Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Schröder
    Gast
    Zitat Zitat von engeli009 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Antworten. Der kleine schläft jetzt neben dem Bett im Körbchen, so dass ich bis er einschläft ihn noch streicheln kann. Am frühen Morgen kommt er dann ins Bett.. da er alle 1.5-2h raus muss. Unsere Franz. Bulldogge ist total beleidigt.. dass sich alles ums baby dreht.. und schläft unten auf dem Sofa. Ist schwierig beiden gerecht zu werden, da sie sich nicht sehr gut verstehen.. (hoffe das dauert nicht zu lange).
    Unsere schlafen beide im Bett......wir haben es auch zum Anfang so gemacht der große dürfte ins Bett und der kleine schlief neben dem Bett in der Box...zwei Tage dann wa er mit im Bett...du kannst den kleinen nicht so betüteln...der kleine läuft die erste Zeit nur mit und lernt vom älteren...du musst den älteren genauso behandeln wie vorher...so haben wir es gemacht wir hatten auch noch nie Zoff zwischen den beiden die lieben sich...aber es kommt auch drauf an wie dein erst Hund ist manche Hunde wollen einfach alleine sein und mögen keine Gesellschaft...ich weiß ja nicht wie es bei euch ist...?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #12
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.115
    Ich sehe das genau wie Melanie. Ihr dürft den Kleinen nicht bevorzugen. Da muss sich der Franzi ja beleidigt und schlecht fühlen...... und wird Eifersüchtig. Das meinte ich in deinem anderen Beitrag mit "verkomplizieren" ( kam ja leider von dir keine Antwort drauf)
    Unser Sohn hat z.B einen EB Rüden. Der mag keine anderen Hunde ausser unsere Mädels und die mag er auch nur wenn er bei uns ist. Bei sich zu Hause duldet er sie zwar aber er ist nicht glücklich darüber wenn sie da sind. Er liebt es zu Hause der alleinige Bullykönig zu sein. Ein Zweithund käme da nie in Frage.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  3. #13
    Bully-Spezialist Avatar von Orentelori
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.376
    Das ist vielleicht so ähnlich wie mit Kindern, wenn dann kleinere Geschwister kommen, muss man die Großen auch mit einbeziehen und auch manchmal extra Zeit für sie verwenden, auch wenn der Kleine mehr Betreuung braucht. Wichtig ist es, meiner Meinung nach, dass sich der Ältere, eure FB, nicht zurück versetzt und nicht mehr geliebt fühlt. Dann ist sie natürlich eifersüchtig.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße von Ulrike, Familie und natürlich von Yoda!Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.(Friedrich II. der Große)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

content

bulldogge in box schlafen

wo schlafen eure bullys

mit englischer bulldogge schlafen

französische bulldogge weppe schläft nur

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •