Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46
  1. #21
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Ich habe ja auch nur gesagt, das ich persönlich nein sagen würde...
    Heißt ja nicht das alles was ich sage gesetzt is

    Gehen wir mal davon aus...Du bist krank für längere Zeit..dein Menne arbeiten..und es muss jemand anderes über einen längeren Zeitraum mit dem Knödli raus?? was dan??

    Wie gesgat..is mein persönliches Empfinden..ich könnte es mit mir einfach nicht vereinbaren!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #22
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Das hat ja auch nichts damit zu tun, ob du recht hast oder ich..
    Ich habe zu deiner Antwort Stellung genommen und meine Meinung geschrieben, sollte ja ein Austausch statt finden..
    Ich verstehe die Bedenken, spreche aber für die Menschen, die weiter oben wohnen und trotzdem einen Hund haben wollen..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  3. #23
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Ich glaub du hast das grad falsch aufgefasst was ich geschrieben habe

    Klar auch Menschen die weite roeben Wohnung sollen einen Hund haben...
    ABER eben immer einen..der zur Situation passt..da muss man seinen eigenen Egoismus nach hinten stellen..so sehe ich das...
    Wäre das selbe, als wenn man einen Bullmastiff in einer 35 qm Wohnung hält..oder einen Hütehund in einer kleinen Wohnung ohne sich daran zu halten, was er wirklich benötigt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #24
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Ja, ich verstehe das und stehe da auch hinter! Ich würd mir jetzt auch keine Dogge kaufen..
    Trotzdem denke ich, dass 25-30 kg machbar sind.. kann ja jeder selbst einschätzen, wie gut das klappt - oder auch nicht..wenn's bei mir nicht klappt, wird's nen Frenchie.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  5. #25
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Klar, deine eine kann 25-30 kilo tragen..der andere nicht...
    Aber glaub mir..nach ner gewissen Zeit...wird man keine 23-50 Kilo 3-5 mal am Tag treppen hoch und runter tragen...

    Das mögen die wenigsten Hunde...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #26
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Wie gesagt, es ist ein Streitthema..ich werd einfach mal ne 30 kg-tasche packen und täglich hoch und runter latschen, mal sehn wie's wird..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  7. #27
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Gute Idee...
    Und das min. 3 mal hoch und 3 mal runter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #28
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.702
    Hallöle, also wir wohnen in der 7. Etage, haben aber Fahrstuhl und wenn der ausfällt gibts sogar Ersatz im Nachbarhaus. Es kommt auch auf den Hund an. Unser fegt die 10 Stufen zum Hauseingang in nullkommaxix hoch, die Couch rauf und runter und ins Auto springt er auch alleine. Nur beim rausspringen bremsen wir ihn, weil die Höhe nicht gut ist.
    Wenn wir meinen Bruder besuchen ( 3. Etage Altbau ) läuft er auch alleine hoch. Nur als Welpen haben wir ihn getragen . Wenn es ein sportlicher Bully ist, kann man denen das auch zutrauen, sind ja nicht aus Zuckerwatte !!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014





  9. #29
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Wie alt is euer Bub jetzt??

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #30
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Zitat Zitat von Rinna Beitrag anzeigen

    Klar auch Menschen die weite roeben Wohnung sollen einen Hund haben...
    ABER eben immer einen..der zur Situation passt..da muss man seinen eigenen Egoismus nach hinten stellen..so sehe ich das...
    Da hat Rinna wirklich ein wahres Wort gesprochen!!!
    Ich habe auch oft das Gefühl, dass sich viele Leute einen Hund kaufen, weil er ihnen einfach vom Aussehen her gefällt, aber er in Wahrheit überhaupt nicht zu ihnen und ihren Lebensumständen passt. Das ist dann auch wirklich unfair dem Tier gegenüber, da die Leute ihm bzgl. seiner Bedürfnisse in keiner Weise gerecht werden können. Ein Bekannter von mir hat z.B. seiner alten Mutter einen jungen Jack Russel Welpen gekauft. Der ist natürlich ein Aktion-Bündel pur. Die alte Dame allerdings geht mit ihm 2 mal am Tag 15 Minuten an der Leine durch den Wald. Das geht finde ich gar nicht und der Hund tut mir furchtbar Leid.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge alleine lassen

englische bulldogge in der wohnung halten

englische bulldogge in wohnung halten

old english bulldog treppensteigen

old english bulldog treppen

englische bulldogge tragen

englische bulldogge treppensteigen

englische bulldogge treppen

können englische bulldoggen treppensteigen

bulldogge alleine lassen

Englische bulldogge treppen laufenenglische bulldogge in der wohnungenglische bulldogge in wohnungenglische bulldogge wohnung haltenbulldogge wohnungenglische bulldogge wohnungbulldoggen alleine lassenbulldogge geschirr für treppen bianca bulldoggenglische bulldoge tragenenglische bulldogge treppenhilfebulldogge alleine bleibenenglische bulldogge lange allein lassendürfen englische bulldoggen treppensteigenwie lange können englische bulldoggen alleine bleiben

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •