Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Bully-Welpe Avatar von dergeneral
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    Neuruppin
    Beiträge
    33

    Wo schlafen eure OEB´S ?

    Ich möchte mir einen OEB Hund ( Rüden ) kaufen.
    Ich habe nun schon mit 3-6 Züchtern telefoniert. Jeder erzählte mir was anderes und nun bin ich ziemlich unsicher.
    Haltet ihr eure OEB´S alle im Haus oder gibt es auch jemanden, der den Hund im Sommer mal draußen lässt ?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Udo
    Udo ist offline
    canis et homo sapiens sapiens therapeuticus Avatar von Udo
    Registriert seit
    22.03.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.975
    Wir haben eine EB, aber niemals würde ich ihn im Sommer draußen lassen, das mache ich nicht mal tagsüber im Garten, wenn ich nicht da bin. Hätte viel zu viel Angst, dass ihn mir wer klaut Auserdem würde UDO leiden, getrennt von uns zu sein, denn ein Rudel schläft immer zusammen. Finde es wichtig für die Bindung. Er schläft aber nicht mit im Bett, sondern in seinem Körbchen im Schlafzimmer.
    Mag ich mir ja auch einbilden, aber Nené, für uns is das nix ....

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    UDO <3 & Betty

  3. #3
    Schröder
    Gast
    Wir haben zwei EB die schlafen auch wie der Udo im Schlafzimmer...manchmal in ihrem super großen Bett und manchmal bei uns......wir hätten auch Angst das uns jemand unsere Hunde klaut...das wäre der Alptraum für uns und für unsere Jungs...außerdem suchen auch beide die Nähe von uns wenn sie mal draußen alleine sind kommen sie und schauen ob wir noch da sind...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Senior Avatar von Bullidiva
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    Eisdorf
    Beiträge
    4.114
    Ich habe 4 EB Damen. Sie schlafen im Wohnzimmer und natürlich leben sie bei uns im Haus. Bullys sind sehr auf Menschen bezogen und könnten es nicht verstehen wenn sie nicht bei "ihren" Menschen sein dürfen. Ich lasse meine Hunde auch nie unbeaufsichtigt in den Garten. Im Sommer sind sie sowieso im Garten immer unter Beobachtung. Viele Bullys sind sehr Hitzeempfindlich. Was sie aber nicht davon abhält sich in die pralle Sonne zu legen und da muss man manchmal eingreifen und sie in den Schatten schicken bevor sie sich zu sehr aufheizen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüsse von Martina und den Bullymädels

    Manchmal rede ich mit mir selbst. Und dann lachen wir beide.

  5. #5
    Bully-Medicus honoris causa
    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    6.418
    Ich habe jetzt eine Miniausgabe - eine FB. Davor eine EB, die bis zu ihrer Allergie im Schlafzimmer schlief, auch gerne mal im Bett. Bedingt duch ihre Allergie musste Paula später im Wohnzimmer und ausschließlich in ihrem Hundebett schlafen. Julchen, meine jetzige Französische Bulldogge, schläft im Schlafzimmer - momentan noch in ihrem Hundebett, aber spätestens ab den frühesten Morgenstunden bei mir im Bett.

    Egal ob Bett oder Hundekorb, für mich gilt auf jeden Fall: Nicht im Freien schlafen lassen. Auch nicht im Sommer, zumal die lauen Nächte selten sind. Denke daran, dass du auch mit einem OEB keinen unempfindlichen Hund hast. Ein Bully ist kein Zwingerhund! Er hat keine Unterwolle und ist somit gegen Kälte nicht geschützt. Zudem ist der Bauch recht wenig behaart. Folglich ist er sowohl kälte-, als auch hitzeempfindlich - was bei Letzterem nicht in unerheblichem Maße mit seiner Atmung in Zusammenhang steht. Und lass dir nicht erzählen, ein OEB sei "soooo gesund, da kann nichts passieren". Das ist schlicht und ergreifend falsch.

    Übrigens: Von Züchtern, die ihre Hunde im Freien halten, würde ich definitiv Abstand nehmen. Rassekenntnis sieht anders aus.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bullyknutscherin Avatar von roses
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    5.500
    Ich würde es einfach nicht übers Herz bringen mein Familienmitglied (Hund) draußen schlafen zu lassen. Hanc pennt auch im Schlafzimmer in seiner Kudde. Im Garten rennt er auch nur rum, wenn einer dabei ist. Da bin ich viel zu schissig wegen Kälte, Hitze, Bienenstich und was weis ich.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG by Julia

    "Wie viele Tabletten hast du heute eigentlich schon genommen?!" "Pssssssst! Sprich nicht so laut, du verscheuchst das Einhorn!"

  7. #7
    Bully-Welpe Avatar von Liz Sparkles
    Registriert seit
    05.09.2014
    Ort
    Bad Vilbel, Germany
    Beiträge
    97
    Ich würde Sam auch niemals alleine im Garten lassen. Da ist immer jemand dabei. Und draußen schlafen erst recht nicht. Sam schläft bei uns im Bett seit er stubenrein ist und wird auch nur selten mal für allerhöchstens 1 - 3 Stunden allein gelassen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.703
    Spike hat immer in seinem Bett geschlafen, aber nicht im Schlafzimmer. Er war es allerdings auch so gewohnt. Kimi schläft mal in unserem Bett, mal in ihrem eigenen. Das steht direkt neben der Schlafzimmertür. Im Garten nur unter Beobachtung. Kimi wäre mir gestern beinahe in den Teich gefallen. So blöd kann man gar nicht denken. Oder Wespenstich, da möchte man schon gleich reagieren können !!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014





  9. #9
    Bully-Welpe Avatar von speechless79
    Registriert seit
    26.03.2014
    Beiträge
    57
    Carlos wohnt natürlich im Haus und schläft im Schlafzimmer - alleine im Garten würden wir ihn auch nicht lassen, da wär uns nicht wohl .... den zutraulichen Kerl packt schnell wer ein und der Pool ist immer eine Gefahrenquelle bei uns. Zum Glück ist dank 2 Generationenhaushalt immer jemand daheim, der ein Auge auf den Stritzi wirft.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Welpe Avatar von meister93
    Registriert seit
    18.08.2012
    Ort
    12351 Berlin
    Beiträge
    205
    Sammy schläft im Schlafzimmer unserer erwachsenen Tochter.
    OK, im Bett der Tochter.
    Im Garten ist er so gut wie nie ohne Aufsicht, höchstens mal kurz schlummernd auf der Liege. Dann schaut aber jeder von uns, alle paar Augenblicke zu unserem Schmusebully. Wir lassen unser dickes Baby ungern allein zuhause, max. 1-2 Stündchen. Sammy ist ein Familienhund.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

OEB bett

unempfindlichste bulldogge

OEB draußen halten

oeb für aussenhaltung

oeb hundebett

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •