Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Isa
    Isa ist offline
    Bully-Junior Avatar von Isa
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    294

    ist das die Regel oder die Ausnahme?

    Hallo ihr Lieben,
    also ich muss mich heute mal aufregen bzw. wollte ich euch eigentlich erst fragen und mich dann aufregen - aber zu spät

    Wie ich ja schonmal gesagt habe, suche ich eine Bulldogge und dementsprechend natürlich erstmal einen Züchter..
    Zunächst habe ich damals natürlich mehreren geschrieben, mich kurz vorgestellt, erklärt was ich Suche etc.
    Schon da ist mir aufgefallen, dass bestimmt 70% überhaupt nicht auf meine Nachricht reagiert haben..
    Worüber ich mich natürlich sehr geärgert habe, schließlich war ich weder unfreundlich oder hab Fragen gestellt, bei denen man denken könnte, mir kann man keinen Hund anvertrauen oder dergleichen (das sage ich deswegen, weil ich selbst schon gegrübelt habe, woran es liegen kann und sämtliche Mails "Korrektur" gelesen hab )

    Letztendlich hab ich mittlerweile nur noch "Kontakt" mit 2 Züchterinnen und -wenn ich das mal so sagen darf- die eine von ihnen treibt mich in den Wahnsinn!
    Auch ihr habe ich eine Mail geschrieben und sie hat mir auch sehr freundlich geantwortet, dann habe ich ihr wiederum geantwortet und hatte natürlich zunächst die Frage, wann sie den nächsten Wurf geplant hat, da ich zeitlich leider an nächstes Frühjahr/Sommer gebunden bin.. Daraufhin hat sie mir "nur" gemailt, dass ich sie gern anrufen kann, um meine Fragen zu klären und hat mir ihre Nummer gegeben. An sich fand ich das gar nicht schlecht, geht schneller und ist ja auch irgendwie persönlicher.

    Gesagt getan, 2 Tage später hab ich meinen ersten Anrufversuch gestartet und habe sie auch erreicht, jedoch hatte sie keine Zeit und ich sollte es eine Stunde später nochmal probieren. Auch kein Problem, hab ich eine Stunde später erneut angerufen - niemanden erreicht. Da es dann auch schon 19Uhr war, wollte ich sie abends nicht weiter stören und habe es am nächsten Tag erneut versucht, 2x im Abstand von ca einer Stunde - keinen erreicht. Ich dachte sie würde evtl. auch zurückrufen, schließlich habe ich ja den Tag vorher kurz mit ihr gesprochen und sie müsste die Nummer nach 4 Anrufen ja zuordnen können.. Zurückgerüfen hat sie jedoch nicht..

    Dann war Wochenende und ich wollte sie nicht stören, zudem steck ich mitten im Examen und hab so viel Zeug um die Ohren, dass die Tage nur so verfliegen (leider).
    Naja, nach dem Wochenende hab ich wieder bei ihr angerufen, wieder 2x, wieder keiner gehört, einen Tag später hab ich es wieder versucht (ich kam mir schon richtig doof vor - aber sie hat ja gesagt, ich soll bitte anrufen) dann hatte ich sie auch dran, hab innerlich Luftsprünge gemacht und sie hat mich wieder "vertröstet" weil sie keine Zeit hat, ich solle es eine Stunde später nochmal versuchen
    Also habe ich 1 Stunde später angerufen - und 3x dürft ihr raten! wieder nix! 10min später nochmal - keiner abgenommen. 20min später nochmal - nix.
    Und jetzt bin ich irgendwie so sauer und komm mir veräppelt vor!
    Ich meine natürlich muss sie nicht 24h erreichbar sein, aber wenn sie mir sagt ich soll anrufen und ich es 8x versuche und sie nie erreiche, noch dazu sie mir quasi 2x einen "Termin" nennt und trotzdem nicht ran geht und mich auch nichtmal zurückruft, sie muss ja meine unzähligen Versuche auf ihrem Telefon sehen
    Ich weiß echt nich was ich noch machen soll..

    Meine Vermutung war mittlerweile, ob die kleinen Knautschgesichter vielleicht so "gefragt" sind, dass manche Züchter es gar nicht "nötig" haben, auf Mails zu reagieren oder jemanden zurückzurufen oder ähnliches?? Was meint ihr? ..vielleicht bin ich auch voll auf dem Holzweg aber anders kann ich mir das nicht mehr erklären..

    Normalerweise würde ich sagen, gut das macht irgendwie auch einen unzuverlässigen Eindruck - lass ich es eben.. aber (ich möchte hier keine Namen nennen) diese Züchterin wurde mir extra empfohlen, weil sie so zuverlässig etc sein soll.. deswegen hab ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben.. Was sagt ihr denn dazu? Sollte ich es "aufgeben"?

    Zumal ja mittlerweile eh "nur" noch 2 Züchter in der engeren Auswahl sind und ich mich schon gern zeitnah festlegen würde schließlich kann es ja auch durchaus sein, dass ich mich zwar für einen Züchter aber der Züchter gegen mich entscheidet und dann steh ich da und mein 10jahre gehegter Traum platzt, weil ich mich auf das Falsche versteift hab .. Dazu muss ich allerdings sagen, dass die zweite Züchterin, mit der ich Kontakt habe, das komplette Gegenteil ist! Freundlich, sofort geantwortet, hilfsbereit usw. - so, wie man sich das wünscht! Vielleicht bin ich deswegen nun auch so enttäuscht von meinen vergeblichen Anrufen..

    Bin gespannt auf eure Meinung!
    Liebe Grüße,
    Isa

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    Also, wir kennen das nicht... Unsere Züchterin war immer erreichbar und wenn nicht sie, dann ihr Mann.... Hmm schon komisch...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Natürlich kann man ohne eine Bulldogge leben, es lohnt sich nur nicht

  3. #3
    Bully-Adult Avatar von bobely
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    1.029
    Danke Isa für Deinen umfangreichen Bericht der mir am späten Abend ein Grinsen bereiten konnte!

    Ich bin genau in der "anderen" Position! Ich antworte auf sämtliche eMails - ich bin sehr nett und hilfreich am Telefon - und ja - "andere" Position weil ich Züchter bin!
    Das was Du grade mitmachst - das kenne ich auch - es ist lästig und unhöflich!
    Da ich jede Mail sehr ausführlich beantworte - würde mich selbst eine kurze Rückmail freuen - auch wenn nur drin steht - danke!
    oder - naja ich melde mich irgendwann mal! - ich bekomme meist garkeine Antwort - ich bekomme Mails - Sie haben Welpen bitte rufen Sie mich an!
    Das ist auch super - überhaupt wenn die Frage dann kommt wo ich bin bzw. lebe!
    Das steht auf meiner Website über meiner Telefonnummer und meiner eMail-Addy!

    Es ist heute wohl an der Tagesordnung allgemeine Höflichkeits-Floskeln ausser Acht zu lassen! Leider

    Ich drücke Dir die Daumen, daß Deine Traum-Züchterin endlich mal Zeit für Dich hat - ich finde es unmöglich so ein Benehmen!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüßle aus dem Dschungel - Bärbel



  4. #4
    Isa
    Isa ist offline
    Bully-Junior Avatar von Isa
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    294
    Danke für eure Antworten!

    @Bärbel,
    also sowas macht mich wahnsinnig! genau wie du es schon sagst: unhöflich!
    Ja, ich find es unhöflich, dass sie mich nicht mal zurückruft, auch wenn sie grad irgendwie in der "höheren" Position ist, weil ICH ja was von IHR will.. aber trotzdem, wenn man sieht, dass sich jemand "bemüht", da ist es doch nicht zu viel verlangt die rückruftaste zu drücken?

    Das macht mich richtig wütend, so weit, dass ich eigentlich schon gar keine Lust mehr hab, da überhaupt noch weiter Kontakt aufzunehmen.. aber da muss ich wohl nochmal über meinen Schatten springen, hab ihr jetz doch wieder eine Mail geschrieben und versucht mir meinen Mißmut nicht weiter anmerken zu lassen..
    Hab sie gebeten, mir vielleicht wenigstens meine frage nach ihrer Wurfplanung zu beantworten - denn falls das zeitlich sowieso nicht passt, kann ich mir den ganzen Ärger ja von vorneherein sparen (und sie sich die nervigen Daueranrufe von mir auch )..
    Nur müsste sie dafür mal mit mir reden :-/

    Und wenn ich höre, dass du sagst, du bekommst Mails mit "Sie haben Welpen, rufen sie mich bitte an!" - gehts noch? Also manchmal frage ich mich, wo manche Leute leben..
    Aber trotzdem schön zu hören, dass du alle Mails ausführlich beantwortest!!! Ich kann nun aus Erfahrung sagen, dass das scheinbar leider eine Seltenheit ist

    Aber vielleicht klappt es ja am Ende mit der anderen Züchterin, im Moment tendiere ich da sowieso zu.. aber wie gesagt, is es mir irgendwie zu "unsicher" mich nur auf 1 Züchter einzuschiessen.. bei meinem Glück gehts nämlich genau dann schief :-/

    hachja, ein ganz schön steiniger weg bis zu meinem kleinen Liebling

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Hmm, also ich kann verstehen, dass du genervt bist. Allerdings weiß man ja jetzt nicht, ob die Züchterin deine Nummer als Anrufe in Abewesenheit überhaupt sehen kann. Das kommt ja auf das Telefon bzw. den Anschluss an. Bei unserem alten Telefon konnte z.B. nicht sehen, wenn jemand angerufen hat. Von daher würde ich das jetzt nicht zuuuu streng bewerten. Aber wenn dir die andere Züchterin sowieso mehr zusagt, konzentriere dich doch einfach auf diese.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Isa
    Isa ist offline
    Bully-Junior Avatar von Isa
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    294
    Also ich hab auf einer Handynummer angerufen.. Gibt es Handys wo man das nicht sieht?!
    Bei Festnetz hätte ich es auch noch verstanden.. aber naja..

    Und ja Katinka, vielleicht ist das wirklich eine gute Idee; nicht so viel aufregen, einfach auf die netten Menschen konzentrieren

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Ich wär auch angepisst, das steht mal fest.
    Du versuchst höflich und nett zu sein, jemanden am WE oder spät abends nicht zu stören, und Frau Züchterin??
    Nunja, wer weiss was da los ist...
    auch wenn momentan schon Welpen da sein sollten (was sehr stressig ist, keine Frage)- unsere Züchterin hat sich dann damals mit dem Telefon neber die Wurfkiste gesetzt, und von da aus telefoniert... Also für einen Rückruf, der evtl 5-10min dauert, ist immer Zeit.

    Blöd, dass Du solche Erfahrung machen musst.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  8. #8
    OneTwo
    Gast
    ....also ich kenne es von meiner Züchterin auch so, dass sie eigentlich immer erreichbar ist (oder aber zuverlässig zurückruft, wenn sie mal nicht da sein sollte). Letztens wollte ich was von ihr wissen (ging nicht um Hunde, sondern ein Tier welches ich vermittelt habe - sie engagiert sich auch für "andere" Tiere / Arten tierschutzmäßig ) und hab sie nicht gekriegt. Da rief sie zwei Stunden später ganz aufgeregt zurück und entschuldigte sich, sie sei beim impfen mit den Babys gewesen.

    Sie ist immer höflich, zuvorkommend und freundlich zu mir. Klar - he - ICH bin Pferdetrainer. Und das immer. ICH muss auch freundlich, höflich und vorallem erreichbar sein. Nicht durchgehend 24/7, aber schon zu den "normalen" Tageszeiten. Also sorry, auch wenn ich (oder die Züchter) etwas "anbieten" sitzen wir nicht am längeren Hebel - ohne Kunden kein Geschäft. Sorry, bitte bitte nicht falsch verstehen... BabyHunde sind kein "Geschäft", aber wenn die Kleinen keiner abnimmt bleibt man auf dem Wurf sitzen und dann macht das Züchten keinen Sinn.

    Wenn ich denke, wieviel Aufwand es ist, wenn ich Kundenpferde (Babys oder ältere Pferde) vermittle - Das ist echt Arbeit. Und die nehme ich ernst.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Ich finde das auch unter aller Kanone! Da würde ich auch Abstand von nehmen, egal wie "gefragt" die ist.
    So was ist unhöflich! Als hätte man selber nicht genug zu tun, ich glaub, du hast gerade auch genug Stress und musst dich dann mit so was plagen..
    Nene, unglaublich so was..ich an deiner Stelle würde die anderen Züchter aber nicht einfach so abschreiben..natürlich ist es blöd, wenn keiner auf ne Mail antwortet, aber es gibt manchmal auch blöde Zufälle..Bei mir landen fremde Mails sehr oft im Spamordner. Da hab ich schon Rechnungen ausversehen gelöscht und dann hatte ich den Salat..
    Ich würde an deiner Stelle mich aufs Telefonieren konzentrieren! Ruf doch die Züchter an, da kann man auch viel besser Fragen beantworten, als in einer Mail.
    Das wird schon klappen..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  10. #10
    Isa
    Isa ist offline
    Bully-Junior Avatar von Isa
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    294
    Huhu,
    also so wie ich euch verstehe, ist das glücklicherweise nicht die Regel sondern ich hab einfach etwas Pech gehabt..
    Will sie ja eigentlich auch gar nicht "schlecht machen" - manchmal sind es ja wirklich blöde zufälle, dass man immer genau da nicht kann, wenn das telefon klingelt... Aber wie ihr schon sagt, wenn das so oft ist, dann kann das eigentlich kein Zufall mehr sein und vielleicht nimmt sie mich auch einfach nicht ernst..

    @OneTwo: da hast du allerdings recht, dass man auch als Züchter auf Kunden angewiesen ist.. aber vielleicht hat sie ja so viele Anfragen, dass es auf einen mehr oder weniger gar nicht ankommt?! ich kenn mich da allerdings auch zu wenig aus, also ob man sich bei Bullywelpen vor Anfragen kaum retten kann oder schon auch seinen Teil beitragen muss. Deswegen kann ich mir da eigentlich auch kein Urteil erlauben.. kam mir nur so in den Sinn - man macht sich ja seine Gedanken

    @Kathleen, gleich bei den Züchtern anzurufen, wäre wohl wirklich besser gewesen! Das hab ich mir im Nachhinein auch gedacht aber leider fehlt mir jetzt total die Zeit dafür, dauert ja schließlich auch, bis man wieder die Züchter gesucht hat, anrufen, dann jemand erreichen usw.. und damals als ich die Zeit noch hatte, hab ich sie mit Mails schreiben und Bullybilder anschmachten "vertrödelt" -.-

    Alles ganz schön aufregend, muss ich mal sagen ich wusste, dass ein Hundekauf aufwändig wird - aber mittlerweile hab ich das Gefühl, ich werde die erste Leine mit grauen Haaren kaufen müssen, weil es so stressig ist

    Liebe Grüße aus der Bibliothek

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

züchterin reagiert nicht auf mails

es ist gerade ungünstig kann ich später anrufen englisch

telefone die anzeigen wenn jemand angerufen hat

wie bekomme ich englische bulldoggen an mich gebunden

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •