Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49
  1. #11
    Bully-Adult Avatar von hugel
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    RLP
    Beiträge
    1.525
    Rechne eher mal mit einem Preis AB 1500.-€ und dann nach oben offen.....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Viele Grüße Hugel (halb Hund, halb Kugel)

  2. #12
    ben2.0
    Gast
    liegt halt daran,dass es ne privatzucht ohne papiere zu sein scheint. für mich sind papiere wichtig und auch wenn du bullys ,auf den ersten eindruck ,gut aussehen würde ich nicht drauf verzichten wollen .wie gesagt,mich stört daran persönlich,dass vermutlich immer nur der eine rüde deckt und auch noch als deckrüde für 150,- angeboten wird. mag ja jeder sehn wie er das will, aber mir ist das zu einseitig-für meinen geschmack.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #13
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.707
    Hallöle, ein guter Züchter verkauft seine Welpen auch ohne Ebay- Kleinanzeigen !!!

    Aber so kann man sich wieder täuschen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014
    Kimberly von Teufelhöhle 23.5.2010 - 7.1.2019






  4. #14
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    Mudersbach/Rheinland pfalz
    Beiträge
    8
    Das Geld is mir relativ da guck ich nicht drauf. Bin auf die hp gestoßen und habe sie angeschrieben weil mir der Papa bulli absolut gefällt. Und wollen ja auch erst ma gucken. Die Leute ma kennen lernen. Und ganz besonders die eltern tiere.
    und ich muss ganz ehrlich sagen ich möchte ein Familien Hund ich muss nicht unbedingt einen mit Ahnentafel oder für Ausstellungen haben. Wichtig ist für uns gesund und sozial. Aber wen ihr mir sagt Finger weg dann mach ich das auch. Den ihr habt da mehr Erfahrung als wir

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #15
    ben2.0
    Gast
    eine ahnentafel und papiere sind wichtiger als du denkst. steht auch in einem thread im vorstellungsforum ganz oben warum. hier kann dir niemand definitiv finger weg sagen, weil wir die leute nicht kennen. allerdings liest du eine tendenz raus,oder? liest sich ein wenig nach privater zucht mit immer dem einen rüden.bei der zucht spielt genetik eine wichtige rolle,woher soll man da kenntnisse haben,wenn man nicht von einem zuchtverein und zuchtwart lernen kann?wenn die hunde nicht fachmännisch auf diverse krankheiten untersucht und begutachtet wurden,können die eltern noch so gesund aussehen und es vielleicht doch nicht sein. manche erbkrankheiten treten erst spät auf. das alles muss nicht zutreffen,aber die möglichkeit besteht. ebay kleinanzeigen und 800,- sind nicht wirklich eine gute referenz.ich will nichts schlechtes sagen-weil ichs nicht kann,aber mein fall wärs wohl nicht!
    übrigens,von den gezeigten hunden gefällt mir,persönlich, daddy am wenigsten...geschmacksache.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von ben2.0 (04.01.2014 um 21:24 Uhr)

  6. #16
    Bully-Junior Avatar von Bullsons
    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    493
    Ich sag immer.....Papiere gehören zu einem Hund wie die Geburtsurkunde zu einem Menschen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Bianca, Thyson & Wilson

    http://www.bulldogboard.de/signaturepics/sigpic221_1.gif

    Ein Bulldog ist das ehrlichste und direkteste Wesen der Welt.

  7. #17
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von Bullsons Beitrag anzeigen
    Ich sag immer.....Papiere gehören zu einem Hund wie die Geburtsurkunde zu einem Menschen.
    Der Meinung bin ich auch.
    Schade - hat erst gar keinen so schlechten Eindruck gemacht. Aber so... Mir schwant jetzt ganz Übles... Wenn es dort EB's für 800.-€ gibt - und die Leute eine offizielle Anmeldung haben - soll das vielleicht heißen, dass man dort mehr produziert, als züchtet? Schließlich muss da finanziell viel hängen bleiben, denn mit dem §11 kommt auch das Finanzamt. Heißt unterm Strich: So eine reine private Hobby-Zucht ist das nicht!


    Dann lieber noch ein bisschen suchen, auch wenn's noch eine Weile dauert.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #18
    Bully-Rüpel Avatar von Katinka
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    532
    Hmm, wirklich schade. Die Zucht machte auf den ersten Blick ja gar keinen schlechten Eindruck- aber nur 800 € für einen Welpen und dann noch auf Ebay.Kleinanzeigen den Rüden zum Decken auch für andere Rassen anzubieten (also egal auf wen los lassen nur um Kohle zu machen) wirkt nicht seriös. Wegen der Papiere hat die crossover ja schon erläutert, warum die so wichtig sind. Wenn man da noch nicht so viel gelesen hat, kann man die Hintergründe von Papieren vielleicht nicht nachvollziehen.Grade bei Bulldogs sind Papiere extrem wichtig . Und zwar nicht, um mit dem Hund zu züchten oder auf Ausstellungen zu gehen. Das tue ich auch nicht! Du kannst sonst ja gar nicht nachvollziehen, wer die Vorfahren der 2. und 3. Generation sind und ausschließen, dass es verwandtschaftliche Überschneidungen gibt, was wiederum zu Erbkrankheiten führen kann. Seriöse Züchter haben strenge Zuchtauflagen und können nicht irgendwelche Tiere verpaaren wie es Ihnen passt. Grade Bulldogs sind in Bezug auf HD, ED, etc. extrem vorbelastet. Züchten bedeutet ja mehr als einfach nur 2 gesunde und reinrassige Tiere miteinander zu verpaaren. Nur weil die beiden Tiere gesund sind, bedeutet das nicht, dass auch der Nachwuchs das ist! Besonders da viele Erbkrankheiten rezessiv verebt werden.Bei einer ungünstigen Verpaarung, tritt die Krankheit dann zum Vorschein. Ohne Papiere kannst du soetwas jedoch überhaupt nicht ausschließen, da du nichts nachvollziehen kannst!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #19
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    Mudersbach/Rheinland pfalz
    Beiträge
    8
    Moin.
    na siehste und schon hab ich was gelernt
    also dann lassen wir das lieber mal.
    Ich google gleich ma nach den zwei Züchtern. Wir warten ja eh schon über 4 Jahre da kommt es auf en halbes Jahr oder so nu auch nicht mehr an .
    besten dank schon mal

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #20
    Bully-Neuling
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    Mudersbach/Rheinland pfalz
    Beiträge
    8
    Wo is den der Unterschied zwischen schutzvertrag und Papiere ?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

bulldog from wonderland

englische bulldoggen züchter rheinland pfalz

englische bulldogge züchter rheinland pfalz

wurfankündigung englische bulldogge

wurfankündigung english bulldog 2013

seriöse englische bulldoggen züchter

englische bulldogge rheinland-pfalz treffen

bulldog-from-wonderland.de.vu

englische bulldogge wurfankündigung

englische bulldogge welpen in rheinland-pfalzenglische bulldogge rheinland-pfalzenglish bulldog züchter rlpebay kleinanzeigen englische doggeenglische bulldogge treffen in hessenwo finde ich englische bulldoggen englische bulldogge rheinlandpfalzbulldog frm wonderlandenglische bulldogge anzeigen rhein pfalzenglische bulldogge welpen kaufensweet devil dogsenglische bulldogge rheinland pfalzenglische bulldoggen züchter in rheinland pfalzenglish bulldog züchter rheinland-pfalzclub für englische bulldoggen e.v. von1901 ausstellungenenglische bulldogge welpen mit schutzvertrag

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •