Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Tomate

  1. #1
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609

    Tomate

    Hu,hu ihr lieben,

    ich werd nicht mehr!!

    Skully liebt Tomaten

    Jedesmal wenn ich im Garten bin, muß ich auf unsere Strauch Tomaten acht geben!!
    Skully ist so flink,,das ich es grade erst mit bekommen habe ..als sie die Tomate bald verputzt hat.

    Tomate ist ja nicht gut für den Hund so viel ich weiß,,habt ihr Erfahrung mit Tomaten verrückten Hunden?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  2. #2
    Bully-Welpe Avatar von Lilly839
    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    77
    Lilly kriegt auch manchmal ne tomate, und bis jetzt hatte sie da noch nie schwierigkeiten mit! wieso is denn tomate schädlich? hab ich noch nich gehört!?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Tomaten sind Nachtschattengewächse und sollten eher nicht verfüttert werden, enthalten wohl i-welche giftigen Stoffe

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  4. #4
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Ganz genau so ist es , Tomate ist ein Nachtschattengewächs, dort warum auch immer sind Giftstoffe enthalten.(für den Hund)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  5. #5
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Sehe es schon kommen nächstes Jahr ,,nur aufpassen auf die blöden Tomaten
    Vater lässt mich da nichts verändern in seinem Beet.. .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  6. #6
    Bully-Junior Avatar von schnutchen
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    420
    Reife Tomaten haben einen niedrigeren Säuregehalt und einen höheren Zuckergehalt als unreife. Die höchsten Konzentrationen an Zucker, Vitamin C und Fruchtsäure haben Tomaten aus dem Freilandanbau. Unreife Tomaten sind grün und enthalten das Alkaloid Solanin. Tomaten gehören zu der Familie der Nachtschattengewächse. Dies bedeutet, dass sie wie die Kartoffel toxische Glycoalkaloide enthalten können. Solanin, das in roten Tomaten nur in geringen Mengen vorhanden ist, jedoch in der unreifen grünen Frucht einen ernährungsphysiologisch bedenklichen Grad erreichen kann.
    ... wenn Skully also wieder tomatendiebisch unterwegs ist, sollten diese "überreif" am Strauch hängen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Dann musst du mal um das Beet einen Zaun baun (hasendraht oder so)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  8. #8
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Al Pacinos Frauchen Beitrag anzeigen
    Dann musst du mal um das Beet einen Zaun baun (hasendraht oder so)
    Das würde sein Beet doch verunstalten

    Also wenns immer noch so ist nächstes jahr ,,muß ich da wohl man ein ernstes Wörtchen mit ihm reden.. .

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  9. #9
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von schnutchen Beitrag anzeigen
    ... wenn Skully also wieder tomatendiebisch unterwegs ist, sollten diese "überreif" am Strauch hängen
    Das habe ich auch schon gehört,,,Gott sei Dank sind sie überreif schon z.Z

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  10. #10
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Richtig reife Tomaten dürfen in ganz kleinen Mengen wuhig ab und zu mal gefüttert werden, aber es stimmt das "Sie" giftig sind..
    allerdings ist nicht die Tomate an sich giftig, sondern Ihr Strunk enthält Solanin und genau dieses Solanin ist giftig für unsere Knautschis!(was auch in grünen unreifen Tomaten enthalten ist, aber undreifes Obst oder Gemüse verfüttert man ja eh nicht!)

    Also wenn Ihr wirklich mal Tomaten füttern wollt, dann BITTE nur in gaaaaaaaaanz kleinen Mengen...und nur gaaaaaaaaanz reife Tomaten und alles was mit dem Strunk zu tun hat...weg damit !!! ))


    Wobei Aubergine und Paprika auch Solanin enthalten..also auch nicht zum füttern geeignet

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

bulldogge tomaten

tomaten für englische bulldogen

tomaten fur englische bulldoggen

englische bulldogge mirabellen

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •