"Hund-Mensch-Kommunikation" -
Abendvortrag mit Dr. Dorit Feddersen-Petersen


Die Hunde-Akademie Perdita Lübbe Darmstadt und der Bund gegen Missbrauch der Tiere e. V. (bmt) laden alle interessierten Hundefreundinnen und Hundefreunde zu einer Abendveranstaltung mit Dr. Dorit Feddersen-Petersen am 31. Mai 2011 von 18.30 bis ca. 20.30 Uhr nach Darmstadt-Griesheim ein. Thema des Vortrages ist die "Hund-Mensch-Kommunikation".

Dr. Dorit Feddersen-Petersen ist Fachtierärztin für Verhaltenskunde und Dozentin am Institut für Haustierkunde der Universität Kiel. Sie zählt zu den renommiertesten Verhaltensforscherinnen in Deutschland und ist einem breiten Fachpublikum durch zahlreiche Publikationen bekannt. In ihrem Abendvortrag schildert sie u. a. die Entstehungsgeschichte der Haushunde und ihrer Domestikation und erläutert, wie sich die Mensch-Hund-Beziehung im Laufe der Zeit gewandelt hat. Darüber hinaus werden in dem Vortrag aktuelle Ergebnisse und laufende Untersuchungen zum Ausdrucksverhalten und zur Kommunikation vorgestellt, insbesondere die Hypertrophie des Lautäußerungsverhaltens und mimische Analogien etlicher Hunde für soziale Kontaktaufnahme.

Die Teilnahmegebühr beträgt 19,- Euro. Nähere Informationen finden Sie unter: www.tierheim-elisabethenhof.de

Anmeldungen bitte an:
Hunde-Akademie Perdita Lübbe Darmstadt
Goethestraße 27
64347 Griesheim
Tel: 06155 - 4434
Mobil: 0171 - 4212969
Fax: 06155 - 667144
info@hundeakademie.de


© Copyright TASSO e.V.