Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Hundeschutz

  1. #11
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.118
    Ich denke, das haben die meisten. Gerade beim Freilauf passiert das meiste. Beissvorfälle, vor's Auto gerannt, jemand umgeschubst, etc. Das sind die Dinge, die teuer werden. Zerstörungen in der Wohnung etwa, kann man ja meist stemmen, wenn man nicht grad Conan den Barbar daheim hat

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  2. #12
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    29.09.2016
    Beiträge
    93
    Huhu...wir haben auch die Agila...aber wir haben Haftpflicht + OP Schutz + Krankenschutz da hast du halt alles drin Wurm/Zecken Zeug, Impfungen u.halt Untersuchungen wie MRT, CT, Sono, sämtliche Medis usw...ich hab die Erfahrung gemacht das meine immer am Wochenende was hatten u.da wa ich froh den Krankenschutz zu haben wegen der Bereitschaft da zahlen Sie den höchsten Satz...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Bullidiva Beitrag anzeigen
    Wir haben für die Mädels eine Haftpflichtversicherung bei der LVM.
    In vielen Bundesländern ist eine Haftpflichtversicherung für Hunde übrigens Pflicht.

    Ja, ein ungewollter Deckakt kann teuer werden. Vor ca. 7 Jahrern ist auch mal der Labbirüde unseres Nachbarn in unseren Garten eingebrochen und hat Feebee gedeckt. Der sass schneller drauf als ich eingreifen konnte. Wir sind sofort danach in die Klinik und bei Feebee wurde mit einer Hormonbehandlung begonnen. Also wir haben die eventuellen " Welpen wegspritzen" lassen. Das war mit 2x Ultrschall und dem ganzen Drum Herum eine teure Sache für den Rüdenbesitzer.
    Das mit den Bundesländern stimmt. Ende 2016 ist still und heimlich eine Pflicht bei Schleswig Holstein für alle Hundehalter eingeführt worden (Quelle hier ). Viele Wissen das nicht. Doch neben den 5 bekannten Bundesländern muss nun hier auch eine Hundehaftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

    Das mit dem Deckungsschutz ist so eine Sache...denn man muss nachweisen, dass die Deckungs ungewollt war. Das ist nicht immer einfach.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #14
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von Bullidiva Beitrag anzeigen
    Wir haben für die Mädels eine Haftpflichtversicherung bei der LVM.
    In vielen Bundesländern ist eine Haftpflichtversicherung für Hunde übrigens Pflicht.

    Ja, ein ungewollter Deckakt kann teuer werden. Vor ca. 7 Jahrern ist auch mal der Labbirüde unseres Nachbarn in unseren Garten eingebrochen und hat Feebee gedeckt. Der sass schneller drauf als ich eingreifen konnte. Wir sind sofort danach in die Klinik und bei Feebee wurde mit einer Hormonbehandlung begonnen. Also wir haben die eventuellen " Welpen wegspritzen" lassen. Das war mit 2x Ultrschall und dem ganzen Drum Herum eine teure Sache für den Rüdenbesitzer.
    Ich dachte eigentlich eine Haftpflicht ist überall Pflicht...also bei uns benötigt man die nämlich unbedingt sonst kann man den Hund gar nicht anmelden zwecks Steuermarke. Ohne Haftpflicht keine Chance...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    36
    Ansonsten haben wir bei der Agila die OP-Versicherung. Hatte da gute bis sehr gute Erfahrungsberichte gelesen, daher dort abgeschlossen und die Haftpflicht haben wir bei der HanseMerkur. Mussten wir sogar schon in Anspruch nehmen und innerhalb 3 Wochen war alles ohne Anstalten geregelt und ausgezahlt...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •