Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Bully-Neuling Avatar von Sonja Weisskirchen
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Lübeck Hansestadt, Schleswig-Holstein, Germany, Germany
    Beiträge
    7

    bin verzweifelt tyson frisst so gut wie nichts

    wir haben tyson erst seit 3 wochen und von anfang an wurde es mit dem fressen immer weniger wir haben auch schon verschiedene futter sorten aus probiert aber nichts .Wenn wir ihn das futter nicht zwischen durch aus der hand geben würden ,würde er garnichts essen .Er hat auch schon ziemlich abgenommen und wir wissen einfach nicht weiter .Hat jemand so etwas auch schon durch gemacht und wenn ja was hat geholfen? kann es vielleicht sein das er heim weh hat und deswegen kein apetit hat? würde mich über vorschläge sehr freuen den den tyson so leiden zu sehen zerreisst ein das herz

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Wart ihr schonmal beim TA? Wenn es so akut ist, würde ich da schnell vorbei schauen. Heimweh würde ich ehrlich gesagt ausschließen, eher was körperliches?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  3. #3
    Bully-Adult Avatar von bobely
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    1.029
    Hallo Sonja - musste erst nachschauen wie alt Dein Tyson ist!

    Er ist wohl 14 Monate alt - Heimweh könnte sein, aber nicht 3 Wochen!

    Welches futter hast Du vom Vorbesitzer mitbekommen?
    Wieviele Mahlzeiten hatte er um welche Uhrzeit vorher?
    Wann wurde er entwurmt?

    Ihr habt drei Kiddies im Alter von 2 - 8 und 10 Jahren! War Tyson Kinder gewöhnt?
    Hat er genug Ruhepausen bei euch?

    Sorry viele Fragen - aber es gibt viele Ursachen für solch ein Verhalten!

    Und ich selbst habe festgestellt, je mehr man rummacht wegen Nichtfressen - aus der Hand füttern - um so schlimmer wird das Benehmen des Hundes!
    Napf hinstellen - er will nix - nach einigen Minuten wieder wegnehmen!
    nicht aus der Hand füttern!

    Wenn er schon soviel abgenommen hat würde ich auch unbedingt den TA aufsuchen!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüßle aus dem Dschungel - Bärbel



  4. #4
    Bully-Adult Avatar von bobely
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    1.029
    Gute Besserung dem Süßen!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Geändert von bobely (17.08.2011 um 14:10 Uhr) Grund: mal wieder doppelter Post :(
    Liebe Grüßle aus dem Dschungel - Bärbel



  5. #5
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Kann mich Tina nur anschließen..
    Heimweh würde ich jetzt auch dirket ausschließen..denn 3 Wochen sind einfach zu lang!!
    Geht das mit dem fressen denn komplett die ganzen 3 Wochen so????

    Ich an Eurer Stelle würde mich jetzt dirket is Auto setzen und das abklären lassen!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Neuling Avatar von Sonja Weisskirchen
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Lübeck Hansestadt, Schleswig-Holstein, Germany, Germany
    Beiträge
    7
    es freut mich das mir jemand helfen mag also das verhalten von tyson ist recht normal den ein tag will er nur toben und ist fit und den nächsten tag ist er sehr schläfrig und zieht sich viel zurück .Die vorbesitzter haben ihm royal canin gegeben und zwischen durch auch mal was anderes ,ich halte nichts von rc und fressen wollte er es hier tage lang auch nicht also haben wir umgestellt auf purin topfit davon hat er aber auch nur 5-6 brocken zu sich genommen dann wurde uns gestern markus mühle empfohlen und haben eine probe tüte mitgegeben .Das hat er sofort an genommen und weg geputzt ,wir dachten das das problem fressen nun erledigt ist aber heute will er wieder nichts fressen .Die kinder sind stunden weise nicht da und wenn sie da sind dann hat er auch rückzugs möglichkeiten an kinder ist er gewöhnt wurde uns gesagt .Tyson ist sehr faul und will überhaupt nicht raus wenn er nur das halsband sieht haut er ab und man muss ihn regelrecht zwingen aber wie ich gelesen habe haben das problem viele nun wissen wir nicht weiter was das fressen betrieft hat jemand ein rat? ansonsten werden wir ein ta auf suchen müssen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Junior Avatar von schnutchen
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    420
    hast du es schon mal mit Fleisch, pur probiert? Wir hatten hier vor einem Jahr auch kurzfristig so ein "Sorgenkind", gewöhnt und geruchsverwöhnt an schlechtes TroFu Für mich als BARFER wirklich eklig, wenn ein TroFu nach alten Chips riecht Kurzfristig entsorgt das Zeug

    Tja, nun stand er da vor seinem Napf mit Fleisch und Gemüse und wusste nix mit anzufangen, er hat so zaghaft gefressen echt komisch. Wo ich doch von Brooklyn "mampf, mampf und Napf leer" gewöhnt bin Ich hatte ihn dann in meiner Verzweiflung auch häppchenweise aus der Hand gefüttert und siehe da es hat wohl doch gemundet. Am nächsten morgen hat er wenigstens etwas zu sich genommen

    In der Familie wo er jetzt lebt wird er auch gebarft und es bekommt ihm super

    Vielleicht wäre das für euch eine Möglichkeit? Ansonsten würde ich euch anraten, dringend bei einem TA vorstellig zu werden Vielleicht ist es doch ein organisches Problem oder gesundheitlich

    Alles Gute für den Knopf

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Junior Avatar von Erika
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    Ahrensbök
    Beiträge
    452
    Den Tierarzt kann ich auch nur empfehlen .
    Wenn dort alles gesundheitlich in Ordnung ist dann würde ich sagen das er euch in
    Sachen Fressen erzieht .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße
    Erika, Bernd, Ronja und Shela

  9. #9
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Ich würde auch sagen ab zu TA!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge will nichts essen

bully frisst nicht und ist schläfrig

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •