Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49
  1. #21
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.376
    Hat irgendwie mit der Farbe hingehauen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  2. #22
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    77
    Hi danke Lori,

    Das hatte ich auch schon gelesen deshalb gehts ja morgen auch zum TA. Hattest du selber schonmal das Problem?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #23
    Schröder
    Gast
    Hallo...
    bei uns ist auch einer unserer Jungs verschnupft...wir kannten das von unseren vorrigen Hunden auch nicht...wenn der Ausfluss durchsichtig ist dann geht es noch...wie hört er sich denn sonst so an? Bei uns gibt es momentan Kamillentee mit Fenchelhonig, Bisolvon gegen den Schleim, propolis und Vitamin c für das immunsystem...sie bekommen auch momentan sehr viel Obst und Gemüse ins Futter gerieben...Abend wird inhaliert das finden sie sogar toll......ich weiß ja nicht wie du heizt aber so Fernwärme verträgt ein Bully auch nicht so da dann nasse Tücher auf die Heizung...bitte schön warm halten den kleinen Mann...wir schlafen sogar mit Heizung gerade...ja ansonsten fällt mir jetzt auch nix weiter ein...unsere sind dann auch sehr krank Thorti ist ein Baby und möchte rum getragen werden......ich glaub das liegt am männlichen Geschlecht......dann wünsche ich euch gute Besserung und hoffe das er schnell wieder auf die Beine kommt...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #24
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    77
    Die Wohnung wird warm gehalten und die Spaziergänge wurden auf das nötigste reduziert. Bei dem Wetter und der Erkältung ist mir das zu heikel mit langen Spaziergängen. Sonst benimmt er sich wie immer bis auf das gemaule weil er bisschen Unausgelstet ist. Die Atmung ist auch unauffällig bis auf den Schnodder den er ab und zu auslässt. Morgen gehts erstmal zum Tierarzt. Besorgt bin ich da nicht wirklich nur bisschen verwundert weil ich das von meiner alten Dame nicht kannte. Aber Bullis und Atmung ist ja so ne Sache. Mal sehen was der Tierarzt morgen sagt. Gibt's den Tee bei euch als Dampfbad oder wie macht ihr das?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #25
    Schröder
    Gast
    Unsere sind am Tage auch normal und geben Vollgas Bullys halt...aber man merkt es Abend wenn sie zu Bett gehen und morgens wenn sie aufwachen die Nase ist zu...ich hatte das letztes Jahr so schlimm das sich aus einem Schnupfen eine Kehlkopfentzündung entwickelt hat bei beiden...das wa so heftig 13wochen Antbiotika...jetzt bin ich da vorsichtig beim kleinsten Rasseln fahren wir alles auf......die hatten 40 Grad Fieber das wa nicht lustig...ich hab dann Kälte Umschläge gemacht und sie in die Wanne gestellt...wir inhalieren mit Kamille oder mit einem Baby inhalat...ich denke mal Bullys sind da anfälliger weil der Nasen/Rachen Bereich so schnell für bakterien und Viren erreichbar ist durch den kurzen fang...und dann kommen auch gleich die Tonsillen da haben sie schnell mal eine Mandelentzündung...und dann wird es mit der Luft echt dünn...auf jedenfall würde ich ein TA drauf schauen lassen...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #26
    Bully-Spezialist Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    3.055
    Ja,Schnupfen und Husten haben wir hinter uns. Propolis und Echanicea 3x5Globulis, mittags Hüttenkäse und pürierter Apfel sowie abends nen eßlöffel hagebutten wegen dem VitaminC. Zusätzlich Fenchelhonig aber nur wenn husten und fenchel und salbeitee.....allerdings sollte man die arg treibende wirkung nicht unterschätzen! Hundi muss defintiiv häufiger zum pipi machen raus. Nach 9Tagen mit gelben ausfluss kamen wir nicht um antibiose herum,habe es aber noch ne woche weiter gegeben(globulis) als er schon wieder fit war.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  7. #27
    Bully-Spezialist Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    3.055
    Ach ja,bei der apfel-frischkäse-mischung nicht öl vergessen sonst kann der hund es nicht verwerten,wichtig auch dass es püriert/ sehr mini klein gehackt falls kein pürierstab vorhanden ist sonst kannste den apfel auch gleich weg hauen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  8. #28
    Schröder
    Gast
    Oh ja echanicea früh und abends und Globulis einmal täglich geben wir auch...mit dem viel Pipi machen haben wir noch nicht gehabt...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #29
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.376
    Hey, schön, da sprechen die Praktiker. Danke euch beiden. Gute Tipps. Maga, melde dich dann morgen noch mal, wie es deiner Maus geht und was der TA gesagt hat.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

  10. #30
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    77
    Hi danke für den input. Klär mich mal auf was mit Globulis gemeint ist? Homöopathie?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •