Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 93
  1. #71
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Also ich weiß nicht, aber mir sieht die nicht stabil genug aus. Wobei ich mich durchaus täuschen kann und zudem von einem EB-Gewicht bis 35kg ausgehe. Ich denke schon, dass man mit den hochpreisigen Boxen auch mehr Sicherheit bekommt. Fest verschweißt ist nunmal stabiler als verschraubt. Und außerdem hält das Ding ewig, folglich gehen wir davon aus, dass es eine einmalige Anschaffung ist.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #72
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.376
    Ja, dann schau ich mir doch wohl die Aluboxen an. Ich habe da welche von zoomundo, madespo, ACMax, Trixie in der etwas günstigeren Variante oder doch Boxen von Schmidt oder Kleinmetall? Was meint ihr?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  3. #73
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Also, ich würde Schmitt oder Kleinmetall nehmen. Schließlich hält das mehrere Hundeleben, falls der Hund sich mit anfreundet.
    So etwas wie Du vorher gepostet hast, macht Kleinmetall auch. Das wirkt echt stabil. Und denk' mal über die Fluchttür nach. Auch bei völligem Einpacken interessant

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  4. #74
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.376
    Okeedokee, dann wird es wohl Kleinmetall werden.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  5. #75
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Wart doch erstmal ab bevor Du Schnellschüsse machst. Sprich mal mit der Züchterin, was die empfiehlt. Falls es bei Euch in der Nähe in nächster Zeit ne Messe gibt, könntest Du dort auch mal schauen. Da gibt's teils Schöne Rabatte.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  6. #76
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.376
    Danke, Tanja, eine Messe wäre auch eine Idee.

    Ach so, nicht dass jetzt ein falscher Eindruck entstanden ist, ich wollte nur schon mal selektieren, kaufen wollte ich noch nicht. Das Würmchen ist ja noch nicht einmal geboren! Nee, ist schon klar, da würde ich erst kaufen, wenn der kleine Bully geboren und wir ihn reserviert hätten. ( Obwohl es, vom Gefühl her absolut reizt, jetzt schon zu shoppen. Aber mein Verstand ist noch nicht ganz ausgesetzt...)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  7. #77
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.376
    Ich habe mit meinem Mann gesprochen und er meinte nun, er würde den Bully gerne mehr "Freiheit" gönnen, wodurch er mehr Luft bekommt und auch mehr gucken kann. Da habe ich mir die Trenngitter von Kleinmetall angeschaut, aber irgend finde ich die auch nicht so optimal. (Ich weiß, bin ein schwerer Fall...)

    Ich habe immer noch die Vorstellung, von einmal Heckgitter und innerhalb des Kofferraumes ein Trenngitter, damit auf der einen Seite eine kuschelige Ecke für den Bully sein kann, ohne dass er von irgendetwas eingequetscht wird und zum anderen er auch nicht an alles, was er vielleicht lieber nicht fressen sollte, ran kann und auf der anderen Seite Platz für vielleicht einen Koffer oder Einkäufe ist.

    Jetzt habe ich das hier gefunden:
    https://www.travall.de/trenngitter
    Hat jemand damit Erfahrung?
    Äußerlich gefällt es mir gut. Kann man denn diesen Travelmat, den du für Barney hast, Tanja, auch mit der "Öffnung" und dem dazugehörigen Stoßstangenschutz auch auf der kürzeren und nicht auf der breiteren Seite haben? Oder müsste man den Travelmat auf die kompletten Ebene haben?

    liebe Grüße von Ulrike im Bulldog Welpen Fieber

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  8. #78
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Ich war eigentlich der Überzeugung Kleinmetall hätte genau das, was Du meinst. Aber Travall wäre mein nächster Vorschlag gewesen.An sich gibt es den Travelmat nur in drei Grössen, aber man kann auch Massanfertigungen haben. Ob das so geht, wie Du es willst, könntest Du erfragen.Bei Dogstyler gibt's das sicher. Allerdings für's dreifache

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  9. #79
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.376
    Ah, ok. Super, dann frage ich mal nach. Danke!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  10. #80
    0401
    Gast
    Schau mal, Post 20 Wie sichert Ihr eure Bulldogge im Auto?


    Ich hab das beim Autokauf mir rausgehandelt, hat der Autohändler selber gefertigt.

    Da ist mein Lucky schon mitgefahren und bis vor kurzem auch noch der Bullerich.... aaaaaaaaaaaber....

    es wurde immer schlimmer. Der hatte so viel Angst im "Kofferraum" dass er sich schon im Garten hinterm Schwimmbad versteckt hat und zitterte wie Espenlaub.

    Irgendwann hab ichs aufgegeben... Bulle fährt jetzt im Fussraum mit.

    Und ich sag jetzt nicht dass ich heute Tüv hatte und heute Winterschlappen raufbekommen hab und heute die Schiene meines Beifahrersitzes nach hinten versetzen hab lassen damit der Bullerich sich auch hinlegen kann und ich ne Sicherungsmöglichkeit für ihn am Boden haben und erlaubt ists auch nicht Also die Schiene schon...

    Der teuerste all meiner Hunde...

    Lange Rede gar kein Sinn... was ich eigentlich sagen wollte: manchmal klappts mit dem besten Plan nicht...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge im auto

französische bulldogge im auto transportieren

französische bulldogge im auto

wie bullys transportieren auto

englische bulldogge im auto transportieren

autotransport französische bulldogge

transport französische bulldogge

englische bulldpge käffig oder box im sommer

wie transportiert ihr eure bullys im auto

dicke englische bulldogge

sicherer transport auto französische bulldogge

kann englische bulldogge ins auto springen

content

englische bulldogge im kofferraum transport

englische bulldogge transprt im auto

wenn ein bully rückwerts fehrt und ein pkw überseht wo kann man bei pkw schaden hinterlassen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •