Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
  1. #1
    OneTwo
    Gast

    OneTwo überläuft

    Hallo ihr, ich hab da eine Frage... was wenn unser EB ständig überläuft? Er übergibt sich dauernd. Futter ist noch nicht umgestellt.

    Manchmal ist es nur einmal am Tag, heute war es schon drei Mal.

    Meist ist es durchsichtig, manchmal auch bräunlich. Und oft aber nicht immer sind Stücke drin... von dem was er gegessen hat.

    Es ärgert uns langsam doch sehr und ich glaube dass es auch für den Hund echt nicht gut sein kann.

    Sollen wir lieber gleich zum TA gehen oder sollen wir irgendwelche Zusätze für den Magen versuchen?

    Sind langsam mit unserem Latein am Ende... er ist ein wirklich toller Hund, aber DAS ärgert uns maßlos.

    Habt ihr Tipps?

    Liebe Grüße!!!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Was füttert Ihr denn inzwischen..??
    Oder immer noch das Trofu was Ihr mitbekommen habt???

    Ich würde an Eurer Stelle mal zum Arzt gehen....denn wenn Hund sich mal erbricht..das kommt immer mal wieder vor...aber manchmal 3 mal am Tag...das nicht normal!
    Vieleicht hat er ja einfach nur Bauchweh oder so!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #3
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Läuft er verkrampft, buckelt er? Erbricht er gleich nach dem Fressen, wenn er tobt, sich also anstrengt?

    Es kann viele Ursachen haben, Magenprobleme, Futterunverträglichkeit, Verschleimtheit...
    Ich würde auf alle Fälle zum TA gehen, nimm gleich eine Probe des Erbrochenem mit.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  4. #4
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.707
    Hallöle,
    als Spike noch kleiner war hat er auch mal erbrochen. Meistens wenn er aufgeregt war, andere Hunde oder Leute zu sehen, hat er erbrochen. Und als er letztes Jahr pünktlich zu Heilig Abend diese fiese Bronchietis bekam, da ging richtig die Post ab. Schon mal Fencheltee gegeben?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014
    Kimberly von Teufelhöhle 23.5.2010 - 7.1.2019






  5. #5
    OneTwo
    Gast
    Hallo ihr alle, Danke für eure Antworten.

    Also NOCH füttern wir das TroFu, haben heute Abend aber angefangen, gewolftes Fleisch und gekochtes Gemüse (eine kleine Tomate und eine halbe Karotte) drunterzumischen.

    Ab und an "rülpst" er und dann kommt manchmal (eben nicht immer, bis jetzt heute Abend rein gar nichts mehr) ein Schwall mit raus. r würgt nicht, er buckelt nicht, er ist nicht komisch drauf.

    Ich hab immer mal wieder das Gefühl, dass er beim trinken zuviel Luft mit runtersaugt und wenn er trinkt dann grunzt und raunzt er wie ein kleines Ferkel. Vielleicht kommt das ganze Luftschlucken was zum Überlaufen führt auch durch seinen Unterbiss...???? Vielleicht kommt dann einfach zuviel Luft mit rein und die drückt. ?????

    Er hat auch Ruhe nach dem Essen, das ist wie bei meinem Pony, wenn sie Stress hat steht sie auf 3 Beinchen und ist richtig grätig. Daher nehme ich mir für alle die mir anvertrauten Tiere Ruhe und Zeit zum Essen. Ok - als Bully ist OneTwo nicht ganz soooooooo relaxt, er rappsts echt weg. Aber danach ist Ruhe.

    Den Fencheltee habe ich auch mitbekommen, aber ganz ehrlich, ist Fenchel nicht eher zum Bäuerchen machen? Wie siehts denn mit Kamille aus? Dachte das wäre etwas besser für den Magen.

    Mein kleiner Gulli-Deckel. Hoffentlich bekommen wir das Überlauf-Ventil in den Griff.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Adult Avatar von bobely
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    1.029
    mmmmmm - sorry - wieso hat Dein Hund einen Überbiss?

    Oder meinst Du beim EB den Vorbiss?

    zum Überlaufen kann ich leider gar nicht so viel sagen - ich verstehe es nicht so ganz!

    Gibt es nach dem Trinken sowas wie einen Wasser-Rülpser?

    oder gibst Du ihm einfach zuuuuuuuuuuuuuuuuviel Futter?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüßle aus dem Dschungel - Bärbel



  7. #7
    OneTwo
    Gast
    Oh, ja klar - Sorry, er hat einen Vorbiss. Also dass der Unterkiefer weiter rausragt als der Oberkiefer. Sorry, hab mich vor lauter Schreiben nicht richtig gesammelt und es falsch geschrieben...

    Diese Wasserrülpser... also die kommen nicht unmittelbar nach dem Trinken, sondern auch manchmal so zwischendurch, auch wenn er schon längers nichts mehr hatte (Stunde später oder so).

    Stimmt die Formel mit 1 L pro 10 Kg Hund? Das wollte ich eh noch fragen...

    Also dass er zuviel bekommt kann nicht sein, die Züchterin hat ihn sehr "sportlich" gehalten und nicht überfetten lassen. Und ich gebe noch ihre Angaben an Futter. Wie gesagt, 3 mal einhundert Gramm von dem TroFu. Und jetzt hab ich einfach die Menge reduziert und stattdessen das Gemüsli und das Hack dazugegeben.

    Die letzten Stunden war auch sein Rülpsen etwas besser. Weniger und nicht so "stark".

    Naja, um den TA-Check werden wir eh nicht drumkommen, das wollen wir auch gar nicht. Aber ich weiß jetzt auch nicht was der TA groß sagen / machen soll...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Als erstes..solltest Du auf gar keinen Fal das Trofu mit rohem Fleisch füttern...
    das is leider gar nicht gut...
    denn Trofu hat eine ganz andere verdauungszeit als rohes Fleisch..also NIEMALS Trofu mit rohem Fleisch mischen ...
    Einzelnd geben ist hier die devise

    Morgens Trofu und dann abends Fleisch..oder auch andersrum

    Darf ich Fragen wieviel Futter er von Euch bekommt???

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #9
    OneTwo
    Gast
    Hallo Rinna, Danke für Deine Antwort. Ok, dass ich TroFu NICHT mit rohem Fleisch mischen darf, das wusste ich nicht. Oje, Das war ein Fehler von mir. Habe es gut gemeint. Dann werde ich das auf gar keinen Fall mehr machen. Obwohl er bisher jetzt nichts mehr gemacht hat mit kötzeln und so. Auch das Aufstoßen ist besser geworden.

    Er bekommt ja gerade noch laut Auskunft der Züchterin dreimal täglich 100gr von seinem Natura Vet Canis 2000 (mit der Nr. bin ich mir gerade nicht ganz sicher, bin im Büro, müsste aber 2000 sein).

    Aber dass eventuell der Unterbiss eine Rolle spielt kann gar nicht sein, oder?

    Und wieviel trinken Hunde denn nun und wie siehts mit Kamillentee aus? Auch nicht geeignet?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  10. #10
    Bully-Adult Avatar von bobely
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    1.029
    meines Erachtens hat ein VORBISS (was jede Bulldogge mehr oder weniger hat!) nichts mit Rülpsen zu tun!

    mich machen die 300 gramm TroFU pro Tag bissel stutzig?!?!? Was wiegt denn Dein Hund?

    mein Max z.B. ist 4 Jahre alt und bekommt am Tag 350 gramm Trofu - und der wiegt 35 Kilo - in schlanken Zeiten
    Wobei ich ja nicht wirklich weiß wieviel von Deinem Futter Doggies mit Gewicht Deines Hundes bekommen sollen!
    Was steht denn auf der Verpackung drauf? Leider muss ich gestehen ich kenne das von Dir genannte Futter nicht!

    ich denke auch , daß die Wassermenge pro Tag von verschiedenen Faktoren abhängt!
    bei mir stehen Tag und Nacht gefüllte Wasserschüsseln rum - aber ich glaube kaum daß mein Max - zum Beispiel - pro Tag 3,5 Liter Wasser säuft - da würde ich mir Gedanken über seine Gesundheit machen!
    im Sommer wenns heiss ist wird mehr getrunken als im Winter - zumindest bei uns!

    mmmhhh - vielleicht weiß da jemand anders besser Rat! Sorry!

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüßle aus dem Dschungel - Bärbel



Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge übergibt sich

englische bulldogge kotzt

Schwall aldi

englische bulldogge erbricht nach trinken

englische bulldogge trinkt zu schnell dann erbricht er

englische bulldogge erbricht oft

englisch bulldogge übergibt sich in der nachtbulldogge trinkt zuviel und kotzt dannwieviel vorbiss normal bulldogenglische bulldogge übergibt sich gleich nach dem fressen wiederenglische bulldogge 4 jahre wieviel futterenglische bulldogge grunztkann ich meiner englische- bulldogge 4 monate rohes fleisch gebenhenglische bulldogge aufstoßen nach fressenenglische bulldoge streß kotzenbulldogge kotzt immer bulldogge erbricht nach trinkenbulldogge rülpst nach dem trinken one two englische bulldoggebulldogge übergibt sichenglische bulldogge erbricht immer nach dem essenenglische bulldogge übergibt sich ständigbulldogge übergibt sich nach Essen hund kotzt schwallonetwo englische bulldogge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •