Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
  1. #21
    Bully-Welpe Avatar von Kathi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Hannover/Döhren
    Beiträge
    61
    @0401 Wir waren bei meiner Freundin auf dem Gelände wo ihre Pferde stehen und ich wusste nicht wie Abby auf Pferde reagiert und habe mir nichts bei gedacht weil meine Freundin selbst 3 Hunde hat die alle souverän auf Pferde reagieren und dachte mir halt nichts böses. Der Wallach von ihr hat sie auch nicht böse gejagt sondern wie geschrieben hat er sich einen Spaß daraus gemacht. Er hat sie ja nicht getreten oder sonst was.

    @Marci ja es klingt komisch aber mir gegenüber ist sie ein richtiger Schleimbolzen und will alles richtig machen, aber bei anderen Hunden ist sie wenn sie zu ihnen hin kann erstmal dominant. Also sie macht sich groß, Bürste über ganzen Rücken und geht ganz steif das ist doch Dominanz oder bin ich jetzt doof? Aber wie ich auch schon mal geschrieben habe "spielt" sie Dominanz auch. Denn wie schon geschrieben kuscht sie vor wirklich dominanten Hunden die mit ihr dann mal Tacheles kommunizieren.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Tila und Kathi

  2. #22
    0401
    Gast
    Zitat Zitat von Kathi Beitrag anzeigen
    @0401 Wir waren bei meiner Freundin auf dem Gelände wo ihre Pferde stehen und ich wusste nicht wie Abby auf Pferde reagiert und habe mir nichts bei gedacht weil meine Freundin selbst 3 Hunde hat die alle souverän auf Pferde reagieren und dachte mir halt nichts böses. Der Wallach von ihr hat sie auch nicht böse gejagt sondern wie geschrieben hat er sich einen Spaß daraus gemacht. Er hat sie ja nicht getreten oder sonst was.

    @Marci ja es klingt komisch aber mir gegenüber ist sie ein richtiger Schleimbolzen und will alles richtig machen, aber bei anderen Hunden ist sie wenn sie zu ihnen hin kann erstmal dominant. Also sie macht sich groß, Bürste über ganzen Rücken und geht ganz steif das ist doch Dominanz oder bin ich jetzt doof? Aber wie ich auch schon mal geschrieben habe "spielt" sie Dominanz auch. Denn wie schon geschrieben kuscht sie vor wirklich dominanten Hunden die mit ihr dann mal Tacheles kommunizieren.
    Ja aber genau deswegen bleibt die doch erst mal an der Leine

    Und wo das war ist doch piepegal und wenn da ein ganzes Rudel Hunde ist die sich 1a verhalten...

    Egal... ich hoffe ihr bekommt das Problem bald in den Griff und könnt entspannt Gassi gehen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #23
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.614
    Ich kann hier nur von meinen Erfahrungen schreiben, deswegen muss man abwägen.
    Herman hatte ja auch eine etwas... kritische Phase was das hören beim Spazieren anging.
    Ratschläge halte ich bei sowas immer schwierig, denn wir können das schwer beurteilen.
    ich habe damals Einzelstunden genommen. Einfach weil es in einer Grp nicht gegangen wäre.
    ich hab 37,50 bezahlt. Und es war auch nicht mehrmals im Monat. Trainingsstunde -> 6 Wochen
    Training -> Trainingsstunde. Also finanziell machbar.

    Wenn sie null abrufbar ist, dann hat der Hund nicht ohne Leine zu laufen. Man kann einfach nicht
    abschätzen das nix passiert. Und das muss ja nicht zwingend von deiner Hündin ausgehen.
    Schleppleine geht auch bei stürmenden Hunden. Die soll ja nicht mit den Händen gehalten werden.
    Sondern man soll sich draufstellen. Das gute an der Schlepp ist, wenn man draufsteht bekommt
    der Hund die eigene Nervosität nicht zu spüren. Jedenfalls nicht so extrem als wenn man die
    Leine hält. Wenn Wasserflasche nicht funzt ginge noch der PetCorrector. Das ist ein akkustisches
    Hilfsmittel. Aber nur wenn sie nicht ängstlich auf Geräusche reagiert.

    Aber meiner Meinung nach wirst du nicht um einen erfahrenen Trainer rumkommen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  4. #24
    ben2.0
    Gast
    zum thema "die soll wohl am besten mal den arsch vollbekommen" nicht böse gemeint,aber das kann auch in die hose gehen. hier hat ne userin nen schönen spruch,ich glaub kathleen, in ihrer signatur. "man kann hunde das auch unter sich regeln lassen, klar-wenn man auf natürliche auslese steht". nicht jeder hund ist sozial und hört dann auf,wenn der mensch meint jetzt hat sie genug...
    ich denk auch,und das meint hier ganz sicher niemand böse, dass ein hund der nicht vollständig abrufbar ist nicht!!! frei laufen darf.höchstens an der schleppleine. er wird sonst,im schlechtesten falle, zur gefahr für sich oder andere.
    nicht jeder hund der sich vor anderen keifend aufbaut ist dominant, es kann auch angstaggression sein. etwas hilfe von einem richtig guten hundekenner kann sicher nicht schaden

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #25
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.614
    Ich hab schon oft gemerkt das der Spruch "die regeln das unter sich!" nicht zutrifft.
    Viele Hunde, zumindest die hier sind, lassen es auch garnicht gut sein. Die attakieren regelrecht.
    Auch wenn Herman mit Kopf runter usw. beschwichtigt gehen die auf ihn los. Selbst beim
    unterwerfen zwicken die noch nach!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  6. #26
    0401
    Gast
    Ich würd mir ganz einfach auch Sorgen um meinen Hund machen, ne ernsthafte Beisserei braucht niemand.

    Dann noch einer angeleint und der eigene prescht vor, ohne Leine... Sachlage eindeutig.

    Klar muss man nicht den Teufel an die Wand malen aber sowas ist einfach schnell passiert.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #27
    0401
    Gast
    Mir fällt dazu noch ne Geschichte ein, die ich kürzlich im Wald erlebt hab.

    Kommt mir ne Frau mit zwei Hunden entgegen und fuchtelt und ruft ich soll Bulle kurz halten.

    Mach ich natürlich. Wir kamen ins Gespräch und sie erzählt mir sie hätte schon wieder eine unangenehme Begegnung gehabt. Ihr Hund läuft frei, haut ab und giftet erst mal jeden an, und schnappt Richtung Schnauze, mords Getöse, aber er tut ja nix. Er hat noch nie gebissen und sie weis gar nicht wieso sich die anderen Huha so aufgeregt haben und sie beschimpft haben und ihren Hund nach Verletzungen abgesucht haben.

    Als ich dann meinte, Bulle wird regelmässig angegangen, auch abgeschnappt, und meine Geduld langsam am Ende ist und ich die anderen Halter schon verstehe, hat sie eingelenkt.

    SIE weiss dass ihr Hund in ihren Augen ungefährlich ist, das Gegenüber steht erstmal hilflos gegenüber.


    Ich treff sie wieder, sie kommt mir entgegen, beide Hunde ohne Leine, sie macht mit Leckerlie rum und redet auf den Hund ein,

    und ich dachte: geh du jetzt auf Bulle los und dir blüht was!

    Sie hätte auch mit Schlepp üben können. Die ganze Trainiererei bringt gar nix, wenn der Hund 1x von 10x abhaut und in sein altes Muster verfällt.

    Kurz davor treff ich nen Mann, der war ganz unsicher wegen Bulle, weil seiner eben von nem Hund angegangen wurde.

    Sowas muss nicht sein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #28
    Bully-Welpe Avatar von Kathi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Hannover/Döhren
    Beiträge
    61
    Sie ist zwar in dem Moment nicht abrufbar wenn sie zu einem anderen Hund rennt aber wenn ich mich umdrehe und in die andere Richtung gehe rennt sie ja nicht mal komplett hin sondern macht auf halben Wege wieder kehrt. Ich leine sie auch nur in Wald, Auslaufflächen für Hunde und auf der Bult (große Hundewiese) ab also da wo keine Straßen sind. Also wer auf die Bult mit seinem unverträglichen Hund geht hat da nichts zu suchen denn da laufen alle frei und ist manches mal ein echtes Gewusel.

    Mit "einen mal auf den Arsch bekommen" meine ich auch keine ernsthafte Beißerei sondern einfach mal ein Hund der sie in ihre Schranken weißt, das geht auch ohne Beißerei.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Tila und Kathi

  9. #29
    Marci
    Gast
    Liebe Kathi und alle anderen,

    ich habe das Dominanz-Problem auf das Verhältnis zwischen Dir und Abby bezogen.
    Nach Deinen Beschreibungen ist Abby bei anderen Hunden unsicher-aggressiv und macht wohl "auf dicke Hose", jedenfalls aus Sicht der anderen Hunde, wie sich anhand der Reaktionen zeigt. Ich denke, Du hast bereits eine ganze Menge geschafft und wirst dieses Problem sicher auch noch in den Griff bekommen!! Meine Bussi war anfangs auch sehr ungestüm, aber mit der Zeit ging es immer besser. Heute gehen wir ohne Probleme ganz nah an anderen Hunden vorbei, wenn sie angeleint ist und lässt sich dann auch anpöbeln, was ja sehr oft passiert, ohne dass sie stark reagiert. Und ohne Leine lässt sie sich inzwischen verlässlich abrufen.
    Allerdings würde ich auch vorerst kein Risiko mehr eingehen, was das Zusammentreffen mit anderen Hunden angeht, da Abby älter wird und ernster genommen wird. Auch andere Halter werden nicht begeistert sein.

    Herzlich
    Marci

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #30
    Bully-Welpe Avatar von Kathi
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Hannover/Döhren
    Beiträge
    61
    Achso meinst du das ja. Also sie ist ja nicht aggressiv zu anderen Hunden aber macht sich halt groß und baut sich auf aber wenn der andere Hund dann quasi sagt so ey was willst du denn dann zieht sie den Schwanz ein so nach dem Motto man kann es ja mal probieren

    Also meinst du das sich das im Alter vielleicht legen könnte?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Tila und Kathi

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

bulldogge jagt Fahrräder

bulldog immer aufgeregt

content

julius k9 geschirr bulldogge site:www.englischebulldogge.de

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •