Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    CocosFrauchen
    Gast

    Plötzlich Bully?!

    Also ... Coco wurde ja im August 2 ...

    Bis dahin hatte sie, meinem Empfinden nach, nicht viele typische Bullyeigenschaften.
    Sie war nicht sonderlich stur und insgesamt sehr pflegeleicht, mit einem ausgesprochenen "Will to please". Auch war sie für die Rasse ausgesprochen agil, permanent am Rennen und Toben.

    Etwa seit ihrem zweiten Geburtstag aber verändert sie sich.
    Sie jagt keine Radfahrer mehr, und Joggern schaut sie nur langsam nach, anstatt hinterher zu rennen.
    Sie spielt nicht mehr so viel mit Artgenossen, sondern nur noch mit einigen wenigen "besten Freunden".
    Sie wirkt insgesamt langsamer und ruhiger.
    Auch der so oft erwähnte Bullydickschädel scheint nun in vielen Alltagssituationen durch zu kommen ...

    Zuhause ist sie aber gleich verspielt wie immer. Sie schläft aber tagsüber gerade mehr und fährt runter, was früher gar nicht ging.

    Und ich frage mich: Muss ich mir Sorgen machen??? Oder ist all das normal? Macht das das "Alter"?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    ben2.0
    Gast
    ich denke sie ist jetzt einfach älter,erwachsener kein junghund mehr.sie kennt ihre grenzen ,weiß was sie gut macht und was du von ihr willst und gleichzeitig was sie will und braucht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Marci
    Gast
    Hallo,

    auch ich denke, dass Coco jetzt einfach erwachsen geworden ist!

    Herzlich
    Marci

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Welpe Avatar von Pwnzer
    Registriert seit
    21.07.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    174
    Klingt doch eigentlich alles nach einem Grund zur Freude... naja bis auf den Dickkopf vielleicht. Aber der kann einen auch schonmal zum lachen bringen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    CocosFrauchen
    Gast
    ok, dann bin ich erstmal beruhigt.

    Wurden eure Bullys in dem Alter auch "gesetzter" und (noch) sturer?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Barney ist ein bisschen älter als Coco. Bei ihm ist das ähnlich. Ab dem Sommer ist er von heute auf morgen erwachsen geworden gerade was andere Hunde betrifft. Gespielt wird nur noch mit guten Freunden und ausgesuchten neuen Hunden. 90 % werden wenn überhaupt kurz begrüßt und ansonsten fast ignoriert.

    Die abendlichen fünf Minuten gibt's nur noch selten. Daheim ist er insgesamt ruhiger und schläft meist wenn nichts passiert.

    Ich find das normal und kenn's von größeren Rassen auch meist so.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  7. #7
    Technikmoderator(hätte lieber Orange) Avatar von BigBoyBernd
    Registriert seit
    30.06.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.111
    Ich glaube, wir merken das bei Bernd auch gerade. Zumindest schläft er mehr als bsp. noch vor 3-4 Monaten - Als wir bis dato draußen auf andere Hunde getroffen sind, brauchte er immer 2-3 Minuten um "runterzukommen", wenn wir dann weitergelaufen sind, so aufgeregt war er.

    Das hat nun auch nachgelassen, wobei's noch immer ein Schisser ist (und wahrscheinlich auch immer bleiben wird)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LÖFFELSCHLECKEN!!

  8. #8
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Naja, temperamentvoller werden die EB's mit zunehmendem Alter nicht unbedingt .
    Wartet mal, wie das im Lebensalter von 8, 9, oder zehn Jahren ist...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    0401
    Gast
    Zitat Zitat von Pauletta Beitrag anzeigen
    Naja, temperamentvoller werden die EB's mit zunehmendem Alter nicht unbedingt .
    Wartet mal, wie das im Lebensalter von 8, 9, oder zehn Jahren ist...
    Da wird mir manchmal jetzt schon bange...

    Weil wenn beim Gassieren nix los ist trödelt der regelrecht hinter mir her.

    Und dann? Nehm ich nen Bollerwagen mit??

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Der Bulldog meines Kollegen ist 16 geworden. Ab 13 hatten die tatsächlich manchmal ein Wägelchen dabei

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •