache) Unser Großer wußte hinterher gar nicht was los war der arme. Die Besitzer sind aber meine ich hauptschuld. Gut beschrieben ben2.0

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Darf ich vorstellen !! HERR ZEUS

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

französische bulldogge ist beim spielen grob

content

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •