Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: trinken?

  1. #21
    Bully-Adult Avatar von Tine
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Meiningen/Thüringen
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    Wasser würde ich auch NIE wegstellen. Dann lieber wie Cino schreibt, in den "sauren Apfel beissen" und öfters rausgehen.
    nee das Wasser nie weg stellen,,, stell Dir mal vor,Du hast Durst nachts und es gibt nichts.
    Hunde trinken nicht aus Langeweile, sie trinken, wenn sie Durst haben und dann brauchen sie das auch

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #22
    Bully-Adult Avatar von Al Pacinos Frauchen
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    Gladenbach, Germany
    Beiträge
    908
    Ohh Tine meiner trinkt auch mal aus langerweile, damit er aufmerksamkeit bekommt wenn er alles vollschlabbert, das tut er sons nicht

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!


    Mein Hund darf nur ins Bett, weil es in seinem Körbchen spukt....
    #

  3. #23
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Mittelrhein
    Beiträge
    90
    Ich würde meinem Hund auch nie das Wasser wegstellen. Lennox trinkt nur alle paar Tage seit er gebarft wird jetzt im Winter sogar noch weniger. Trotzdem stehen bei uns im Haus 2 Wassernäpfe, denn wenn er trinken will dann soll er auch können. Als er noch Trofu bekommen hat, hat er täglich getrunken und wenn er Abends spät noch mal getrunken hat dann bin ich eben nachts aufgestanden aber ihm das Trinken verweigern finde ich echt schlimm.
    Tee trinkt er gar nicht, sehe da auch keine Notwendigkeit drin. Wenn es ein Hund mag warum nicht und wenn er es nicht mag, dann ist es eben auch gut. Aber Marzipan und so einen Kram würde noch nicht ein mal ich trinken wollen.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #24
    Bully-Welpe Avatar von Lotte
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    175
    ich konnte mich dank Tierärztin auch durchsetzen und das Wasser bleibt stehen

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Liebe Grüße,
    Nicole und Lotte

  5. #25
    OneTwo
    Gast
    ...Thema hochhol...

    Blöd gefragt: Wie krieg ich Wasser in den Hund?

    OneTwo mag nur am Stall trinken oder aus Schläuchen (Stall, Garten) oder seinem Pool.

    In der Küche geht er nicht an seinen Napf. Das ist echt blöd, weil er nicht jeden Tag mit an Stall geht (ganz selten, aber dennoch)... kennt ihr Tricks?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #26
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Wilma trinkt auch sehr wenig da mach ich mir auch manchal Sorgen... Ich versetze dann das Futter mit Wasser, auch wenn das ne ekelige Pampe wird... Pech.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  7. #27
    OneTwo
    Gast
    ...das mach ich auch schon seit geraumer Zeit und die Pampe frisst er seeeehr gern, kein Problem. Aber dennoch finde ich es irgendwie komisch... Hmm... gut, klar, im Barf ist ja "viel" Wasser enthalten, klar... dennoch.

    Der Hund macht mich wahnsinnig..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #28
    Bully-Spezialist Avatar von Wilma
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Herborn
    Beiträge
    3.552
    Dann läuft alles richtig.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    Ich hab nur Murmeln und bunte Knete im Kopf... Die Knete nur, damit es nicht so rappelt.

  9. #29
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Ich mache manchmal ein Schuss Direktsaft mit rein, dass scheint spannender zu sein..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  10. #30
    die Erdbäääre Avatar von dat lottchen
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Duisburg, Germany
    Beiträge
    3.763
    hm...ich habe mir über die Trinkmenge meiner Weiber noch nie Gedanken gemacht....stelle täglich frisches Wasser hin....finde das manche Sachen echt einfach nur überbewertet werden.... Wenn Piff und Paff Durst haben dann trinken se....ob nun viel oder wenig....keine Ahnung...

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

    LG
    Sandra
    Urlaubsreif ist, wer seinem Passfoto immer ähnlicher wird.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

englische bulldogge trinkt viel

englische bulldogge trinkt nicht

bulldogge wie viel wasser trinken

kann man einem welpen abends das trinken wegstellen

englische bulldogge welpe trinkmenge

smiley saufen

was dürfen englische bulldoggen trinken

französische bulldogge welpen trinkt wenig

bulldogge will nicht trinken

französische bulldogge trinkt nicht

hund trinkt aus langeweile

englische Bulldogge trinkt zu viel

englische bulldogge trinken

englische bulldogge Tee trinkentrinkverhalten bulldoggenfranzösische bulldogge welpe trinkbedarffranzösische bulldogge trinkt sehr vielwieviel trinken franz bulldogenglische bulldogge welpen will nicht trinkenold english bulldog welpe wieviel trinkenwieviel wasser braucht eine Englische bulldoggewas können französische bulldoggen alles trinkenEnglische bulldogge wenig trinken was trinkt die französische Bulldoggebully welpe trinkt sehr viel

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •