Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: BArf

  1. #1
    Bully-Rüpel Avatar von Sandra Heinicke
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Ladelund
    Beiträge
    745

    BArf

    Hallo,

    wir haben ja nun angefangen Spencer zu barfen....nun haben wir gedacht, dass es am Anfang normal ist, dass seine Verdauung ein wenig verrückt spielt. Steht ja auch überall...Aber das es so lange dauert ist meiner Meinung nicht normal. Er hat mal wirklich Durchfall...mal ist es für ihn kaum möglich groß zu machen, da es so fest ist....heute hat er zum Beispiel GAR NICHT groß gemacht. Immer nur gepinkelt....ich mache mir langsam schon sorgen...kann uns jemand weiter helfen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    LG, Sandra & Arwen

  2. #2
    Bully-Welpe Avatar von Manfred
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Vellmar
    Beiträge
    35
    Manfred, wird seit ca 4 Wochen gebarft. Er verträgt es bestens. Kann leider nicht helfen. Ich hoffe es spielt sich bei euch auch bald ein.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Bewege mich nur, wenn ich einen Sinn darin seh

  3. #3
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Wie lange ist die Umstellung her?

    Meiner Meinung nach handelt es sich hier um Entgiftungserscheinungen, der Körper wird gereinigt, wie bei einer Heilkur.
    Der Durchfall und die Unregelmäßigkeit würden dafür sprechen. Nero hatte damals ganz stark auf die Umstellung reagiert.
    HIER kannst du ein wenig was darüber lesen und da gibt es auch Tipps, die die Umstellung erleichtern. Gib jetzt aber nicht auf, das kann eine Weile dauern

    Den harten Kot würde ich aber auf alle Fälle beobachten: fütterst du Knochen? Welche? Hat Spencer gestern versucht, Kot abzusetzten und es kam nichts?
    Dann sollstest du schauen, ob heute was kommt und ob er versucht und drückt, wenn ja, könnte es eine Verstopfung von zu hartem Knochenkot sein und dann musst du schnellstens zum TA.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  4. #4
    Bully-Rüpel Avatar von Sandra Heinicke
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Ladelund
    Beiträge
    745
    Hallo, danke für die tolle Antwort Tina.

    Ja wir füttern morgens eigentlich immer Hühnerhälse .... er hat es versucht aber es kam nichts ... heute war es mal wieder normal ... aber das ist immer so bis jetzt gewesen, dass es mal wieder einen Tag normal war, deshalb haben wir uns auch noch nicht allzu große Sorgen gemacht ... Umgestellt haben wir am 24.10.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    LG, Sandra & Arwen

  5. #5
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    OK, dann ist es zumindest mit der Verstopfung wieder supi
    Vom Zeitraum her könnte es tatsächlich sein, dass Spencers Körper schon entgiftet
    Bei Nero kamen die ersten Anzeichen auch ungefähr 2 Wochen nach der Umstellung.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #6
    Bully-Rüpel Avatar von Sandra Heinicke
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Ladelund
    Beiträge
    745
    Mh mal schauen wie es sich nun weiterhin entwickelt ...

    Vielen Dank erstmal

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    LG, Sandra & Arwen

  7. #7
    Bully-Junior
    Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    254
    Ich füttere meinen beiden nicht mehr so viel Knochen und HH's!!
    Hatten immer Probleme mit der Verdauung!
    HH's gibt es ein mal in der Woche und Knochen als Leckerchen

    ansonsten können meine beiden auch nur schwer oder garkein Kot absetzen.
    Es gibt ja immer Richtlinien, aber jeder Hund ist halt anders
    Auf jeden Fall nicht aufgeben!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Bully-Rüpel Avatar von Sandra Heinicke
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Ladelund
    Beiträge
    745
    Gut ... ja wir haben die Hühnerhälse nun auch erstmal weggelassen und merken deutlich, dass es besser wird...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    LG, Sandra & Arwen

  9. #9
    Bully-Junior
    Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    254
    Ja das wird such alles einpendeln!
    Füttern würde ich die aber trotzdem... Aber dann nicht so viel!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Rüpel Avatar von Sandra Heinicke
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    Ladelund
    Beiträge
    745
    Ja. Die bekommt er nun eben nur noch ab und zu

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    LG, Sandra & Arwen

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge verstopf

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •