Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    24.01.2014
    Beiträge
    47

    Wie übebrücken eure die Zeit, wenn sie alleine sind?

    Hallo, Curry ist nun 7 Monate und muss jeden Tag auch ein paar Stunden alleine sein. Anfangs konnte man sie noch mit einem Kauknochen oder Ochsenziemer oder so beschäftigen, aber das klappt jetzt nicht mehr. Der Kauknochen, Ochsenziemer etc. ist super schnell weg. Da braucht sie nur ein paar Minuten für und dann sucht sie sich was anderes zum Kauen. Wenn man nicht aufpasst sind es Schuhe, Stühle, Tischbeine, Türrahmen usw. Sie legt sich - glaube ich jedenfalls - nie hin und schläft oder wartet die Zeit ab, bis einer von uns zuhause ist.

    Was könnte man geben, wo Bullys gerne dran kauen, was ein wenig länger hält oder sie sich vielleicht auch müde kaut? So ne Wurzel habe ich. Da geht sie nicht dran. Diese Schinkenknochen halten zwar länger, möchte ich ohne Aufsicht aber nicht geben, weil sie schon des öfteren größere Stücke abgekaut hat und ich habe Angst, dass sie sich dann verschluckt. Hühnerhälse und das andere getrocknete Krams ist ruckzuck aufgekaut

    Was macht ihr so?

    Gruß
    Susanne

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bullyknutscherin
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    5.509
    Wir haben zum Glück keine Probleme. Hanc ist 1-2 mal die Woche (höchstens) für 3-4 Stunden alleine. Immer wenn man Heim kommt, kommt er einem völlig schlaftrunken entgegen. Also er legt sich wirklich einfach hin und pennt bis wieder jemand da ist. Oder aber er kaut schonmal an seinem Seil rum, aber das ist wirklich selten.
    Wir haben es einfach schrittweise geübt. Allerdings ohne ihm was zu kauen zu geben.
    Könnt ihr sie nicht vorher auspowern? Damit sie dann schön müde ist wenn ihr geht und ihre Ruhe dann genießt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Da fällt mir jetzt auf der Stelle auch nichts ein. Ich hatte noch nie das Problem und sogar das kleine Julchen legt sich in ihr Kuschelkörbchen und schläft bis ich wieder da bin. Kauzeugs gabs während meiner Abwesenheit noch nie, das ist mir eh zu gefährlich. Und bitte gib keine Schinkenknochen! Die sind alles andere als gesund.

    Ich denke aber mal, dass sich das bei euch noch ändert, denn ein sieben Monate alter Hund ist halt auch wirklich noch ein bisschen zu jung um so lange alleine zu bleiben. Vielleicht findest du jemanden, bei dem sie in dieser Zeit bleiben kann. Das wäre die beste Lösung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    24.01.2014
    Beiträge
    47
    Na ja sie ist ja nicht lange alleine. 3-4 Stunden pro Tag sind es und es geht auch immer jemand ne groooooße Runde vorher mit ihr und Fresschen bekommt sie ja auch. Meine Freundin geht nach ca. 2 Stunden zu ihr und geht mit ihr auch ne kleine Runde. Finde ich jetzt nicht wirklich zu viel alleine sein. Wir haben es schrittweise über Monate mit ihr geübt, allerdings war es von anfang an, dass sie irgendwas zu kauen braucht. Macht sie aber auch, wenn wir da sind. Auf irgendwas kaut sie immer rum...und wenn es nur ein Stöckchen im Garten ist. Das blöde ist halt, dass sie sich auch mal eben an den Türrahmen vergreift (wenn ich sie nur in den Flur sperre). Hhmmm....kenne es von meinen Beagle-Damen auch nicht. Die haben auch immer den halben Tag verpennt, wenn wir weg waren.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.613
    Ich würde mal behaupten, dass das Kauen reine Angewohnheit und kein Muss ist . Wieso sollte sie denn schlafen wenn ihr weg seid, sie hat ja immer etwas zum Beschäftigen zur Verfügung. Hätte sie nicht die Möglichkeit was "Kaubaresn" zu finden würde sie sich wohl auch hinlegen.

    Mir persönlich wäre es zu gefährlich. Hermi bekommt Kausachen NUR unter aufsicht.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  6. #6
    Bully-Welpe Avatar von Moshquito
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    35
    Kauartikel gibt es bei uns ebenfall nur unter Aufsicht. Habe schon zu oft lesen müssen,
    dass Hunde daran erstickt sind.

    Wir haben am Anfang alles, was abgekaut werden konnte einfach hochgelegt bzw. Ins Badezimmer gepackt und dort die Tür geschlossen. Haben auch diverse Stecker aus den Steckdosen gezogen, weil mir das zu gefährlich war.
    So hatte Leon nichts außer seinem Spielzeug zur Beschäftigung und das hat wunderbar funktioniert.
    jetzt ist es so, dass beide Hunde Haia machen, wenn wir nicht da sind :-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Susis Pepe
    Gast
    Hallo
    Wir sind so damit angefangen, wenn Pepe alleine sein mußte, haben wir ihn in seine Box geschickt(die offen ist) er bekam ein Leckerlie und sollte dort warten. Er hatte dann nur den Flurbereich für sich. Jetzt hat er den ganzen unteren Bereich legt sich schlafen und wartet bis einer kommt .Ich muß allerdings sagen er hat ganz ganz ganz selten etwas angeknabbert

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Bulldoggen sind ja häufig extreme Kauer, wobei ich Simone recht gebe und es auch für eine Angewohnheit halte. Außerdem dient Kauen manchmal auch der Beruhigung. Evt. ist ihr noch etwas mulmig.

    Kauartikel gibt's hier auch nur unter Aufsicht seitdem ich Barney mal 20 cm am Stück abgeschluckten Ochsenziemer aus dem Hals holen musste. Das Problem ist, dass sie nur weich kauen, nicht abreißen, sondern am Stück abschlucken.

    Wenn sie sich beschäftigen soll, würde ich ihr einen schwarzen Kong holen, evt. auch ne Nummer größer damit das Loch größer ist und den "spannend" und "schwierig" füllen. Umso fester die Masse, umso länger ist sie beschäftigt.

    Die Wurzel ist hier viel spannender, wenn sie ne Woche in der Futtertonne gelegen hat oder sonst "aromatisiert" wird.

    Gegen das Kauen an Möbeln hilft bitter apple. Allerdings nicht ewig, irgendwann tritt Gewöhnung ein. Chilli geht auch.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  9. #9
    Bully-Adult Avatar von Mockchock-82
    Registriert seit
    10.08.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.405
    Also mit Tyson hatten wir auch das Problem das er alles an gekaut hat mehrere Schuhe,Tisch,TV-Schrank sogar vor wände hat er kein halt gemacht....und ich muss erlich sagen ....er hat von alleine gemerkt das wir immer wieder kommen und das er das garnicht machen bräuchte ...leider hat er es zu spät gemerkt...aber lieber zu spät als nie...müsste ja jedes mal sonst neue Schuhe kaufen gehen...Tyson (2 Jahre) ist jetzt zwischen 5-6 stunden alleine am Tag und ist artig und schläft ...wenn ich nach Hause komme , kommt er völlig verschlafen zu mir und begrüßt mich..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse

    Katrin & Sebastian und Tyson ....

  10. #10
    Bully-Rüpel Avatar von Maxi-King
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    D- 67227
    Beiträge
    577
    Vermutlich liegt´s zudem noch am jungen Alter . Anfangs war es bei uns ähnlich , er hat die Leisten zerstört - gekaut und hat den halben Flur demoliert . Als er ca 1 Jahr war hörte das ganze automatisch auf - sind wir nicht da pennt er .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe , als Mensch aber unersetzbar



    Manuel , Maxi und klein Maya lassen Grüssen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •