Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von Nicki
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    86

    Wichtige Frage, Jimmy geht's nicht gut! :-(

    Hallo,

    Ich war heute das erste mal mit Jimmy in einer Welpenspielgruppe, ihn hat es dort Super gefallen.
    Er hat getobt bis ihm wortwirklich die Puste aus ging. Der kleine Mann hat Pfeffer im Arsch,das kann ich euch sagen.
    Zwischendurch haben wir immer mal wieder Pause gemacht und die Hunde an uns ran geholt um kleine Übungen mit ihnen zu machen.
    Wieder zu hause angekommen,ist er gleich in seine Box und hat bis eben geschlafen. Mache mir jetzt allerdings etwas Sorgen, weil er knapp fünf stunden später, immer noch KO ist. Als ich eben mit ihm draußen war,wollte er sein großes Geschäft machen,er hat sich gedreht und gedrückt Es ist aber nichts hinten raus gekommen. Er hat sogar Probleme die drei Treppen vor unserem Haus hoch zu gehen,die er sonst immer mit Leichtigkeit gemeistert hat.Er war so was von aus der puste. War das heute vielleicht doch zu viel für ihn? Ist eine Stunde Hundeschule zu lang? Mall gucken wie es ihm Morgen geht. :-(

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Manche leben mit einer so erstaunlichen Routine, dass es schwerfällt zu glauben, sie lebten zum ersten mal.

  2. #2
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Hundeschule ist immer anstrengend..vorallem für so kleine Zwerge...viele andere Gerüche..andere Hunde andere Menschen..gaaaaaaaaaaaaaaanz viele neue Dinge...das muss ein Zwerg erstmal verkraften...da kann man schonmal einen tag müde sein

    Aber wieso läuft Jimmy denn bei Euch Treppen??Bitte trag Ihn die Stufen hoch und runter und lass Ihn nicht laufen..das ist nicht gut für die Gelenke,..

    hmmm hat er verstopfung..?was gab es denn zu Essen??

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Welpe Avatar von Nicki
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    86
    Hallo Rinna,
    Erstmal danke für deine Antwort.
    Es sind wirklich nur drei kleine Treppen die er sonst super meistert. Ansonsten lasse ich ihn natürlich keine Treppen gehen,weiß ja selber das es nicht gut ist. ;-)
    Ja,er wird wohl wirklich nur Platt von der Hundeschule sein,hoffe morgen ist's besser.Mach mir einfach nur Sorgen,er ist doch mein Baby.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Manche leben mit einer so erstaunlichen Routine, dass es schwerfällt zu glauben, sie lebten zum ersten mal.

  4. #4
    Bully-Welpe Avatar von Nicki
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    86
    Alles wieder gut!

    Jimmy geht's wieder Super,das war gestern wohl doch bisschen zu viel für ihn.
    Bin wirklich erleichtert.
    lg

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Manche leben mit einer so erstaunlichen Routine, dass es schwerfällt zu glauben, sie lebten zum ersten mal.

  5. #5
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Gott sei Dank ist alles wieder OK

    Eine Stunde toben und konzentrieren ist viel zu lang, für alle Welpen! Meine Welpenstunden haben immer nur 30 Minuten betragen, wobei ich da als Trainer ein Auge drauf hatte, wem es zuiel wurde, der wurde von mir dann rausgeschickt. Das Toben, die vielen Eindrücke und das Konzentrieren, das ist alles zuviel für die Kleinen.
    Bulldogs können beim Toben ihre körperlichen Grenzen nicht einschätzen, da musst du ran und ihn ausbremsen. Wenn du siehst, dass es zuviel wird, nimm ihn raus, geh eine ruhige Runde mit ihm, damit er wieder runter kommt.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #6
    Bully-Welpe Avatar von Nicki
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    86
    Danke für dein Tipp,ich werde das in der nächsten Welpenspielstunde berücksichtigen. Ich Frage mich nur gerade,ob das die Hundetrainerin nicht wissen müsste,
    das eine Stunde für Welpen viel zu Lang ist? Es ist manchmal auch echt verwirrend,weil man überall eine andere Meinung bekommt.
    Was mich jetzt natürlich noch brennend interessiert, sind die drei Treppen ok, oder soll er GAR KEINE Treppen gehen?
    Mir wurde gesagt das die völlig in Ordnung sein. Bin jetzt natürlich auch unsicher. :-)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Manche leben mit einer so erstaunlichen Routine, dass es schwerfällt zu glauben, sie lebten zum ersten mal.

  7. #7
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Nicht jeder Trainer ist auf dem gleichen "Wissenstand" Deshalb sage ich dir, worauf du achten musst

    Drei Treppen hoch ist nicht das Problem, das "Runter" ist blöd, denn durch die Stauchungen im Ellenbogen/ Schulterbereich kann es zu Verletzungen kommen und das ist es, was nicht gut für Knochen und Gelenke ist. Also hochlaufen kannst du ihn, aber ich würde ihn runtertragen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  8. #8
    Bully-Welpe Avatar von Nicki
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    86
    Ok, Danke!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Manche leben mit einer so erstaunlichen Routine, dass es schwerfällt zu glauben, sie lebten zum ersten mal.

  9. #9
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Redest Du von 3 Treppen, oder 3 Stufen? Sorry, raff ich grad nicht...
    Aber Tina sagte es ja schon- hoch wäre mal ok (Stufen), runter bitte nicht.

    Als wir mit Wilma in der HuSchu waren, haben wir sie auch immer wieder mal "rausgenommen", weil Labbi&Co doch ein rasanteres Tempo drauf hatten...und wir gehörigst geimpft worden sind, auf die Bullyknochen zu achten...was man im Welpenalter mal schnell "vergeigt" hat, hält ein Leben lang... Also lieber ein bisserl langsamer angehen lassen, dafür einen gesunden Bully.
    Trotzdem natürlich weiterhin viel Spass in der HuSchu!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

Bis jetzt kam noch kein Besucher von einer Suchmaschine auf diese Seite!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •