Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Bully-Junior Avatar von schnutchen
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    420
    ^^^... vielleicht noch schnell damit keine Missverständisse aufkommen

    Ich will gar nicht sagen, dass jedes TroFu schlecht ist Aber der überwiegende Teil ist es meiner Meinung nach

    Letztendlich bleibt es jedem selbst überlassen was er füttert ... Papst hin oder her

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #22
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Das hat doch nichts mit päpstlich zu tun
    ICH möchte wissen, wofür ICH mein sauer verdientes Geld ausgebe. Und wenn mir ein Multikonzern seine Abfälle als "Premiumfutter" für einen Haufen Geld verkauft und das auch noch schlimmstenfalls mein geliebtes Haustier krank macht und das dann unnnötiges Leid und Folgekosten beim TA verursacht, schaue ich eben nicht blind zur Seite

    Die meisten Rohfütterer haben sich sehr intensiv mit der Thematik auseinander gesetzt und sich schlau gemacht, was in den maulgerechten Häppchen so alles drin ist und wofür man eigentlich so viel Geld ausgibt. Ich persönlich handhabe das mit meinem Essen genauso, Volksverarsc*e wie Analogkäse landet nicht auf meinem Tisch...

    Es bleibt jedem selbst überlassen, ob er sich informiert und als mündiger Konsument hinter die Kulissen schaut.
    Oder ob man sich weiterhin mit Scheuklappen bewegt und die Verantwortung für Grundbedürfnisse in die Hand geldgieriger Multikonzerne legt, die haben bestimmt ein Interesse an unserer Gesundheit und der unserer Hunde

    Und es hat nichts mit päpstlich zu tun, wenn wir hier Denkanstösse geben geben.
    Ich finde es eher ignorant, Aufklärung jedlicher Art so herablassend zu bezeichnen, ohne Fakten zu kennen oder welche zu nennen.

    Was jeder selbst daraus macht, bleibt jedem selbst überlassen, schließlich sind wir keine Sekte
    Selbst, wenn Saskia sich mit Trofu wohler fühlt, wird ihr hier geholfen, und zwar mit nützlichen Tipps!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  3. #23
    Bully-Junior Avatar von fridolin
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    304
    Eben, es ist ja klar deklariert. Die Menschen essen Fix-Gerichte und der Hund darf nur das Allerbeste erhalten, die Relationen verwischen da so ein bisschen . Ich habe ja auch nicht gesagt, dass Barfen schlecht ist, es ist eine gute Geschichte...ist nur nichts für mich.

    Unsere Hundebande ist auch ziemlich verwöhnt, was für andere vielleicht auch verwerflich ist. Jeder muss für sich selber und sein Tier den Besten weg finden. Ich bin da ganz entspannt

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #24
    Bully-Junior Avatar von schnutchen
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    420
    Bei uns wirst du in Sachen Fixgerichte leider nicht fündig werden, wir kochen frisch und das sogar sehr gerne

    Mich würde interessieren welches TroFu ihr verfüttert?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #25
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Zitat Zitat von fridolin Beitrag anzeigen
    Eben, es ist ja klar deklariert. Die Menschen essen Fix-Gerichte und der Hund darf nur das Allerbeste erhalten, die Relationen verwischen da so ein bisschen .
    Öhm, du hast meinen Post nicht richtig gelesen, oder? Sonst hättest du es so nicht geschrieben
    Und wenn ich mir ein Schnitzel in die Panne haue und mein Hund Fleisch der Kat.3 in seinen Napf, dann bekommt er mit Sicherheit nicht das Beste. Soviel zu den Fakten.

    Es ist ja OK, wenn es für dich nicht in Frage kommt, weil du es eklig findest, mit rohem Fleisch zu hantieren.
    Aber dann sag es doch so und gut ist

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #26
    Bully-Welpe Avatar von annekathrin78
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Sassnitz auf Rügen
    Beiträge
    178
    ich finde dieses thema ja wirklich interessant.bin hin und her gerissen und denke manchmal das ich eine schlechte hundemama bin,da ich trofu fütter.traue mich irgendwie nicht ans barfen. denke immer das es so viel zeit in anspruch nimmt und ich es nicht einfach schaffe,da ich in schichten arbeite. dann muß ich zugeben das mich das rohfleisch leider auch abstößt,aber aus dem einfachen grund weil ich selber nicht so der fleischesser bin. wie seid ihr denn zum barfen gekommen,habt ihr spezielle bücher gelesen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #27
    Bully-Junior Avatar von fridolin
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    304
    @Tina 77 Ich bezog mich gar nicht auf Deinen Beitrag, der war noch gar nicht gepostet als ich schrieb. Ich verstehe die Aufregung auch überhaupt gar nicht.

    Ich habe lediglich eine These aufgestellt. Wer redet denn von Fleisch der 3. Kat.? Hat doch gar keiner gesagt. Wieso reagiert man hier so angespannt. Es geht doch lediglich um einen Austausch von Meinungen und die sind ja nun mal unterschiedlich.

    Jeder Hund und auch Mensch ist unterschiedlich und hat unterschiedliche Bedürfnisse und dementsprechend isst ja auch jeder anders.
    Wie bereits erwähnt, finde ich ja barfen gut. Aber ich verurteile auch nicht alle anderen Trocken- oder Nassfutter, es kommt auf deren Inhalt an.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #28
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Also ich finde ,,jeder soll doch das bitte schön füttern ,was er für richtig hält

    Deswegen ist der eine kein besserer Hundehalter- als der andere.
    Meinungen ,Ansichten gehen eben auseinander und das wird sich wohl auch nicht ändern.
    Jeder will doch das Beste für seinen 4 Beiner auf seine Art.
    Das wichtigste ist doch aber ,,das unser 4 Beiner gesund und munter ist- sind

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  9. #29
    Bully-Junior Avatar von schnutchen
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    420
    Du bist keine schlechte Hundemama weil du TroFu fütterst, BARF ist eben nicht für jeden was. Man muss sich damit auseinandersetzen und viel lesen und machen
    Ich kenne zwei spezielle Leute (auch mit Bulldog) denen es genauso ging wie dir Sie haben sich das BARFen auch nicht zugetraut Mittlerweile sind sie selbst BARFer und sehr begeistert

    Als Bücher so für den Anfang kann ich dir empfehlen - gibts auch alle bei Amazon (wenn du oben in der Registerleiste mal EB-Shop) klickst

    * Natural Dog Food: Rohfütterung für Hunde - Ein praktischer Leitfaden von Susanne Reinerth
    * BARF - Biologisch Artgerechtes Rohes Futter für Hunde von Swanie Simon
    * B.A.R.F. - Artgerechte Rohernährung für Hunde: Ein praktischer Ratgeber von Barbara Messika

    Einen Welpen zu barfen bedeutet noch eine Portion Extrawissen Wir haben Brooklyn bis zu einem Jahr teilgebarft Mir war das Sicherer ...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #30
    Bianca
    Gast
    Zu dem ist auch Barfen nicht fuer jeden Hund geeignet, soweit ICH weiss.

    @annekathrin, es gibt auch wirklich gutes fertig Barf oder Fleisch in Dosen was wirklich sehr sehr hochwertig ist.

    Und wenn ein Hund Barf vertraegt dann wuerde ICH auch ueber meine Grenzen gehen um das Bestmoegliche fuer meinen Hund zu machen. Aber das ist nur meine persoenliche Meinung. Ich verurteile auch fridolin nicht. Ich persoenlich wuerde halt nur ueber mich hinausgehen fuer meinen Hund.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge tagesbedarf

englische bulldoggen folgekosten

Dog Diner für die Englische Bulldogge

frischfutterzubereitung für

dinner for dog-zecken

leitfaden dinner for dogs

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •