Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Thema: Bully-Search

  1. #21
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    22
    Hallo!

    Ich freu mich zu sehen, dass Ihr so rege diskutiert....zu der gestellten Frage....was mir an dem ersten Link gefällt ist, dass u.a. B..on für mich eben die Englische Bulldogge schlecht hin darstellt, diese kräftige stolze Statur, dieser breite Körperbau, die kurzen Beine und dieses liebevolle sensible Wesen... wenn ich an eine EB denke, dann hab ich dieses Bild vor Augen!
    Es freut mich zu hören das einer von euch positive Erfahrungen mit den "ral....ulls" gemacht hat und der Spike sich bester Gesundheit erfreut :-) Wie Ihr alle sagt, über Geschmack lässt sich streiten!

    Natürlich möchten wir einen gesunden und agilen Bully, denn nur so kann dieser mit uns und wir mit ihm glücklich werden. Es gibt Züchter oder solche die sich eben nur so nennen. Genau aus diesem Grund bin ich hier um von Bully-Besitzern und deren Erfahrungen zu profitieren und nicht die "Möchtegern-Züchter" zu unterstützen.

    Vielen Dank nochmal für die vielen Meldungen :-)


    LG

    Karina

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von ben2.0 (22.10.2013 um 12:05 Uhr)

  2. #22
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Zitat Zitat von Kingston Spike Beitrag anzeigen
    Bacon ist schon gewaltig, habe mit ihm schon gespielt, da lag Spike noch in den Windeln. Es geht doch hier auch um die EB und nicht um Mischmasch oder den verzweifelten Versuch die EB gesünder zu machen. EB ist EB PUNKT.
    Erstens: hier ging es nie um deinen Spike, also was soll der sarkastische Unterton, Andrea?
    Du brauchst dich nun wirklich nicht angegriffen fühlen, nur weil Spike aus einer Zucht kommt, die nunmal hier in der Kritik steht. Es steht ja nicht dein Hund in der Kritik

    Und was ist für dich eine "richtige" EB?
    Ein verbauter Hund mit durchhängendem Rücken und krummen, viel zu kurzen Beinen? Einem überlangem Gaumensegel, der ihm die Luft nimmt und große tiefe Falten, die sich entzünden, wenn der Halter es einmal versäumt, seinen Hund nicht wie ein Frühgeborenes, lebensunfähiges Wesen zu versorgen? Einen Hund, der Aufgrund seines Körperbaus sich nicht selbstständig fortpflanzen kann und ohne die heutige moderne Medizin nicht gebären kann?

    Schau dir mal bitte die Bulldogs an, bevor der Ausstellungswahnsinn und das falsche Ego der Züchter und Käufer ihren Körper zu einer extremem Karikatur ihrer selbst geformt hat: es gibt genügend alter Stiche und Bilder von Bulldogs. Diese Hunde waren Arbeitshunde, Saupacker, die Stiere zuerst zur Schlachtbank geführt haben und später unrühmlicherweise in der Arena zu Volksbelustigung! Der Bulldog brauchte Stärke, Ausdauer und ein unerschrockenes Gemüt- zumindest Letzteres ist ihm geblieben
    Stell heute mal einen Bulldog einem Stier gegenüber- mit anderen Rassen wie dem Rotti etc. kannst du das machen. Aber ein Bulldog hätte null Chance, nichtmal bei einem 3- beinigem Kälbchen. Er hätte nichtmal die Kraft, wegzurennen!

    Keiner braucht heutzutage mehr Saupacker, aber ein Hund sollte nicht in seinem Körper gefangen sein und so dermaßen abhängig von seinem Menschen sein. Ein Bulldog sollte wie jeder andere Hund sein und aus diesem Grund gehören solchen Extremzuchten mit der heutigen Erkenntnis nicht mehr unterstützt. Zum Glück findet langsam, aber Sicher, ein Umdenken in Richtung gesunder Bulldog statt, und das ganz ohne "Mischmasch", sondern mit der durchdachten Auswahl gesunder und trotzdem gutaussehender und bulldogtypischer Hunde!

    Ein besonderes Beispiel solcher Zuchten haben wir hier im Forum mit unserer Martina und ihren tollen Hunden! Gesund, agil, sportlich und trotzdem vom Aussehen her 100% Bulldog.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  3. #23
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Dem schließe ich mich an.

    Übrigens: Das einzige, was die heutige Bulldogzucht zu interessieren hat, ist Gesundheit! Denn die ist im Laufe der Jahrzehnte nämlich abhanden gekommen..Das sollte das oberste Ziel sein!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  4. #24
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Sorry auch wenn das jetzt hart klingt , aber das ist mir egal....

    Einen hund sich anzuschaffen dessen möglicher Vater ein erbärmliches Tier aufgrund seiner körperlichen Statur ist...ist für mich moralisch einfach total daneben..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #25
    OneTwo
    Gast
    Tina - muss (mal wieder, klar) voll und ganz bei Dir unterschreiben und Dir 100 % beipflichten. Klasse Beitrag, mit Herz, Hirn und Verstand geschrieben und einfach fundiert.

    Ich anstelle der TE würde mir es jetzt noch mehr als vorher überlegen...

    Und dass der Spike NICHT in der Kritik steht, ist doch klar. Keiner kritisierte an dem kleinen Herrn. Ist doch toll, wenn Du einen erwischt hast, der super gesund und agil ist. Du wirst sicherlich viiiiiiel und lange Freude an ihm haben und die will Dir auch niemand hier kaputt machen (geht ja eh nicht ). Keiner will Dich angreifen oder schlecht machen (bzw. Deinen Wauzi).

    Nur Aufklärung und fundierte Beiträge können schon vor dem ein oder anderen Elend bewahren.

    OT: Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal überhaupt unsere Nasenfalte gereinigt habe - die ist immer trocken und sauber. Zum Glück.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #26
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Also ich kann mich nur anschließen. Als wir vor einem Jahr auf der Suche nach einem Welpen waren, habe ich im Internet u.a. auch diese Zucht gefunden. Aber bei dem Bild von so einem verbauten, tiefergelegten Zuchtrüden wie B..on haben wir davon mal schnell wieder Abstand genommen. Ich finde es wirkt nicht so, als würde dort die Gesundheit der Tiere im Vordergrund stehen. Schön finde ich so einen Hund optisch ohnehin nicht, wobei sich über Geschmack streiten lässt. Aber alleine die viel zu kurzen Beine und dass er so tief gelegt ist, finde ich nicht gut!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von ben2.0 (22.10.2013 um 12:06 Uhr)

  7. #27
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    Unser Nero kommt von der Försters Home of Bulldog- Zucht und sie meiner Meinung nach aus wie ein EB aussehen soll... Auch sein Vater und der Rest sehen so aus wie ein gesunder Hund sein soll
    Wir haben bei Nero noch nie die Nasenfalte sauber machen müssen... Die Tränen Spur haben wir anfangs sauber machen müssen, aber seit wir entkalktes Wasser nehmen auch nicht mehr! Und wenn Nero nicht die langen Beine haben würde und deshalb nicht hinter seinem Fußball, Stöckern und anderen Hunden her Brettern könnte, würde er mir eingehen! Wir mussten Nero wg seiner Op schonen und das war seine schlimmste Zeit! Er hat mehr gelitten, weil wir kurze Runden an der Leine gelaufen sind und nicht weil er Schmerzen hatte. Daher würde ich mir das noch mal überlegen! Klar ist ein EB ein EB trotzdem sollte er gesund, fit und agil sein und nicht mit 1 Jahr zugucken müssen, wie andere spielen und er kann nicht, weil seine Beine zu kurz sind und der Rücken durch hängt etc.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne eine Bulldogge leben, es lohnt sich nur nicht

  8. #28
    Bully-Neuling Avatar von Heike
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    Hövelhof
    Beiträge
    8
    Hallo,
    ich bin ja auch neu hier und hatte mich ja auch vorgestellt, an der Stelle bin ich dann auch schon einige meiner Frage los geworden, aber leider mit wenig Resonanz.
    Vielleicht ist es hier besser, also ich versuche es noch einmal ...
    Wir sind auf der Suche nach einem netten, vitalen EB, es muß nicht unbedingt eine Welpe sein. Die Informationen von vielen HP´s verwirren mich eigentlich mehr. Ich hoffe, dass Ihr mir wirklich gute Tipps geben könnt. Aus welchen Zuchten sind euere Hunde? Würde ihr dort wieder kaufen? Welche Züchter könnt ihr empfehlen? Kennt wir vielleicht sogar jemanden der noch eine nette Familie für einen netten Hund sucht???
    Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn wir hier in gutem Kontakt bleiben und ich euch mit meinen Erfahrungen auf dem Laufenden halte.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    viele Grüße von Heike

  9. #29
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    Also wie ich schon geschrieben hab, unser Nero kommt von Försters Home of Bulldogs. Ich würde auch immer wieder von dort einen Hund nehmen! Wir haben uns da sofort wohl gefühlt und die Hunde sind auch mit im Haus und prima sozialisiert was für uns mit Kind wichtig war...

    Ich denke, dass dort im Moment keine Welpen mehr sind, hatten vor kurzem erst einen Wurf...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne eine Bulldogge leben, es lohnt sich nur nicht

  10. #30
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Hallo Heike,

    im Vorstellungsfred gehen solche speziellen Fragen gerne unter

    Also, meinen Züchter kann ich leider nicht empfehlen, da sie nicht mehr züchtet (Nero war damals ihr letzter Wurf).

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

ralston bulldogs

mc louds bulldogs

ralston bulls erfahrungen

ralstonbulls

english bulldogs vom georgshof

vom georgshof bulldogralston bulldogs Preisralston bulls englischebulldoggen.npage.demcloud bulldogerfahrungen mit englisch bulldog von mcloud zieglerjust braveheart english bulldogsralston bulldogs erfahrungenralstonbulldogsmc loud bulldogs züchterralston bulls erfahrungralston bulls englische bulldoggeerfahrungen mit den ralstonbullsmc-loud-bulldogsfoersters home of bulldogjust braveheart erfahrungenerfahrungen ralston bulldogsralstonbulls erfahrungralstone bulls english bulldog preisralstonbulls kingston spike

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •