Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    01.10.2016
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    19

    Größe und Gewicht bei OEB Rüden

    Hallo wollte mal fragen wie eigentlich das normale Maß bei einem OEB Rüden sein sollte.
    Denn unser Gunner ist 8 Monate jung, und ich meine der ist voll aus der Norm.
    Wie schon sagte er ist 8 Monate und hat eine Höhe hinten von 63 cm, und vorne von 58 cm.
    Na ja und wiegt ........., 38.5 kg.
    Also ist nicht so das er viel frisst oder wir dem fettes essen geben, denn achten drauf das das Essen ausgewogen und gesund ist. Laufen mit dem täglich 3-4 mal je ne Stunde ...
    Da wir die Eltern kennen versteh ich nicht ,das er so aus der Reihe tanzt.
    Ist gute 10-13 cm größer wie sein Vater ,und das mit 8 Monate .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    01.10.2016
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    19

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    01.10.2016
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    19

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.743
    Also bei der Größe finde ich das Gewicht schon angemessen.
    Ich weiß nicht genau wie hoch Günni ist,denke so um die 52cm und wiegt als schlechter fresser Mit 18monaten 28kg.
    Solange er optisch gut gebaut und nicht dick ist,mach dir keine sorgen. Aber wirklich groß euer Bub

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

  5. #5
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    13
    Widerristhöhe Rüde 48-51 cm

    Und ja: Gunnar schießt deutlich übers Ziel hinaus, was die Größe angeht.
    Das Gewicht finde ich durchaus angemessen, ist ja ein großer Bub.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Rüpel Avatar von Papercut
    Registriert seit
    24.01.2016
    Beiträge
    562
    Oh, so viel geballte Bullypower.
    So eine Größen-/Gewichtskonstellation hab ich für M-chen immer gefürchtet, also dass sie die Größe von ihrer Rottimutti bekommt und das Gewicht und die Statur vom Papa.. das würde dann vermutlich ähnlich aussehen.

    Es kann bei allen Rassen Individuen geben die über den gewünschten Rahmen hinauswachsen oder dahinter zurückbleiben. Gerade beim OEB wo ja leider hier im europäischen Raum nicht immer ganz so hunderprozentig klar ist wer da alles mitgemischt hat sieht man das ja oft. Sehr variationsreiches Bild in Größe und Statur.

    Ist natürlich eine Herausforderung für euch, so viel Masse bringt natürlich auch so ihre Schattenseiten in der Größe mit sich. Rein physiologisch für die Gelenke und so.

    Wenn ich mal so frech fragen darf: Wie sicher ist denn die Vaterschaft? :P
    (Ich frage weil ich in jungen Jahren mal einen Wurf betüddelt habe der mehrheitlich aus Dobermannmixen bestand, aber da auch ein Collie auf der Hündin war gab es auch einen fluffigen Welpen. Mehrfachbelegung ist bei Hunden möglich.)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.374
    Ihr dürft aber net vergessen, dass die OEB - mal davon ab dass OEB auch nicht gleich OEB ist - noch eine sehr junge Rasse ist, und es da durchaus oft köredliche Unterschiede gibt. Je nachdem welche Rasse dann eben mehr durchkommt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  8. #8
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.418
    Wobei es ja bei den Mischlingen - und das ist ein OEB nunmal - nicht nur die Größe, sondern auch Gesundheit (wurde bereits geschrieben) und Wesen betrifft. Folglich geht man in all diesen Bereichen ein gewisses Risiko ein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    13
    Und nach wievielen Generationen Reinzucht ist ein Mischling dann kein Mischling mehr...?

    Oder gewinnt ein OEB erst dann die Bezeichnung "Rassehund", wenn der FCI ihn anerkennt?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.374
    Eigentlich wirklich erst mit der offiziellen Anerkennung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

oeb Rüden größe

oeb ausgewachsen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •