Schon registriert?
Registrieren

Passwort vergessen??

Usernamen vergessen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942

    Wieviel Futter ist denn maßgebend?

    Hallo,

    seit gestern ist nun unser kleiner Liebling da. Der Züchter sagte uns, dass wir sie 3-mal am Tag mit ungefär einer handvoll ProPlan eingeweicht in lauwarmen Wasser geben soll.

    Ich hab aber das Gefühl dass Stella gar nicht richtig satt ist. Also entweder ist sie so verfressen oder es ist einfach zu wenig.
    Kann ich denn unter das Futter schon Hüttenkäse und Huhn beimischen?

    Ich will ihr ja nicht zu viel geben, aber zu wenig ist auch schlecht.

    Liebe Grüße

    Heidi

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  2. #2
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Willst du die Kleine denn barfen?
    Du solltest nicht TroFu und rohes Fleisch zusammen füttern, da beide unterschiedeliche Verdauungszeiten haben..http://www.englischebulldogge.de/sho...tterungsregeln

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  3. #3
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Ich würde die Kleine sehr gern barfen wollte aber noch die Eingewöhnung abwarten. Ich habe ja vom Züchter Pro Plan bekommen und werde es erstmal füttern und dann langsam umstellen.

    Weiß nur nicht wie viel ich davon füttern soll.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  4. #4
    Bully-Adult Avatar von Mrs_Brightside
    Registriert seit
    15.10.2011
    Ort
    Berlin- Tempeltown
    Beiträge
    1.318
    Hm..es kommt auch immer darauf, wie aktiv ein Hund ist..bei aktiveren Hunde würde ich mehr füttern..
    So pauschal kann ich dir das auch nicht sagen, vielleicht wissen die anderen mehr..
    Vielleicht gehört sie auch zu der Sorte Hund, die IMMER fressen möchte..

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Kathleen mit Bertha

    "Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich..wenn man auf natürliche Auslese steht."
    -Günther Bloch

  5. #5
    Bully-Welpe
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    235
    Ich würde mich an die Fütterungsempfehlung des Futterherstellers halten.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  6. #6
    Bully-Fanatiker Avatar von häppchen
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.970
    dreimal ne Handvoll ... kommt drauf an, wie groß die Hand is

    bekommt sie Welpen oder adult? einfach mal auf die Seite von pro plan gehen und nach der Fütterungsempfehlung gucken

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  7. #7
    Moderator Avatar von Rinna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    2.622
    Aber wieso das Trofu einweichen???

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

  8. #8
    Miss Neugier
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    2.243
    Zitat Zitat von Rinna Beitrag anzeigen
    Aber wieso das Trofu einweichen???
    das ging mir auch gerade durch den Kopf

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG Sabrina

  9. #9
    Administrator Avatar von Tina77
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Pfinztal
    Beiträge
    11.908
    Ich würde das TroFu auch einweichen, habe ich früher auch so gemacht Dann quillt es schonmal im Napf vor und nicht erst im Magen, wo sich dann Gase bilden, die zu Unwohlsein führen können. Außerdem ist dann schon Flüssigkeit dabei

    Ich würde mich an die Züchteranweisung halten. Du siehst ja am Körper, ob es zu wenig ist. Hüttenkäse kannst du schon druntermischen, und Magerquark, das mochte meiner als Welpi sehr Fleisch nicht, dazu wurde ja schon was geschrieben.

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!
    LG, Tina mit Nero und Mia

  10. #10
    Bully-Rüpel Avatar von bienchen87
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    Leipzig, Germany
    Beiträge
    942
    Danke für die zahlreichen antworten. Ich werde es mal mit Quark oder Hüttenkäse probieren.
    Da hätte ich eigentlich drauf kommen müssen bei der Fütterungsempfehlung des Herstellers zu schauen. Sie bekommt ja noch welpenfutter. Stimmt es das man dies bis zu einem halben Jahr füttern soll?

    0 Nicht möglich! Nicht möglich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher gelangten auf diese Seite bei der Suche nach:

wieviel darf eine englische bulldogge fressen

wieviel futter für englische bulldogge

wieviel frisst eine englische bulldogge

wie viel frist eine englische bulldogge

englische bulldogge wie viel essen

wieviel trockenfutter fuer englische bulldogge

wieviel futter englische bulldogge

englische bulldogge wie viel futter

wieviel futter bekommt eine englische bulldoggewieviel futter braucht eine englische bulldoggewieviel essen englische bulldoggewie viel dürfen englische doggen am tag essenenglische bulldogge wieviel futterwieviel futter für eine englische bulldoggefuttermenge engwieviel brauch ein bulldoggen welpe zu essenwelpenfütterungsplan barfwelpe englische bulldogge wie viel fütternwieviel futter bekommt ein welpe englische bulldoggewieviel futter braucht eine engl bulldoggeenglische bulldogge wieviel fressenwieviel fressen bulldoggenwie viel Futter bulldoggeenglische bulldogge welpe wieviel adult futterwieviel futter für englische bulldog

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •