Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 95

Thema: RINTI

  1. #81
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Wenn Wilmchen es verträgt und du auf Nummer sicher gehen willst, ist es doch supi

    Mir geht es so zum Beispiel mit den Impfungen: ich WEISS, dass man nicht jedes Jahr impfen muß und die Grundimmunisierung und die erste Nachimpfung reichen (wie bei Kindern, da impft man ja auch nicht jährlich) und ich habe die entsprechende Fachliteratur zuhause und einige medizinische Dissatationen dazu gelesen,
    aaaber ich impfe trotzdem regelmäßig (nicht jährlich, aber ich verzichte nicht komplett drauf)

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  2. #82
    Bully-Junior Avatar von schnutchen
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    420
    Zitat Zitat von Tina77 Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, sollen Karotten und auch Kokosflocken vor Wurmbefall schützen.
    Genau so ist es, grob geraspelt täglich ins Futter verabreicht effektiver als jede chemische Keule Durch die chemische Keule werden auch nur vorhandene Würmer getötet, Larven bleiben davon unberührt. Die chemische Keule wirkt auch nur für den Zeitraum der Wurmkurgabe, also keinesfalls vorbeugend. Nimmt der Hund nach der Wurmkur durch schnüffeln etc. Würmer auf, ist eine erneute Gabe notwendig, da diese Würmer von der ersten Wurmkur verschont bleiben

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  3. #83
    OneTwo
    Gast
    Panacur kenn ich... die soll doch echt "gut" verträglich sein... oder? Muss mal mit meinem TA sprechen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #84
    OneTwo
    Gast
    ...jetz hat sich das überschnitten. Also Karotten bekommt OneTwo eh mehrfach in der Woche in seine Gemüsli-Ration. Oder sollte er täglich davon bekommen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  5. #85
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Also ich meine wenn den empfindlichen karnickeln Panacur gegeben wird, die von Frontline sterben können ist es wohl schon sehr Mild.
    Und mein Bountyhase hat das über 40 Tage lang am stück bekommen um einen Gehirngängigen Parasieten zu zerstören

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  6. #86
    OneTwo
    Gast
    ...wahnsinn, gibts die auch beim Hund, ja? Dass sie seltenst bei Pferden zu finden sind, wusste ich aus Grusel-Geschichten anderer. Aber das ist ja das krasseste. Wie seid ihr "dem" auf die Schliche gekommen?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #87
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Bei Kaninchen ist das sehr gänig, wird aber erst nach ausbruch festgestellt durch krampfen des ganzen Körpers, schiefen Kopf und gleichgewichtstörungen...
    Naja Encephalitozoon Cuniculi ist mit die gängiste kaninchenkrankheit bis 80% aller Kaninchen in sich tragen und durch Stress bricht dieser wie fast jeder andere parasit aus...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  8. #88
    OneTwo
    Gast
    Dann hat Dein Hund also den Kopf schief gehalten?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  9. #89
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Nee, mein Hund hat das nicht, ich sagte nur das ich die Wurmkur noch davon da habe

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  10. #90
    Bully-Welpe Avatar von saskia
    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    170
    Oh man welch interesantes Thema RINTI doch ist....
    Also ich füttere TF, habe Karlson schon Wurmkuren gegeben, er hat auch schon ein Flohmittel bekommen, er bekommt auch Rinti, frisst aber auch liebend gern Katzenschei... unserer Katze die Whiskas für ihr Leben gern frisst, alles andere rührt sie nicht an lebt auch noch. Unser TA ist super, egal ob gesponsert oder nicht,(ist mit total schnuppe) verkauft auch RC hat es mir aber noch nie angeboten. Auch nicht auf Nachfrage welches Futter ich nehmen soll.
    Meinen Kindern geht es auch gut, die bekommen alles was sie brauchen auch Mc Doof, oder Pizza. Hier hat keiner Mangelerscheinungen oder Allergien, oder hat von den Impfungen, Wurmkuren (bei den Tieren ) erbrochen, Durchfall bekommen, Fieber oder ähnliches.
    Und das beste WIR SIND GLÜCKLICH SO WIE ES IST!!!!!
    Und das ist doch das wichtigste oder?
    Seit mir nicht böse aber ich finde es nicht so toll wie man sich hier anfährt. Wegen Meinungsverschiedenheiten... Sorry!
    Ganz liebe Grüße an alle die mich trotzdem noch akzeptieren und hoffe das auch wenn ich mal fragen Stelle trotzdem ne Antwort bekomme.
    Saskia mit dem Rest der Bande

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

rinti hundefutter stiftung warentest

stiftung warentest rinti hundefutterwelche rasse rinti werbungrinti bei nierenerkrankungenthaelt rinti synthetische vitamineenglische bulldogge rinti fütterniwest produkte stiftung warentestrinti dosierungbedeutung rintianimonda oder rinti forumrinti gut oder schlechtverdorbenes hundefutter rintiwie gut ist fridolin hundefuttererfahrungen fridolin hundefutterrinti hundefutter schwermetallbelastungrinti hundefutter mischen rinti sensible englische bulldoggehundefutter rinti englische bulldoggerinti französische bulldoggen welpenrinti nassfutter ist das gut für englische Bulldogge contentrinti hundefutter erfahrungenglische bulldogge rinti futterrinti futter französische bulldoggerinti ethoxyquin

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •