Internationale Hunde-Ausstellung am 19. und 20. März 2011 in der Olympiahalle München.

Ein Fest für den Hund. Zwei Tage freundschaftliche und gegenseitige Leidenschaft.

Keine Plagiate - nur Originale
Ohne Nachweis kein Auftritt - denn Adel verpflichtet. An beiden Tagen werden aus den 220 vertretenen Rassen unterschiedliche Hunde ausgestellt. Der Besucher bestimmt das Wahl-Programm. Die Tageseinteilung ist u.a. über das Internet unter www.vdh-bayern.de/veranstaltungen veröffentlicht. Jeder Hund muss am Einlass der Olympiahalle durch die Veterinärkontrolle und eine gültige Tollwutimpfung nachweisen. Die Kontrollen der Abstammung, der Nachweise und Zuordnungen von Hunden ist genauer und konsequenter als bei jeder Doktorarbeit. Hier gibt es keine Fußnoten - nur Formwertnoten!

Weiterlesen