Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Guestuser
    Gast
    Füttert ihr alle selbstgekochtes? Ich würde da eigentlich schon gerne abwechseln. Welches Trockenfutter ist den zu empfehlen? Meiner vorigen Hündin gaben wir Bosch, weil sie nix anderes Fressen wollte aber Eukanuba soll auch gut sein...oder?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Ich habe das Thema geteilt, damit es nicht untergeht

    Zitat Zitat von loewenherz_1977
    Füttert ihr alle selbstgekochtes? Ich würde da eigentlich schon gerne abwechseln. Welches Trockenfutter ist den zu empfehlen? Meiner vorigen Hündin gaben wir Bosch, weil sie nix anderes Fressen wollte aber Eukanuba soll auch gut sein...oder?
    Wir kochen nicht, wir füttern roh, also barfen
    Infos zu Barf findest du in unserem Lexikon: http://www.englischebulldogge-freund...mode=cat&cat=6

    Ich halte von Bosch und Eukanuba von der Zusammensetzung nichts. Wenn du dich ein bischen informieren möchtest, kannst du hier lesen: http://www.englischebulldogge-freund...de=article&k=7

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

bosch cat&cat

englische bulldoggen futterempfehlungen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •