Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49
  1. #21
    ben2.0
    Gast
    ein schutzvertrag sind keine papiere,sondern -in der regel-ne vereinbarung zwischen käufer und züchter,dass das tier bei abgabe zum züchter zurück geht. meistens machen tierheime das so,damit die tiere nicht unkontrolliert in engeeignete haltung kommen. hat mit papieren ,die unter anderem die abstammung belegen, nichts zu tun.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #22
    Bully-Rüpel Avatar von Paula
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Beiträge
    546
    Bei ofbeautyschurch gibt es auch gerade Welpen.

    Die gehören einem Verein an und haben auch Gesundheitschecks. Vielleicht gefallen sie dir ja.

    LG Peter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    http://www.old-rascal.de

    English Bulldog Zucht aus Hessen

  3. #23
    Bully-Rüpel Avatar von Sandra Heinicke
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Ladelund
    Beiträge
    745
    Ich denke man kann einen Schutzvertrag ähnlich wie einen normalen Kaufvertrag ansehen ... oder ?!? Dort ist alles reingeschrieben, was passiert wenn dies wenn das wenn jenes ... also einfach alles sicher festgehalten.. normalerweile gibt ein Züchter seine Welpen nicht mit einem Schutzvertrag ab ... wie Ben schon sagt .. das machen in der Regel Tierheime und so weiter

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    LG, Sandra & Arwen

  4. #24
    Bully-Rüpel Avatar von Paula
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Beiträge
    546
    Es gibt schon gute Züchter die Ihre Hunde per Schutzvertrag abgeben. Z.b. einen Rüden mit nur einem Hoden, der wird per Schutzvertrag und dann einem Preis der deutlich günstiger ist abgegeben. Da steht dann auch explicit drinnen, im Gegensatz zum "normalen Vertrag" dass der Hund nicht zur ZUcht herangenommen werden darf.
    Aber normalerweise denke ich bei einem Schutzvertrag auch rein an den Tierschutz.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    http://www.old-rascal.de

    English Bulldog Zucht aus Hessen

  5. #25
    Bully-Rüpel Avatar von Sandra Heinicke
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Ladelund
    Beiträge
    745
    Ja das ist logisch ... aber ungewöhnlich ist es doch für einen "normalen" gesunden Welpen ... ?!?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    LG, Sandra & Arwen

  6. #26
    Bully-Rüpel Avatar von Paula
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Bensheim / Hessen
    Beiträge
    546
    Klar... ich wollte den nicht in Schutz nehmen der Welpen für 800.- und seinen Deckrüden für 150.- und dann noch an alle Rassen abgibt.

    Ich sag mal so... meine Vermutung.... wenn ich Gesundheitsprüfungen habe und die ok sind, dann kann ich auch in einen Verein gehen und bekomme dann auch einen höheren Preis für meine Welpen UND die haben Papiere und alles ist gut.
    Einen Grund das anders zu machen ergbit sich für mich nur indem ich keine Prüfungen habe oder die Tiere diese nicht bestanden haben.
    Was noch möglich wäre ist dass die Tiere nicht reinrassig sind, aber laut Ahnentafeln, die ja vorhanden sind, haben die Tiere ja Papiere, also auch kein Ausschlusskriterium für einen Verein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    http://www.old-rascal.de

    English Bulldog Zucht aus Hessen

  7. #27
    BlingBling Barney :D Avatar von barney
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.462
    Sw-dil-dogs erwartet meines Wissens auch gerade Welpen. Die züchten über den VDH, d. h. die Welpen haben Papiere und Gesundheitsprüfungen gibt's da auch!

    LG

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von ben2.0 (04.01.2014 um 21:26 Uhr)

  8. #28
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von Sandra Heinicke Beitrag anzeigen
    Ich denke man kann einen Schutzvertrag ähnlich wie einen normalen Kaufvertrag ansehen ... oder ?!? Dort ist alles reingeschrieben, was passiert wenn dies wenn das wenn jenes ... also einfach alles sicher festgehalten.. normalerweile gibt ein Züchter seine Welpen nicht mit einem Schutzvertrag ab ... wie Ben schon sagt .. das machen in der Regel Tierheime und so weiter
    Der Schutzvertrag ist definitiv vom Kaufvertrag zu unterscheiden. Bei ersterem geht es, wie der Name bereits sagt, um den Schutz des Tieres, heißt im weitesten Sinne "Verwendung und Haltung des Tieres unter bestimmten Voraussetzungen und zu dessen Schutz". Wie bereits gesagt wurde, ist das die übliche Regelung des Tierschutzes, bei Abgabehunden von Privatleuten, sowie in seltenen Fällen auch von Züchterseite. Wobei der Schutz im Vordergrund steht - der Kaufpreis eher aus bereits getätigtem Kostenaufwand errechnet wird. Es sollte folglich kein finanzielles Interesse im Vordergrund stehen.


    Ein Kaufvertrag bestätigt in erster Linie den Kauf der "Sache" und dessen Kaufpreis. Alle gesetzlich vorgeschriebenen Klauseln betreffs Kauf und daraus entstehenden Verpflichtungen seitens des Züchters, sowie alle damit verbundene weiterführende Vereinbarungen (Rückgabe des Hundes, Rückerstattung des Kaufpreises, Kostenerstattungen oder Beteiligungen bei Krankheit in X Monaten, alle damit verbundenen Fristen ect.). Ebenso vertraglich festgelegt werden Dinge wie: Hund als Zuchthund unter vorgegebenen Bedingungen möglich, bzw. nicht möglich, Erlaubnis zur Zucht unter vorgegebener Vereinszugehörigkeit, vereinbarte Verwendung als Zuchthund durch den ehemaligen Züchter, usw.. Er unterscheidet sich nicht zuletzt durch festgelegte, gesetzliche Regelungen. Ein Schutzvertrag ist dagegen individueller zu vereinbaren.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #29
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von barney Beitrag anzeigen
    Sweet-devil-dogs erwartet meines Wissens auch gerade Welpen. Die züchten über den VDH, d. h. die Welpen haben Papiere und Gesundheitsprüfungen gibt's da auch! LG
    Nichts gegen die Züchter, aber ich persönlich würde bei dieser Hündin vorsichtig sein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #30
    Bully-Rüpel Avatar von Sandra Heinicke
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Ladelund
    Beiträge
    745
    Ja das ist klar abertrotzdem ist ein Schutzvertrag meines erachtens eher mit einem Kaufvertrag zu vergleichen als mit den Papieren eines Hundes oder ?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    LG, Sandra & Arwen

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

bulldog from wonderland

englische bulldoggen züchter rheinland pfalz

englische bulldogge züchter rheinland pfalz

wurfankündigung englische bulldogge

wurfankündigung english bulldog 2013

seriöse englische bulldoggen züchter

englische bulldogge rheinland-pfalz treffen

bulldog-from-wonderland.de.vu

englische bulldogge wurfankündigung

englische bulldogge welpen in rheinland-pfalzenglische bulldogge rheinland-pfalzenglish bulldog züchter rlpebay kleinanzeigen englische doggeenglische bulldogge treffen in hessenwo finde ich englische bulldoggen englische bulldogge rheinlandpfalzbulldog frm wonderlandenglische bulldogge anzeigen rhein pfalzenglische bulldogge welpen kaufensweet devil dogsenglische bulldogge rheinland pfalzenglische bulldoggen züchter in rheinland pfalzenglish bulldog züchter rheinland-pfalzclub für englische bulldoggen e.v. von1901 ausstellungenenglische bulldogge welpen mit schutzvertrag

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •