Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64
  1. #21
    frau-knete
    Gast
    Zitat Zitat von Franci
    Niemals bekommen die Anaboliker. Dann müsstest ihr das ja auch von anderen Hunden meine, sprich einigen Soka's. Die Hunde fangen im Jungen alter an mit Sport, logisch das sich Muskeln aufbauen.

    Schau dir Black Widow an, wo bitte ist dort nen extremen Muskelaufbau zu erkennen? Auch bei den anderen sieht es niemals so aus als ob die Anaboliker bekommen. Ich hätte dir gerne mal einen Anabolikahund gezeigt, kann aber leider nichts finden, ausser das Anabolika sogar hilfreich bei HD sein kann. Aber hat mit dem Thema nichts zu tun.
    warst du da? kennst du die hunde persönlich?
    wenn ein hund mit 10 minaten schon so aussieht d´kann das nicht von arbeit kommen!
    hör doch mal auf alles zu rechtfertigen, dieses ist eine diskusion und nicht deine zucht... du weist nicht was hinter den kulissen abgeht! oder warst du vor ort und hast einen dieser gargoylhunde trainiert?????

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #22
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    Zitat Zitat von Franci
    Niemals bekommen die Anaboliker. Dann müsstest ihr das ja auch von anderen Hunden meine, sprich einigen Soka's. Die Hunde fangen im Jungen alter an mit Sport, logisch das sich Muskeln aufbauen.

    Schau dir Black Widow an, wo bitte ist dort nen extremen Muskelaufbau zu erkennen? Auch bei den anderen sieht es niemals so aus als ob die Anaboliker bekommen. Ich hätte dir gerne mal einen Anabolikahund gezeigt, kann aber leider nichts finden, ausser das Anabolika sogar hilfreich bei HD sein kann. Aber hat mit dem Thema nichts zu tun.
    Also,wenn dieser Hund,der auf den Fotos ja 10 Monate alt ist,keine Anabolika bekommen hat,dann weiss ich auch nicht!
    Du willst mir doch nicht erzählen,dass so ein junger Hund solche Muskeln hat? Hallo?
    Mal abgesehen davon,dass diese Hunde zum Zivilschutz ausgebildet werden. Sie werden scharf auf den menschen gemacht! Ansich ist der Schutzdienst ja ne tolle Sache,wenn er anständig ausgeführt wird. Aber die Arbeit im Zivilschutzdienst finde ich persönlich unmöglich! Und es handelt sich hierbei um Zivil! Das sieht man an der Beinmontur.Diese Hunde werden scharf gemacht und da finde ich die Bilder im Zusammenhang mit den Kindern echt ein Hohn!
    :motzschild:

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #23
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Ja, diese Mannarbeit finde ich total daneben! Und dass in einem Land, wo Quadratschädel beim kleinstem Pups sofort eingeschläfert werden! Die Amis fackel da nicht lange und dieser "Züchter" bildet seine Hunde auch noch im Schutzdienst am Mann aus? Im Grunde genommen unterschreibt er damit ihr Todesurteil!

    Und dass die Hunde kein Anabolica bekommen, halte ich auch für sehr unwahrscheinlich. Selbst in Deutschland mit seinen strengen Gesetzten wurden bereits Hunde beschlagnahmt, die vollgepumt waren. Und ein 10 Monate alter Hund, der SO aussieht, ist entweder vollgepumpt oder zu früh zu hart gearbeitet (Knochen und Gelenke). Egal was, krank wird er so oder so

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  4. #24
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187
    Auch ich kannte einen Hund der Anabolika bekommen hat!
    Sowas ist echt richtig mies und zu den Gargoyle Hunden: es ist nicht normal das ein so junger Hund schon so aussieht denn sowas kann nicht durch arbeit kommen!

    Da ja die Hunde hier in D auch als Deckhunde angeboten werden würde ich mir glaube ich nie einen Hund kaufen wo Gargoyle Blut drin fliest denn wenn sie, sie so scharf machen hätte ich keinen Bock drauf und die schädigung durch Anabolika bzw. den harten Sport in dem alter nein Danke!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.

  5. #25
    Guestuser
    Gast
    Seid wann wird scharf machen vererbt? Du glaubst doch nicht im Ernst, dass wenn man seinen Hund SD ausführen lässt, dass der das seinen Welpen vererbt?

    ich kann ja verstehen , dass ein Aggressiver Hund seine Gene vererbt, aber ein Hund der das erst erlernt?

    Ja auch ich habe Hunde gesen die mit dem Zeugs vollgepumpt wurden (American Bullys), aber die sind es wirklich und dort sieht man es. Die RB's hier finde ich persönlich noch harmlos.

    Ich rede nichts schön oder will die Zucht verteidigen, ich gebe, genauso wie ihr, mein Urteil und meine Ansicht ab. Für mich sind die nicht vollgepumpt ganz einfach. Ob es nun stimmt oder nicht, wird nie einer von uns rausbekommen..Gut ich vielleicht schon, aber dann heisst es wieder, ob ich demjenigen glaube oder nicht..von daher.

    Anabolika an sich wird ja auch in der Tiermedizin eingesetzt, wie zum HD.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #26
    Kathi-Hulk
    Gast
    Das Anabolika zur Tiermedizin eingesetzt ist, hat auch niemand verurteilt. Es ging hier einzig und allein darum, dass es sich offensichtlich ein Missbrauch von Anabolika handelt! Und DAS kann man verurteilen!

    Und wer hat was davon geschrieben, dass scharf machen vererbt wird? Hab ich was überlesen?
    Tina und Jule würden sich solche Hunde nicht holen, weil die krank sind! Ob nun durch Anabolika oder zu harten Sport, kaputt sind die Tiere so oder so...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #27
    Guestuser
    Gast
    Da ja die Hunde hier in D auch als Deckhunde angeboten werden würde ich mir glaube ich nie einen Hund kaufen wo Gargoyle Blut drin fliest denn wenn sie, sie so scharf machen hätte ich keinen Bock drauf
    Zitat von Jule

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #28
    DieMitDenSabberbacken
    Gast
    Also Franci,Du schreibst,dass aggressive Hunde ihre Gene vererben,richtig?
    So: Zivilschutzdienst,und ich hoffe,Du weisst,dass das etwas ganz anderes ist,als normaler Schutzdienst: Da werden Hunde aggressiv gemacht,denn hier wird nicht über Beutetrieb sondern über den Wehrtrieb gearbeitet!
    ich weiss,wovon ich da rede. Also sind diese Hunde aggressiv,denn ihnen MUSS egal sein,wohin sie beissen,Hauptsache,der Mann wird gestellt. Demzufolge sind die Hunde aggressiv und vererben das auch weiter.
    Schutzdienst im Sinne von VPG (Vielseitigkeitsprüfung) ist etwas ganz anderes! Hier wird reiner Beutetrieb gefördert und dem Hund ist der Helfer egal.....er will nur den Juteärmel als Beute gewinnen.
    Also erzähl mir bitte nicht,dass diese Hunde ihr Aggressionspotential nicht weitervererben!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #29
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Zitat Zitat von DieMitDenSabberbacken
    Also Franci,Du schreibst,dass aggressive Hunde ihre Gene vererben,richtig?
    So: Zivilschutzdienst,und ich hoffe,Du weisst,dass das etwas ganz anderes ist,als normaler Schutzdienst: Da werden Hunde aggressiv gemacht,denn hier wird nicht über Beutetrieb sondern über den Wehrtrieb gearbeitet!
    ich weiss,wovon ich da rede. Also sind diese Hunde aggressiv,denn ihnen MUSS egal sein,wohin sie beissen,Hauptsache,der Mann wird gestellt. Demzufolge sind die Hunde aggressiv und vererben das auch weiter.
    Schutzdienst im Sinne von VPG (Vielseitigkeitsprüfung) ist etwas ganz anderes! Hier wird reiner Beutetrieb gefördert und dem Hund ist der Helfer egal.....er will nur den Juteärmel als Beute gewinnen.
    Also erzähl mir bitte nicht,dass diese Hunde ihr Aggressionspotential nicht weitervererben!
    Genau so sieht es aus :2thumbs:
    Bei uns in der Nähe ist ein Schäferhund"züchter", der genau diese Sorte Hund züchtet: er verkauft seine Hunde nach Mittelamerika zum Militär! Dieser Mann war mal bei uns auf dem Hundeplatz zum Schutzdienst und seine Hündin hat fast unseren Helfer zerlegt!!! Ich kenne einige Hunde, die im Schutzdienst arbeiten und sehr triebig sind, aber sowas habe ich noch nicht erlebt. Ich weiß daher aus erster Hand, dass bei solchen Zuchten nur Tiere mit erhöhtem Agressionspotenzial zum Einsatz kommen. Und diese Potential wird auch bei den Welpen früh gefördert. Ich kenne seine Methoden und er hat von unserem Verein auch schon einige Anzeigen erhalten, da er seine Hunde ausbildet wie die Hunde, die im Pit um ihr Leben kämpfen müssen! Soviel zur Realität, selbst in Deutschland.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  10. #30
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187
    Zitat Zitat von Franci
    Seid wann wird scharf machen vererbt? Du glaubst doch nicht im Ernst, dass wenn man seinen Hund SD ausführen lässt, dass der das seinen Welpen vererbt?
    da sieht man mal wieder das du kein Plan hast von der Materie!

    Warum sollte ich sowas schreiben wenn ich es nicht schön gehört hatte!?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge auf anabol

steroide beim pitbull an den muskeln erkennen

englische bulldogge steroide

www.alano

eb bulldogge schutzhund

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •