Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44
  1. #21
    Guestuser
    Gast

    ...

    das ist der Ungarische Welpe...




    und das ist das Mädel das ich von einem privaten züchter in Deutschland
    für 1500 bekäme...wohnt in Groß-Umstadt...





    ich bitte um eine ehrliche Meinung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #22
    Guestuser
    Gast

    spike

    also spike ist der 12 monate alte angebliche EB-rüde. Papiere hat er anscheinend keine, zumindest wird mir keine antwort auf die Frage gegeben, es heisst nur er wäre ein EB. Was mir aufgefallen ist, ist das er rote Augen hat...normal?...einerseits möchte ich schon einem Bullie ein gutes zuhause geben anderereseits muss er natürlich auch zuverlässig sein. Schließlich haben wir ein kleines Kind. Irgendwie bin ich hin und her gerissen und würde am besten alle drei nehmen......

    Es hat schon was für sich einen älteren Hund zu haben. Er ist stubenrein, hat schon eine gewisse grunderziehung. Aber kann er sich auch so plötzlich in eine andere Familie integrieren....vorallem mit Kleinkind?

    Irgendwie hab ich Angst das was schiefläuft....möchte doch eigentlich nur ein gutes zuhause bieten. Der Grund warum ihn die Dame weggibt ist, das sie überfordert ist?!...okay sie hat 3 kinder aber ein bullie ist doch eigentlich nicht sehr anstrengend oder?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #23
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187
    also von dem Ungar würd ich persönlich die Finger lassen.
    Am besten gefällt mir bis jetzt der Spike.
    Die kleine Hündin hmmm wie heißt denn der Zwingername vom Züchter?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.

  4. #24
    Guestuser
    Gast
    wg. der hündin müsste ich mal nachfragen, der züchter wohnt in groß-umstadt..sein name ist karl werner mohrhardt...schon mal was von gehört?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #25
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Mir gefällt Spike auch am Besten und ich denke, dass er sich mit viel Liebe sicher in eure Familie einlebt. Mit Kindern ist er ja scheinbar großgeworden, er kennt das also. Die roten Augen könnten ein Zug sein, muß aber nicht. Mein Rüde hat auch ein Auge immer gerötet. Zumindest ist er in keinem guten Zustand: er ist etwas zu dünn und die Nasenfalten sind total verdreckt. Aber das sind alles Dinge, die man ohne Probleme hinbekommt
    Bei dem Mädel: was heißt "Privater Züchter"? Hat die Kleine Papiere? Wenn nicht, sind 1500 Euro verdammt viel Geld für einen "Mischling", denn nichts anderes ist sie dann. Du wirst über den Tisch gezogen. Dann bitte Finger weg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #26
    Guestuser
    Gast
    Dieses bild hat mich ehrlich gesagt abgeschreckt...



    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #27
    Guestuser
    Gast
    das wurde mir gerade per email von dem züchter von der kleinen geschrieben: findet ihr das seriös?

    Hallo Frau Schmezer,

    ich beantworte gerne Ihre Fragen - dafür sind wir doch da! Wir sind ein richtiger Züchter und werden auch vom Veterinäramt überwacht. Wir züchten seit 13 Jahren erfolgreich in der ganzen Welt. Anfangs die Rottweiler, dann kamen die English Bulldogs dazu. Wir sind keine Vermehrer. Es ist unser Hobby. Man kann ja nicht nur in der Metzgerei arbeiten. Da wir keine Kinder haben, sind "das alles" meine Kinder!

    Die Mama können Sie im Internet auf unserer Seite sehen, Wonny und der Papa ist Cooper. Zwei wunderschöne Tiere und vom Charakter das Liebste, was man sich vorstellen kann.

    Der Unterschied zwischen Hündin und Rüde ist folgender: Der Rüde wird normalerweise etwas größer und kräftiger und ist evtl. auch etwas schwieriger zu erziehen. Ansonsten gibt es keine prägnanten Unterschiede.

    Das mit den Farben ist natürlich Geschmacksache. Ich wollte Ihnen nur mal den Unterschied zeigen. Aber Blue ist wirklich hübsch, ganz besonders finde ich die Zeichnung um die Augen, das Schwarze, gibt es nur selten.

    Wir wohnen in 64823 Gr.-Umstadt, Ortsteil Semd, Glockengasse 8. Ca. 15 Min. bis Darmstadt, halbe Stunde bis Frankfurt oder auch 1 Stunde bis Heilbronn.

    Es ist schon in Ordnung, daß Sie sich genauestens informieren; so sollte es auch sein. Falls Sie uns Besuchen möchten, in ca. 2 Wochen können Sie das gerne tun.

    Vielleicht bis bald.
    Falls Sie noch Fragen haben, nur zu, dafür bin ich da.

    Liebe Grüße

    Liane Klein

    P.S.: Gehe jetzt den Mäusen ihren Brei bringen und dann gibt es noch eine kleine Spielstunde im Wohnzimmer mit der Mama und dem großen Bruder Adonis.

    Schönen Abend noch!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #28
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Oh, ein kleineres Bild Siehste, Übung ist alles

    Ja, da sieht er wirklich dünn aus. Und reinrassig ist er nicht, aber er hat viel bullyhaftes Mir gefällt er, aber er muß ja euch zusagen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  9. #29
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Nö, ehrlich gesagt finde ich das nicht seriös Kein wort über Papiere oder Verein, dafür Gelabere von Vet.- Amt und "meine Kinder". Das Vet- Amt führt kein Zuchtbuch, keine Gesundheitskontrollen, die man für die Zucht der Bulldogs braucht und macht auch keine Wurfabnahmen Das ist Verkaufs- Strategie, nicht mehr.
    Solange sie dir keine Papiere von einem ordendlichem Verein vorlegen kann, ist sie unseriös, da man in keinerlei Hinsicht nachverfolgen kann, ob die Zuchthunde gesundheitlich untersucht wurden und ob sie eine Zuchttauglichkeits- Prüfung haben. Die Welpen können sich zu teuren Überraschungseiern entwickeln. Hast du einen Link?

    Frag sie doch mal nach Papieren und in welchen Verein sie züchtet!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  10. #30
    die Perle Avatar von Miss Ellie
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Rathmannsdorf
    Beiträge
    3.187

    Re: und nochmal..

    Zitat Zitat von loewenherz_1977
    wehe einer lacht.. :suchenfinden:

    auf dem Bild finde ich das er aussieht wie eine EB auf den anderen hmm hat er eine etwas lange Schnauze und etwas Stehohren aber das alles hat ja nichts zu bedeuten.

    Ich finde Spike auch am besten und denke mal wenn er gut gepflegt wird ist er ein wunderschöner Hund.

    Was die "Hobby-Züchterin" betrifft, sie erwähnte kein Sterbenswörtchen von Papieren oder Ahnentafeln.
    d.h. für mich haben die kleinen keine Papiere und wie Tina schon sagte sind dann 1500€ für Hunde o. Papiere ne Menge Geld.
    Denn wie wollen dir diese so genanten Züchter ohne Papiere denn weiß machen das ihr Hunde angeblich Reinrassig sind.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Nur weil die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

adams family bulldog

adams family bulldoggen

englische bulldogge junghund

liane klein semd

adams family zucht erfahrungenenglische bulldogge adams familyenglische bulldogge afenglische bulldogge zu dünnerfahrungsberichte Adams family zucht!english bulldogs of rosegardenbulldogs of rosegarden forum adams family zucht unseriösbulldos of rosegardenenglish bulldog adamsadams family bulldoggeunseriöse züchter liane kleinlunseriöse hundezüchter liane kleinhundezucht adams familyenglische bulldogge dünnenglis he bulldogge junghundbesser welpe oder junghundzüchter addams familyerfahrung mit Adams Family Zuchtaddams family englische bulldoggeaddams family hunde erfahrung

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •