Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42
  1. #21
    Bully-Neuling Avatar von StinkerleHH
    Registriert seit
    11.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16
    Liebe Pauletta!

    Ich weiß deine Worte wohl einzuschätzen und es spricht auch absolut für dich, dass du "Anfängern" so klare und sehr wichtige Anmerkungen mit auf den Weg gibst. Und man kann es heutzutage ja auch leider nicht zu oft sagen!
    Und es ist mir auch wichtig, diese Seite einmal mehr kennenzulernen. Es dient ja alles meiner Entscheidungsfindung. Und es geht hier ja immer noch um ein Lebewesen, da kann man meines Erachtens nie gewissenhaft genug sein im Vorwege! Und mit 36 sollte man doch mittlerweile die Tragweite seiner Handlungen und Entscheidungen einschätzen können. Und wenn man sich, so wie ich, sich zusätzlich auf seinen Bauch verlassen, ist das schon ein vernünftiger Mix!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #22
    ben2.0
    Gast
    davon abgesehen gibt es mindestens zwei oeb/leavitt verbände, in denen garantiert keine pits etc. eingekreuzt werden, wobei ich von diesen nur einen auswählen würde. es ist letztlich nur eine frage der selektion und auswahl. dass der oeb keine fci anerkannte hunderasse ist ist völlig richtig. das kann in verschiedenen bundesländern probleme mit den ordnungsbehörden geben. hat man aber einen hund aus diesen verbänden werden die papiere und die daraus folgende abstammung in der regel anerkannt und der eine verband unterstützt durchaus,mit tipps und fakten die in einem MÖGLICHEN rechtsstreit helfen. das wurde hier im forum auch schon des öfteren erwähnt,aber auch wohlwollend nicht zur kenntnis genommen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #23
    Bully-Neuling Avatar von StinkerleHH
    Registriert seit
    11.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16
    TOP!

    Danke dafür Ben!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #24
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Beim Kauf eines Oeb oder Leavitt würde ich mich immer an den COBD e.V. wenden. Da ist man auf alle Fälle in guten Händen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  5. #25
    ben2.0
    Gast
    genau das würde ich auch tun,bzw. diesen kleinen verband wählen und dennoch muss man,wenn man pech hat und im falschen bundesland wohnt, damit rechnen sich mit einem ordungsbeamten auseinandersetzen zu müssen.sollte man nicht verschweigen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #26
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Da hast du natürlich recht Ben. Wenn man an den " Falschen" gerät beim anmelden, dann kann es mit Hunden aus jedem Verband schwierigkeiten geben. Aber wenn es um Vertrauen, Ehrlichkeit und Hilfestellung geht ist man dort wunderbar aufgehoben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  7. #27
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von ben2.0 Beitrag anzeigen
    ... hat man aber einen hund aus diesen verbänden werden die papiere und die daraus folgende abstammung in der regel anerkannt und der eine verband unterstützt durchaus,mit tipps und fakten die in einem MÖGLICHEN rechtsstreit helfen. das wurde hier im forum auch schon des öfteren erwähnt,aber auch wohlwollend nicht zur kenntnis genommen.


    WAS, glaubst du wohl, meinte ich mit "dokumentierte, kontrollierte Zucht"?!

    Erst lesen, dann meckern - das erleichtert den allgemeinen Umgangston ungemein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #28
    ben2.0
    Gast
    wenn jeder vernünftig lesen würde, dann würde weniger unsinniges über bestimmte rassen geschrieben. wenn du dir den schuh anziehst,weil er dir vermeintlich passt, bitteschön. zum thema umgangston gabs doch zuletzt was. ach nee,das war ja was anderes,das war nur guter rat...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #29
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Laber Rhabarber... Aber macht ja nix Ben, jeder wie er kann.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #30
    0401
    Gast
    Usch, ich kenn ja deine Meinung und respektier sie auch, und du kennst mich auch und weist wie ich das meine und würde es bei mir wieder ein Bully werden dann auch selbstverständlich wohl ausgesucht -ausser es käme wieder ganz anders... ABER wenn ich einen Welpen habe dann präge ich ihn. Klar kommen auch die Gene durch aber dann dürfte niemand auf der Welt je einen Mischling haben.

    Selbst ein Pit ist von Haus aus keine menschenfressende Bestie.

    Ich distanziere mich absolut von Vermehrern, ebay etc aber COBD ist eine gute Anlaufstelle und wäre auch meine.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

british bulldogge bei behinderten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •