Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Bully-Neuling Avatar von MiaSina
    Registriert seit
    16.08.2016
    Beiträge
    12

    Arbeiten und ein Welpe ?!

    Guten Tag an Alle,

    Ich arbeite zur Zeit halbtags, da unsere Maus nur vormittags im Kindergarten ist. Mein Mann schafft Schichten, es wär immer jemand zuhause außer wenn er Frühschicht hätte...

    Ich bin mir sicher, das Problem hatten einige und wollte einfach mal fragen wie ihr das dann anfangs mit einem Welpen gelöst habt?

    Vielen Dank im Voraus 😊💐

    Liebe Grüße

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Spezialist Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    3.054
    Also am Anfang braucht man eh urlaub zur Eingewöhnung,Stubenreinheit,evtl erstes Alleinsein üben. Ich denke es wäre sinnvoll wenn eine vertraute Person bis dass der Hund die Zeit alleine bleiben kann,immer da ist. Eich wärend dieser Zeit ablöst,wenn es keine möglichkeit gibt ihn mit zur Arbeit zu nehmen. Ich konnte ihn damals mit zur arbeit nehmen nachdem wir Urlaub hatten und er soweit stubenrein war. Daher hatten wir da kein problem und haben dann nach und nach das allein sein geübt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •