Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Hundeschutz

  1. #1
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    9

    Hundeschutz

    Hallo,bin gerade am suchen um meinen kleinen zu Versichern.Im netz gibt es tausende von angeboten.Wie habt ihr das geregelt?Wo und wie seid ihr versichert?Nur Haftpflicht oder auch Krankenversichert?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.955
    Haftpflichtversicherung bei der Mecklenburger. OP bei der Helvetia.

    Einige Haftpflichtversicherer machen mit den Futterherstellern oder Fressnapf etc. Angebote, da ist das erste halbe Jahr Haftpflicht frei. So kam ich über Schecker zur Mecklenburger. Fressnapf hatte damals so ein Angebot im geschenkten Welpenrucksack.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  3. #3
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.295
    Ich hab auch beides. Haftpflicht finde ich unerlässlich.

    Ich hab eine OP-Versicherung bei der Agila. Haftpflicht müsste ich erst nachsehn.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.955
    Haftpflicht sollte Freilauf abgesichert sein, ein anderer Führer ausser dem Halter. Zur Höhe habe ich grad nix im Kopf. Da sind die aber glaube ich alle ähnlich.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  5. #5
    Bully-Rüpel Avatar von Papercut
    Registriert seit
    24.01.2016
    Beiträge
    562
    Und unbedingt das "Kleingedruckte" lesen. Als ich für meine Hummel die Versicherung abgeschlossen habe fiel mir auf, dass einige die EB/EB-Mischlinge sogar mit in den Ausschlusslisten haben, Angebot und Vertragsvorlage bekommt man aber trotzdem zugeschickt - trotz der Angabe, dass ausgeschlossene Rassen in der Mischung drin sind. Bin dann für Haftpflicht zu der Haustierversicherung mit A am Anfang, die machen keine Rasseunterschiede und da muss ich dann nicht drüber grübeln ob die nach 7 Jahren Beiträge zahlen wenn dann doch mal was passiert sagen "achso, ein Bulldoggen-Mischling? Ne.. für die zahlen wir nicht!".

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Herminatorin Avatar von BullyMom
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    5.357
    Hermann ist bei der Ülzener versichert. Deckungssumme weiß ich gar nicht. Aber wir haben ungewollten Deckakt, Freilauf und das auch andere mit Hermann gehen können.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Simone, Sascha, Kinder und last but not least Hermann



    Hermans Devise lautet "man kann ALLES essen, die Frage ist nur wie es schmeckt!"
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    http://www.hundefuttertests.org/
    http://propolis.heilen-mit-naturheil...e/krankheiten/


  7. #7
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.955
    Genau, den ungewollten Deckakt hab ich vergessen. Das kann teuer werden, glaub ich. Der Bulldog meines Kollegen ist in seiner Sturm und Drang Zeit mal ausgebüchst und hat eine hochprämierte Pudel Zuchthündin "mit"gedeckt. Das war wohl ein ziemlicher Heckmeck.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  8. #8
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.955
    Genau, den ungewollten Deckakt hab ich vergessen. Das kann teuer werden, glaub ich. Der Bulldog meines Kollegen ist in seiner Sturm und Drang Zeit mal ausgebüchst und hat eine hochprämierte Pudel Zuchthündin "mit"gedeckt. Das war wohl ein ziemlicher Heckmeck.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bulldoggen sind wie rote Rosen und Sonnenuntergänge. Man kann sie nicht beschreiben nur besingen. (Dr. W. Schwarz)

  9. #9
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.099
    Wir haben für die Mädels eine Haftpflichtversicherung bei der LVM.
    In vielen Bundesländern ist eine Haftpflichtversicherung für Hunde übrigens Pflicht.

    Ja, ein ungewollter Deckakt kann teuer werden. Vor ca. 7 Jahrern ist auch mal der Labbirüde unseres Nachbarn in unseren Garten eingebrochen und hat Feebee gedeckt. Der sass schneller drauf als ich eingreifen konnte. Wir sind sofort danach in die Klinik und bei Feebee wurde mit einer Hormonbehandlung begonnen. Also wir haben die eventuellen " Welpen wegspritzen" lassen. Das war mit 2x Ultrschall und dem ganzen Drum Herum eine teure Sache für den Rüdenbesitzer.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  10. #10
    Bully-Fanatiker Avatar von Fadenelse
    Registriert seit
    28.06.2015
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    2.632
    Nich hab Haftpflicht und OP bei Agila.
    Ich muss mal bei Gelegenheit rein schauen ob da drin steht mit Freilauf,andere Gassi-Gänger etc.
    Jetzt wo ihr es so sagt,hab kch vorher garnicht drüber nach gedacht

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße! Susi & Günni

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •