Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 95

Thema: RINTI

  1. #71
    Bully-Junior Avatar von schnutchen
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    420
    Jetzt nicht umfallen, aber wir entwurmen Brooklyn nicht einfach mal so per chemischer Keule, wie es die meisten TÄe gerne machen.

    Wir schicken Kotproben ein und lassen diesen untersuchen
    Bisher war keine Wurmkur nötig, mein kleiner ist wurmfrei trotz Rohfleischfütterung
    Was ich übrigens mit der Fütterung einiger Gemüsearten in Verbindung bringe

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #72
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Wir entwurmen auch nicht alle drei Monate wie es der ,,normal,, Tierarzt rät.
    Kotprobe nehmen und untersuchen lassen, das ist das aller-Beste!
    Bis her hatten wir auch noch nie Würmer ,,,wenn ich nachdenke ,,mhhhhh einmal bei einer Hündin,schon Jahre her,,,,die wir aus einem besetzen Haus geholt haben,,die war voller Würmer brauchten keine Kotprobe ,,das sah man schon so beim groß machen

    Genau so bin ich sehr kritisch, was das Impfen angeht,, ich befürworte die ersten Impfungen,die aber auch notwenig sind,also nicht alles was geimpft werden kann.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  3. #73
    Bully-Fanatiker Avatar von Kingston Spike
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Fürstenwalde / Spree
    Beiträge
    2.707
    Eigentlich möchten die TA 4 x entwurmen, beschränke mich jetzt aber nur auf 2 x . Wie teuer ist das einschicken und wer untersucht das, der TA ?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!




    ​Ohne Dich - Zwei Worte so leicht zu sagen und doch unendlich schwer zu ertragen.

    Kingston Spike 14.8.2010 - 27.9.2014
    Kimberly von Teufelhöhle 23.5.2010 - 7.1.2019






  4. #74
    Bully-Adult Avatar von Tiva
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.609
    Das ist verschieden - unterschiedlich von Tierarzt zu Tierarzt,,zwischen 12-30 euro.
    Und es kommt auch drauf an ,,auf was alles untersucht wird.
    Mußt du mal bei deinem Ta nachfragen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    L.G. Tiva

  5. #75
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Zitat Zitat von fridolin Beitrag anzeigen
    Ich bin ziemlich kritisch, was ja auch jedem zusteht, und es wirkt etwas lächerlich und ureif mir rosrote Ansichten zu unterstellen.

    Aber wenn das die einzige Möglichkeit ist sich zu artikulieren, sei es verziehen. Ich bin ja tolerant.
    Verstehe ich jetzt nicht Fakten zu nennen empfindest du als persönlichen Angriff?
    Nun, wenn dem so ist, tut es mir leid, ich dachte, es interessiert dich, mal die Hintergründe und andere Erfahrungen zu kennen, aber du das lächerlich findest, überlese einfach in Zukunft meine und andere sachliche Beiträge

    Zum Entwurmen: wir bringen 4 mal Jährlich Kotproben zum TA. Er untersucht diese in seiner Praxis.
    Ich zahle 8-9 Euro und bisher war Nero wurmfrei. Ich habe ihn nur die ersten beiden Male als Welpe entwurmt und er hatte danach tagelang Durchfall und Erbrechen, es ging ihm richtig schlecht
    Prophelaktische Wurmkuren sind unnötig und wirkungslos, sie belasten nur den Organismus und machen die Darmflora platt.
    Genauso gut könnte man sich morgens eine Aspirin einwerfen, weil man glaubt, vielleicht Nachmittags Kopfweh zu bekommen, die Wirkung wäre die gleiche.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  6. #76
    OneTwo
    Gast
    ...was kostet denn eine Wurmkur für Hunde? So im Schnitt? Ich kenne WuKuren nur fürs Hotti, und die sind recht teuer, wenn man "Gute" nimmt.

    Und welche Gemüsesorten sollen gegen den Wurmbefall gut sein? Hab ich das so richtig verstanden?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #77
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Keine Ahnung, was Wurmkuren kosten, ich habe ja schon seit 6 Jahren keine mehr gekauft

    Soweit ich weiß, sollen Karotten und auch Kokosflocken vor Wurmbefall schützen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  8. #78
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Also ich habe hier eine 100ml Flasche Panacur stehen (habe ich für ne Krankheit bei den Kaninchen gebraucht) die hat mich 13€ Gekostet. Da habe ich bei Hund und Katze noch nie Probleme mit gehabt, ist wohl sehr mild.

    Also ich muss dazu sagen, dadurch das wir Nachwuchs erwarten werden wir Hund und Katze jetzt einfach mal prophilaktisch Entwurmen werden und auch die Katze, da dieser Freigänger ist und drausen viel Frisst.
    Jetzt einmal und dann im April noch mal, dann ist gut, dannach wird auch bloß noch Kotproben abgegeben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  9. #79
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Sooo, und jetzt komm ich...
    Wir entwurmen regelmässig, heisst 4x im Jahr.
    Weil:
    a) mir unsere TA gesagt hat, die Kotproben sind zu unsicher, nicht bei jedem Schiss werden Würmer ausgeschieden (wenn man 3 Kotproben einschickt und man Pech hat, sind genau bei diesen Proben keine Würmer drin, obwohl der Hund welche hat)
    b) die Wurmkuren mittlerweile so mild sind, dass man sie sogar trächtigen Hündinnen geben könnte (unbedenklich)
    c) manche Wurmsorten auf den Menschen übergehen können (und unser Hund schläft mit im Bett und ich bekomme ab und zu ein Küsschen)
    d) Wilma das gut verträgt, nach Gabe noch nie Probleme hatte

    Ich geh auf Nummer Sicher.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  10. #80
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Nicole nutzt du Tabletten oder Flüssig?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

rinti hundefutter stiftung warentest

stiftung warentest rinti hundefutterwelche rasse rinti werbungrinti bei nierenerkrankungenthaelt rinti synthetische vitamineenglische bulldogge rinti fütterniwest produkte stiftung warentestrinti dosierungbedeutung rintianimonda oder rinti forumrinti gut oder schlechtverdorbenes hundefutter rintiwie gut ist fridolin hundefuttererfahrungen fridolin hundefutterrinti hundefutter schwermetallbelastungrinti hundefutter mischen rinti sensible englische bulldoggehundefutter rinti englische bulldoggerinti französische bulldoggen welpenrinti nassfutter ist das gut für englische Bulldogge contentrinti hundefutter erfahrungenglische bulldogge rinti futterrinti futter französische bulldoggerinti ethoxyquin

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •