Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662

    Nero frisst nicht aus seinem Napf....

    Hallo ihr Lieben....

    wir haben ein kleines Problem und dies macht uns langsam echt sorgen...

    unser Kleiner isst nicht aus seinem Napf..

    er isst nur aus der Hand..auch vom Boden oder dem Handtuch isst er selten... nur wenn er es wahrscheinlich vor hunger nicht mehr aushält...

    da seine mama bei der Geburt gestorben ist , wurde er mit der Hand aufgezogen...kann es daran liegen dass er nur aus der hand frisst? und wie bekommen wir es hin, dass er aus seinem Napf isst? bald habe ich leider keine zeit mehr ihn zu füttern...

    Lg Amira und David

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Maya16.2.11
    Gast
    ......ist der napf aus plastik??

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Wenn er nur mit der Hand gefüttert wurde, ist es nicht verwunderlich, das er nur aus der hand frisst! Er kennt es dann ja nicht anders!

    Wie hast du es denn bisher versucht ihm begreiflich zu machen, das er aus dem napf essen kann oder soll?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Miss Neugier
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    2.243
    die Nero's wollen eben auf eine andere Art gefüttert werden
    Abropo: Tinchen? Wo bleibt denn das Viedo äh die Bilder von Nero beim Dinner?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #5
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    ja, also...ich habe dann den napf immer auf dem Schoß und versuche meine hand im Napf zu halten, damit er mit der Schnute in den Napf muss...
    Zieht aber nicht.. der guckt mich dann mit sonem Blick an bei dem der sagen möchte: " ja ja frauchen deine tricks ziehen nicht"
    Ich bin langsam echt Ratlos

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    hmmm na also unser Nero hier vom Tinchen...hihi...der Herr ist ja nut wenn er mit Besteck gefüttert wird

    hmm also ich finde es persönlich nicht schlimm wenn er nicht dirket aus dem Napf ist...
    aber so direkt aus der hand find ich nich so toll...versuchs doch mal mit ner anderen schale o.ä.

    aber wieso kannst du ihn bald nich mehr füttern...?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Rüpel Avatar von Daisyhill
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    479
    Hmmm, mit der Umgewöhnung hätte man wirklich sehr früh anfangen sollen.
    Gibt es eine Lieblingsspeise deines Hundes?Was bekommt er immer?
    Ich würde ihm in einen festen Napf (der nicht scheppert oder rutscht) sein Futter füllen und hinstellen.Dann würde ich den Raum verlassen und ihn heimlich beobachten was er tut.Wenn was leckeres im Napf ist, wird er irgendwann rangehen.Wie man so schön sagt, vor einem vollen Napf ist noch kein Hund verhungert!Das schlimmste wird dein schlechtes Gewissen sein...da mußt du durch auch wenn der kleine dich noch so bittend anguckt.Aber er sollte wirklich lernen aus dem Napf zu fressen.

    Viel Erfolg!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße, Pia & Olivia.

    www.little-crazy-dog.de

  8. #8
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    weil bald das baby da ist und ich nicht weiß, ob ich dazu dann die Zeit habe...deswegen ist es mir lieber, wenn ich weiß dass er auch alleine isst und wenn ich zeit habe dann fütter ich ihn ja auch gern... so ist das ja nicht... Haha mit Besteck auch nicht schlecht...und ich dachte wir verwöhnen unseren Nero...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    Bully-Rüpel Avatar von Nero
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    662
    ja das werden wir mal probieren...ich glaube das wird dann mein mann übernehmen müssen...er bekommt nicht son schlechtes gewissen wie ich

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Rüpel Avatar von Daisyhill
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    479
    Ich verstehe das du Muttergefühle hast, aber dein 4beiniges Baby sollte aus dem Napf fressen.
    Dann lass mal deinen Mann ran!Wichtig wäre mir nur, das er sich nicht vor dem Rutschen des Napfes erschreckt, wenn er sich dann schon mal rantraut...aber nicht den Napf mit der Hand festhalten.Einfach hinstellen und gut, so als wäre es ganz normal (was es ja auch ist).Macht noch was Hüttenkäse oben drauf, das lieben sie alle.Nur Mut und guten Hunger!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße, Pia & Olivia.

    www.little-crazy-dog.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge frisst nicht

bully isst nicht

bulldogge frisst nicht mehr

was dürfen englische bulldoggen nicht fressen

bully frisst nicht mehr

englische bulldogge frisst zu wenig

englische bulldogge frisst vom boden

bulldog frißt nicht

bully frisst aus hand aber nicht aus dem napf

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •