Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

  • der English Bulldog Olde Type

    Ein "Olde Type-Bulldog" sollte sich auszeichnen durch ein Aussehen wie der English Bulldog um 1900 war. Oft hört man von "Bulldogs wie sie früher einmal waren": klein und kompakt, frei atmend, beweglich und von hervorragender Gesundheit, wesensfest und mit der Gelassenheit eines English Bulldogs. Soweit die Theorie und ein Traum, wenn es alles so leicht umsetzbar wäre!

    Es gibt eine ganze Reihe Züchter die sich zur Aufgabe gemacht haben, aus der Basis English Bulldog, durch einkreuzen von OEB's und anderen Bulldog-Rassen, zu diesem angestrebten Aussehen und Wesen zu gelangen. Manchen gelingt es mehr, anderen eher weniger. Da jeder gegründete Verein seine eigenen Vorstellungen zur Gesundheitsprüfung (Zuchttauglichkeitsprüfung) hat, ist der interessierte Käufer hier gefragt, sich alle wichtigen Unterlagen im Vorfeld zeigen zu lassen. Dazu gehört ein lückenloser Stammbaum, sowie auch die Röntgenbild-Auswertungen der Gelenke von einem spezialisierten Facharzt. Das steht Ihnen als Welpenkäufer zu, denn nur mit positivem Befund kann ihr Traum von einer kleinen, gesunden, bulligen Bulldogge wahr werden.

    Da der "Olde Type Bulldog" nicht als Rasse anerkannt ist, und somit nicht dem FCI-Verband unterstellt ist, gibt es keine einheitlichen Richtlinien was Aussehen, Wesen, Größe und auch Fellfarbe betrifft. Da fällt die Auswahl nicht gerade leicht und zukünftige Welpenkäufer sind besonders gefordert aufmerksam den Züchter auszuwählen. Schauen Sie sich in jedem Fall sehr genau die Zuchttiere und ihr Lebensumfeld an. Ein Züchter und sein kontrollierender Verband sollten Zuchtziele verfolgen und nicht einfach nur ihre Hündinnen belegen.
    Viele Vereine der Alternativen Bulldogen verbieten strikt eine Zucht in der Farbe "blau", andere wiederum spezialisieren sich geradezu auf diesen auffallenden Farbschlag. Die Meinungen zu diesem Thema gehen sehr stark auseinander, bei Interesse informieren Sie sich bitte vor dem Kauf gründlich.


    Vereine:

    Der OBCE e.V. begann 2002 mit eigener English Bulldog Olde Type-Zuchtrichtung (Vintage Bulldogs)
    http://www.obce.de

    Der Schwäbische Hunde-Verein 1982 e.V. betreut verschiedene alternativ Bulldog Züchter
    http://www.hunde-shv-verein.de/Old E...-Zuechter.html

    Register:

    IOEBA: http://www.ioeba.net/breed_info.htm
    European Kennel Clup: http://www.europeankennelclub.com/kennels.html


    Zur Information: ohne Anspruch auf Vollständigkeit.